+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es recht vielen so ging. Und davon habe vielleicht viele gar nicht darüber gesprochen, sondern haben es halt als gegeben hingenommen.

    Ich bedaure schon, dass mir dadurch auch viel entgeht, z. B., so einen Menschen heranwachsen zu sehen, wie ich es bei Freunden mitkriege, und in der Familie so einen Ort der Geborgenheit zu haben, der nicht nur aus dem Partner besteht.
    Aber dafür habe ich es in meinem Leben für mich!! persönlich!! schöner als mit Kindern, insofern als ich tun kann, was mir eher entspricht.
    Vielleicht ist es normal, dass man bei einer so großen Entscheidung auch um das trauert, was man nicht erleben darf.


  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.286

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Juna40 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir auch vorstellen, dass es recht vielen so ging. Und davon habe vielleicht viele gar nicht darüber gesprochen, sondern haben es halt als gegeben hingenommen.

    Ich bedaure schon, dass mir dadurch auch viel entgeht, z. B., so einen Menschen heranwachsen zu sehen, wie ich es bei Freunden mitkriege, und in der Familie so einen Ort der Geborgenheit zu haben, der nicht nur aus dem Partner besteht.
    Aber dafür habe ich es in meinem Leben für mich!! persönlich!! schöner als mit Kindern, insofern als ich tun kann, was mir eher entspricht.
    Vielleicht ist es normal, dass man bei einer so großen Entscheidung auch um das trauert, was man nicht erleben darf.
    man kann auch "Herzenskinder" heranwachsen sehen. . .

    seien wir mal ehrlich . . wir bedauern ab und zu, keine kinder bekommen zu haben. andere sind im hamsterrad 24 stunden 7 tage die woche . . da würde manch eine gerne mal mit uns tauschen. man kann halt nicht alles haben . .

    schönen tag allseits!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.446

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    So sieht's aus. Auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner

    Meine beiden Neffen sehe ich normalerweise mindestens einmal in der Woche, da kriegt man schon viel mit, wie sich die Kleinen so entwickeln. Das ist schon schön. Aber mit diesem kleinen Abstand reicht mir das völlig. Ich bin manchmal wirklich froh, nicht die x-te Trotzphase aushalten zu müssen oder zigmal am Tag Furzwitze erzählt zu bekommen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner
    Da habt ihr allerdings recht, auf irgendwas verzichtet man immer. Ich war vor ein paar Jahren mal in Therapie und mein Therapeut hat mal gesagt, "Wenn Sie Perfektion wollen, müssen Sie aufs Paradies warten."

    Euch auch noch einen schönen Tag!


  5. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.286

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Es gibt auch sachen, auf die ich dankend verzichte . . Basteln ist gar nicht meins. Schon gar nicht mit klorollen . . Und diese bügelperlen sind auch so ein alptraum!

    ich kanns mir halt raussuchen . . Da ich mit freunden unter einem dach wohne,die 3 kinder haben, kann ich je nach laune mit einem der grösseren zum sport oder beim baby bleiben.

    hat was!

    und wenn ich probleme wälzen will, kümmere ich mich um mein ältestes herzenskind . . Der studiert und packts nicht richtig. Den baue ich gelegenlich etwas auf. Scheidungskind, die eltern kümmern sich nicht um ihn. Ein ganz armes kerlchen.

    lg und schönen Abend!
    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  6. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.800

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Ich hatte hier im Forum zB schon x Diskussionen darüber, dass ich, weil ich praktisch meinen kleinen Bruder großgezogen habe, weiß, dass das Windel-und-Flasche-Thema für mich eine möglichst schnell zu überwindende Phase wäre, während die Bekinderten behaupteten, dass ich das gar nicht nachvollziehen könne, weil es ja nicht das eigene Kind gewesen wäre.
    ich kann mir schon vorstellen, dass die Hormone da noch was ausmachen. Aber ich habe auch nicht die geringste Lust, das im Detail herauszufinden.

    und ja, Kinder zu haben stösst gewisse Reifungsprozesse an, auch körperlich - die hab ich jetzt halt nicht. Ist auch egal. Ich bin halt mehr Artemis als Hera. ist auch ok. Ich muss nicht alles sein und machen.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  7. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.414

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Ich bin halt mehr Artemis als Hera.
    Oh, das gefällt mir!
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.286

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Artemis und Hera . . Wer schliesst meine Bildungslücke?

    danke!

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.611

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Ich muss nicht alles sein und machen.

    gruss, barbara
    Genau.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.


  10. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Kinderlos - Erfahrungen

    @luciernago,

    wie du das machst, finde ich ja echt super. Ein Hoch auf alternative Formen des Zusammenlebens!

    Bei mir ist es auch so, dass mich das ganze Basteln und Kuchenbacken eher langweilen würde. Wenn ich mir überlege, ob ich lieber ein paar Stunden mit einem Kind oder einem Buch verbringen würde, siegt meistens das Buch.

    Artemis und Hera muss ich auch erstmal googeln...

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •