Antworten
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 235
  1. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    ICH kann mir KEINE familie mit ihm vorstellen.
    Geändert von LC (10.02.2007 um 15:13 Uhr)
    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin... und ich bin verdammt reiselustig





  2. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    Zitat Zitat von LC
    ICH kann mir KEINE familie mit ihm vorstellen.
    Du kannst das auch mit deinen Eltern schaffen! Und zum Glück wissen sie ja auch schon bescheid, d.h. der erste Schock wird wohl langsam nachlassen...

    BlauerHimmel

  3. Inaktiver User

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    LC, wie sieht es denn mittlerweile aus? Ich hoffe, es geht Euch gut!

  4. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    hallo lc. super schwierige situation. aber ich bewundere deine ehrlichkeit zum baby und die beziehung zu deinem freund. hört sich nicht wirklich alles rosig an. nun ist die maus da und hat ein recht auf menschen die ihr ein zu hause geben. ob du es nun bist oder tatsächlich eine pflegefamilie HAUPTSACHE der kleinen geht es gut. vielleicht solltes du sie wirklich erstmal bei einer pflegefamilie lassen uns schaun wie du dich dann fühlst.

    meld dich doch mal damit wir wissen ob es dir gut geht.
    NORI

    **Gott schuf die Katze,
    damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat**



    Und
    Du tust mir nichts und das tust du gut**


    **Schwester von den lieben Schwestern
    püppi,hibi,air,nuubi,zora u. littl. starseeker**

  5. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    danke euch :)

    uns geht es gut also sie macht grossartig keine probleme, ist halt alles noch sehr unreif aber dafür macht sie sich wirklich gut. und da freue ich mich rüber. sie hat sogar schon ihre augen leicht aufbekommen, die ärztin meinte, das machen wohl auch die wenigsten in der woche *stolzfreu*

    und bei mir? nun ja der ämterwust will noch erledigt werden, ich bin froh wenn ich mich mal ein paar schritte bewegen kann (wobei ich heute im supermarkt fast zusammengeklappt wäre... naja, jetzt weiss ich wo meine momentane belastungsgrenze liegt) und ansonsten kann ich jetzt ja eh nur abwarten und halt nach infos suchen. weil immo schwebe ich zwischen den möglichkeiten, das ist halt das vetrackte, gebe ich sie ganz ab und sehne mich in einigen jahren anch ihr, ist es dumm, behalte ich sie und merke dann dass ich es nicht schaffe, ist es auch dumm. aber ich habe heute den rat bekommen evtl ein urlaubssem zu nehmen, vielleicht sollte ich das tun, denn ich glaube ich würde eh nichts hinbekommen auch wenn jetzt ferien sind. und mal einige monate dann wieder um zu mir zu finden wären sicher nicht schlecht.

    nur der vater nervt mich ziemlich...hat sie noch nicht gesehen(ok wetter halt) aber ich glaub er macht sich null vorstellungen was das ganze jetzt für mich bedeutet. aber wann man seine sexualität ausleben kann, das will er schon wissen. eigentlich wäre das ein guter grund um die beziehung ganz zu beenden, weil mit jmd der so egoistisch ist nee danke. und schliesslich ist er ja nicht ganz unschuldig an der ganzen lage. okay gut ich kann ihn irgendwo verstehen, aber eigentlich sollte es wichtiger sein dass es der kleinen gut geht und ich vor allem wieder zu mir finde. weil an sex kann ich nun überhaupt null gedanken verschwenden. und dich weiss auch nicht ob ich überhaupt je in meinem leben nochmal welchen haben will.
    Geändert von LC (12.02.2007 um 22:37 Uhr)
    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin... und ich bin verdammt reiselustig





  6. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    Hallo,

    Schön dass Deine Tochter sich so gut macht und schön wie du von ihr schreibst!

    Das mit dem Urlaubssemster ist eine gute Idee. Du hast ne Geburt hinter dir, den Überraschungseefekt zu verarbeiten und eine kleine frühgeborene Tochter! Um die du dich ja offensichtlich sorgst.

    Dass deine Beziehung nicht das ist, was du auf dauer willst, hast du ja eigentlich schon klar geäußert.


    Mir kommen deine Ängst an sich eigentlich gar nicht so ugewöhnlich vor. Schaff ich das, kann ich das und manchmal auch will ich das ist, denke ich, ein relativ normales Mutterthema. Abgesehen davon, dass du dich nicht 9 Monate vorbereiten konntest. Aber wie sieht denn ein nicht schaffen in der realität aus? JEde Mutter braucht unterstützung, muss mal rauskommen um nicht verrückt zu werden. aber ist das "es nicht schaffen"?

    alles gute für euch zwei!
    Life is what happens to you while you're busy making other plans (John Lennon)

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    hallo lc,
    danke für deinen bericht. ich freu mich, dass es deiner tochter gut geht und du so klar klingst.
    noch ein tipp, falls du dich/ihr euch dafür entscheidet, dass deine eltern die kleine nehmen: geht zum jugendamt und sucht dort hilfe im rahmen der sozialpädagogischen familienhilfe. da wird dann jemand zu euch nach hause kommen und euch alle in eurer situation unterstützen.
    alles gute weiterhin!
    und schon dich - ein ks ist eine bauchop, mit dem ist nicht zu spaßen.
    was den sexbedarf deines freundes angeht:
    Leben ist kein Wettrennen.

  8. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    Liebe Lc, mal davon abgesehen dass Deine Lage echt eine absolute Ausnahmesituation und eine riesige emotionale Belastung ist, finde ich in dem was du schreibst ganz viel von meinen eigenen Gefühlen nach der Geburt meines Kindes wieder. Die war gewünscht, geplant und wurde nach einer ganz problemlosen Schwangerschaft (leider per Kaiserschnitt) ganz termingerecht geboren. Trotzdem hatte ihre Ankunft für mich ganz viel von einer Krise - ich hab mir mein altes Leben zurückgewünscht, literweise Tränen vergossen und mich geschämt, dass ich nicht die "richtigen" Gefühle für meine Tochter hatte. Im Nachhinein würde ich sagen, dass ich einfach Zeit brauchte, mich an die neue Situation und vor allem an diesen neuen Menschen in meinem Leben zu gewöhnen. Die Muttergefühle mussten einfach in mir wachsen - jetzt bin ich unglaublich glücklich, eine solche Bereicherung in meinem Laben zu haben. Ich habe zwar in den letzten zwei Jahren mehr geweint als in den zehn Jahren vorher, dafür aber auch mehr als das Doppelte gelacht, gestaunt, geliebt, mich gefreut... Ist alles mit der Zeit gekommen, bloß eben nur nicht "auf Anhieb". Ich weiß, das man das kaum mit Deiner Lage vergleichen kann, möchte Dir aber trotzdem sagen: Dass Du Dich jetzt überfordert fühlst, noch nicht bereit bist, nie wieder Sex haben willst, etc.... finde ich absolut nachvollziehbar. So hab ich mich auch gefühlt, und bei mir war immerhin alles normal. Gib Dir Zeit, einen guten Weg für Dein Kind und Dich zu finden (der Vater scheint ja wirklich keine nennenswerte Hilfe zu sein). Ein Semester Pause hört sich für mich wie eine sehr gute Idee an. Und setz Dich, wenn irgend möglich, nicht zu sehr unter Druck. Muttergefühle kann man nicht erzwingen, aber für ein Leben mit Kind gibt es auch in Deiner situation sicher gute Lösungen. Ich drücke ganz ganz fest die Daumen für Dich.
    Alles Liebe,
    Jenta

  9. User Info Menu

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    nee der vater teilte mir heute, mit dass er wegen seiner psyche ebenfalls ins krh muss. hat halt psychsche probleme, das weiss ich ja, aber dann hätte er sich die flosken von wegen "ich bin für dich da" sparen können. weil wenn ich mir jetzt um ihn auch noch sorgen amche, dann lande ich ebenfalls in der klapse, soviel kann ein mensch gar nicht verarbeiten. super. einmal im leben braucht frau den partner am allermeisten und der verzieht sich ins krankenhaus... boah bin ich sauer. sollte mich doch trennen, ich hoffe nur, sie hat nicht seine macken geerbt.
    Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin... und ich bin verdammt reiselustig





  10. Inaktiver User

    AW: Schwanger in 10 Tagen

    Nee, sie hat deine Macken nicht geerbt, sondern deine klare Sicht, den Verstand und das Durchsetzungsvermögen. Von ihm hat sie bestimmt nur das gute Aussehen geerbt (oder was findest du an ihm? ).

    Alles wird gut !!!

Antworten
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •