+ Antworten
Seite 248 von 252 ErsteErste ... 148198238246247248249250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.471 bis 2.480 von 2516

  1. Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    230

    AW: aus dem Kindermund

    Sohnemann (5) hat eine Bratwurst im Brötchen mit Ketchup gegessen.
    Weder mein Mann noch ich mögen diese Konstellation.

    Er gab seine Reste an den Papa weiter. Papa sagte, er möge doch gar keinen Ketchup auf dem Brötchen.

    Sohn sagte, leicht genervt: "Man Papa, dann mach halt Senf drauf, Problem gelöst."

    Nun gut
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017

  2. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.925

    AW: aus dem Kindermund

    Die kleine Tochter meiner Freundin (2) liebt es, zu ihren Eltern beruhigend "keine Panik" zu sagen....durchaus an passender Gelegenheit
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  3. Avatar von Duisburgerin
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    113.971

    AW: aus dem Kindermund

    Wir waren auf dem Weg zum Urlaubsflieger. Ich erklärte meiner damals etwa 5 jährigen Tochter, dass wir noch in eine S- Bahn steigen müssten um zum Flughafen zu kommen.
    In der S- Bahn schaute sie uns immer wieder ganz erwartungsvoll an. Schließlich fragte sie lautstark nach, wann es denn nun endlich etwas zu essen gebe. Kindliche Logik!
    Je älter man wird desto merkwürdiger werden die Anderen


  4. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    144

    AW: aus dem Kindermund

    Neues von Kind1:

    Kind1: "Warum hast Du die Karte da gekauft?"
    Mama: "Das ist ein Amazon-Gutschein für den Fritz zum Examen. Junge Leute finden da immer was."
    Kind1 guckt mich treu mit ihren großen blauen Augen an: "Aber Mama, Du bist doch gar nicht jung!"

  5. Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    3.802

    AW: aus dem Kindermund

    Im Auto, ich sage zu meinem Mann "Jetzt tut es mir leid, daß ich gestern das Perlenarmband nicht gekauft habe."
    Kommt eine Stimme von hinten aus dem Kindersitz: "Dann mal dir doch eins."
    Der Opa kaufte zwei Langstreckenraketen.
    Die kamen per Post, in zwei großen Paketen.
    Er schoß die Raketen Richtung Ural.
    Der Opa ist alt, ihm ist alles egal.

  6. Avatar von Manava
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    7.482

    AW: aus dem Kindermund

    Heute im Supermarkt, vor der Kasse in der Schlange gestanden. Vor mir räumt eine junge Frau ihren Einkaufswageninhalt auf das Fließband. Plötzlich hinter uns ein scheppern, dann eine Kinderstimme laut rufend: “Mama, wie heißt das schönere Wort für Scheiße?“
    Bin im Garten




  7. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.208

    AW: aus dem Kindermund

    Dazu eine aktuelle Anekdote von uns: ich hab diese Woche im Supermarkt versehentlich einen Joghurt zerschmettert, mir war was schweres aus der Hand gerutscht und im Wagen drauf gefallen. Nachdem das Schlimmste beseitigt war, hab ich aber im Kassenbereich, sozusagen als Folgeunfall, auch noch einige Heidelbeeren auf dem Boden verteilt (die Schale war unten verschmiert, ich wollte sie nicht direkt auf die Ablage stellen und das ebenfalls bereits verschmierte Gemüsenetz mit Paprika war wohl nicht die beste Idee...).

    Meine Tochter (8), sich wohl innerlich windend angesichts der peinlichen Mama: „wieso muss ich zu dieser Familie gehören?“
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung

  8. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    89.284

    AW: aus dem Kindermund

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen

    Meine Tochter (8), sich wohl innerlich windend angesichts der peinlichen Mama: „wieso muss ich zu dieser Familie gehören?“
    Herrlich
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  9. Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    3.802

    AW: aus dem Kindermund

    M. hat sich leicht verletzt und sein Shirt ein bißchen vollgeblutet. Nach einer Weile sagt er, "Mama, wir müssen ins Darknet, Blutentferner kaufen".
    Für ihn war völlig klar, daß Verbrecher Blut entfernen und der Entferner deshalb illegal ist.
    Der Opa kaufte zwei Langstreckenraketen.
    Die kamen per Post, in zwei großen Paketen.
    Er schoß die Raketen Richtung Ural.
    Der Opa ist alt, ihm ist alles egal.


  10. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    144

    AW: aus dem Kindermund

    Aus dem Kind wird mal was! *gröhl*

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •