Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 93 von 93
  1. User Info Menu

    AW: Social Freezing - wer hat's gemacht?

    Hallo liebe cosmos16,

    vielen Dank für deine Nachricht! Ja, ich habe im Februar dieses Jahres die Behandlung gemacht und es wurden 20 EZ punktiert, 16 davon eingefroren. Ich war zufrieden mit der 'Ausbeute' und auch mit dem Ablauf der Behandlung, habe mich in der Klinik wohl gefühlt und hatte das Gefühl, die wissen, was sie tun. Die Punktion war ganz gut, hatte nur kurz danach etwas Schmerzen.

    Die Stimulation fand ich nicht wirklich angenehm, mein Bauch war wirklich angeschwollen und das war unangenehm, vor allem am Schluss. Wie viele Zyklen hast du denn gemacht?

    Ich habe beschlossen, dass ich keine weiteren mache. Einerseits aus finanziellen Gründen, andererseits, weil ich jetzt erstmal 'was getan habe' und ein gutes Gefühl. Wie du sagst: Es ist eine weitere Option, die man sich erkauft. Nicht mehr, nicht weniger. Lustigerweise habe ich 4 Monate nach der Behandlung einen tollen Mann kennengelernt, mit dem ich seitdem zusammen bin und mit dem ich mir alles vorstellen kann (und er sich auch mit mir Natürlich wollen wir nicht warten, bis ich Ende 30 bin und es vielleicht nicht mehr klappt aber wir wollen jetzt auch nichts überstürzen und uns erst mal richtig kennenlernen.

    Liebe Grüße
    Masasi

  2. User Info Menu

    AW: Social Freezing - wer hat's gemacht?

    Hallo Masasi,

    erstmal freut es mich natürlich zu hören, dass du jemanden kennengelernt hast, der die tiefgefrorenen Eizellen eventuell überflüssig macht. So ist es natürlich immer noch besser. :)

    Ich hatte bisher 1 Stimulationszyklus mit ganz ähnlicher "Ausbeute" wie du und bin damit auch sehr zufrieden - meine Erwartungen an die Anzahl wurden damit auf jeden Fall übertroffen. Ich werde aber vermutlich im Frühjahr "zur Sicherheit" / Chancenerhöhung noch einen weiteren Stimulationszyklus machen. Das ist dann allerdings aufgrund der Kosten auch der letzte - sollte dann hoffentlich auch "für den Ernstfall" reichen. :)

    Darf ich fragen, mit was (und welcher Dosis) bei dir stimuliert wurde? Einen richtig aufgeblähten Bauch hatte ich nicht, aber ich hatte das Gefühl, Essen, das ohnehin schwer im Magen/Darm liegt, war dann noch "schwerer"/"träger". Ansonsten hatte ich das wahrscheinlich übliche Ziehen o.ä. ab und zu - insbesondere, nachdem ich lange saß. Aber auch das war erträglich. Allerdings muss man sagen, dass wir beide ja auch viele EZ hatten, da merkt man es sicherlich mehr...

    Ich drück dir Daumen für deine / eure Zukunft und würde mich noch über deine kurze Rückinfo zum eingesetzten Medikament freuen.

    Falls einer von uns (oder anderen, die mitlesen) dann ggf. doch irgendwann nochmal Erfahrung mit dem Einsetzen hat, können wir uns gerne nochmal austauschen!
    Geändert von cosmos16 (11.12.2016 um 21:44 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Social Freezing - wer hat's gemacht?

    Hallo, liebe Damen,
    ich bin 39, bald 40 Jahre alt, und habe gestern mit der Punktion einen 3. Behandlungszyklus abgeschlossen und habe nun 14 Eier stickstoffgekühlt.
    Die Ärzte in der Kinderwunschpraxis raten mir zu einem 4. Zyklus, um auf eine Gesamtmenge von 15 bis 20 Eiern zu kommen.
    Ich bin mit 14 Eiern zufrieden, möchte aber gern Eure Meinung dazu hören.
    Wie viele habt Ihr eingefroren?
    Beim Auftauen scheinen immer einige Eier kaputt zu gehen, so sagte man mir in der Praxis. Daher wäre ein 4. Zyklus angebracht, um mehr Auswahl zu haben.

    Ich freue mich auf Eure Antworten,
    herzliche Grüße,
    Hoeri81.

Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •