Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 101 von 101
  1. User Info Menu

    AW: Einkindmamas gefragt

    Ich bin glückliches Einzelkind und mich wundert, was die Leute so für Vorstellungen davon haben. Dass man ernsthaft glaubt, ein Kind fühle sich einsam, weil es keine Geschwister hat.

    Ich war immer froh, meine Mama ganz für mich zu haben und keinen Stress mit Geschwistern. Hab bei anderen das Familienleben mit mehreren Kindern erlebt und fand es schön, dass es bei uns zuhause ruhiger war. Meine Eltern konnten mir mehr bieten, sowohl an Zeit als auch materiell, und dafür bin ich heute noch dankbar. Das hören die beiden auch sehr gern :)

    In meinen Augen ist der einzige Nachteil am Einzelkindsein die negative Haltung der anderen. Die Irrtümer und Vorurteile, Anschuldigungen wie "egoistisch". Da braucht man ein dickes Fell. Trotzdem sollte man sich seine kleine Familie nicht vermiesen lassen.

    Was mich noch freut für meine Eltern, ist, dass sie ihren Wunschweg gewählt haben und sich kein weiteres Kind aufgezwungen haben nur als Geschwisterchen. Da wäre ich dann evtl. mit überforderten, genervten und weniger liebevollen Eltern aufgewachsen.
    Geändert von Mimula (16.11.2020 um 13:49 Uhr) Grund: Ergänzung

Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •