Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Sehe ich komplett anders! ...

    verstehe ich oft nicht, dieses neidige Lauern in Sozialbeziehungen
    (Betonung von mir)

    Klingt sehr negativ. Was meinst du damit und warum unterstellst du es?
    Halte ich für keine gute Ebene des Austauschs, nur weil jemand "komplett anders" an eine Sache rangehen würde.


    Marisa, ganz unwichtig scheint dir der Kontakt nicht. Gratulier ihm doch. Frag ihn, ob er mal auf ein Bier gehen möchte. Wenn er darauf nicht reagiert, bist du einen Schritt weiter.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  2. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    (...)
    Mir persönlich wäre dieses genaue Abwägen zu ... kleinlich.




    I(...).
    So @Ganda

    So ein kleinmütiges Abzählen = lauern. Neidig, weil es mir irgendwie eben abgezählt vorkommt ("jeder 2,7, ja nicht 3,1")

    @Schafwolle - sonst auch d'accord

  3. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Ich sehe es wie Cariad, Rokeby und schafwolle.

    Keine 3 Sekunden würde ich überlegen - sondern selbstverständlich zum Geburtstag schreiben.
    (Was bei mir mindestens ein Mail, meist aber eine Karte wäre - aber das ist ein anderes Thema).
    Wir treffen uns bei bfriends.xobor.de

  4. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Ich sehe es wie (...), Rokeby (...)
    Dass wir das noch erleben dürfen! Auf den letzten Drücker

    Bist du schön "rüber" gegangen?

  5. Inaktiver User

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    verstehe ich oft nicht, dieses neidige Lauern in Sozialbeziehungen
    Wer macht das?

  6. Inaktiver User

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich habe drei Freundinnen, die ich ebenfalls seit Jahren nicht gesehen habe, weil es sich einfach nicht ergeben hat aufgrund der großen Entfernungen.
    Ja, Freundinnen, die Du schon sehr lange kennst.

    Ich lese aber aus dem Post keine jahrelange Freundschaft heraus, allenfalls eine Bekanntschaft.

  7. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Dass wir das noch erleben dürfen! Auf den letzten Drücker

    Bist du schön "rüber" gegangen?
    ja, ich bin schon bei xobor.

    In Beziehungssträngen haben Rotweinliebhaberin und ich manchmal so argumentiert - wenn sie und ich der gleichen Meinung sind, dass muss es stimmen
    Wir treffen uns bei bfriends.xobor.de

  8. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    ...
    In Beziehungssträngen haben Rotweinliebhaberin und ich manchmal so argumentiert - wenn sie und ich der gleichen Meinung sind, dass muss es stimmen
    es gibt (bzw gab) UserInnen, bei denen ich immer ins Schleudern geriet, wenn es eine Übereinstimmung der Ansichten gab - dann habe ich ganz schnell reflexartig geprüft, ob ich wohl auf dem Holzweg sein könnte
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  9. Inaktiver User

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Marisa, vielleicht ist ein Geburtstagsgruß auch die Gelegenheit, eure Bekanntschaft wieder zu beleben? Dafür müsstest du natürlich etwas über deinen Schatten springen - in dem du z.B. nicht nur gratulierst, sondern auch schreibst, dass du es bedauerst, dass euer Kontakt so eingeschlafen ist, wie wertvoll eure Bekanntschaft früher für dich war und dass du dir wünschen würdest, man würde sich wieder häufiger austauschen.

    Wenn daraufhin keine bzw. eine für dich unbefriedigende Antwort kommt, hast du zumindest Klarheit und kannst den Bekannten loslassen. Andernfalls ergibt sich aus seiner Antwort ein Anknüpfungspunkt für die Intensivierung eures Kontakts, aber dafür bist du genauso in der Verantwortung wie er.

  10. User Info Menu

    AW: Geburtstagsgrüße - eine Person gratuliert nicht mehr - Umgang

    Zitat Zitat von Marisa75 Beitrag anzeigen
    ich habe ihm wieder eine nette What's App geschrieben. Da hat er sich auch für bedankt,,aber so ein bissi "unterkühlt", ohne Emoji oder so / ich überlege jetzt, auch nicht zu schreiben.
    Hüpf mal einen Schritt neben dich und deinen Schatten:
    Ist der Mensch dir wichtig? Dann schreib ihm, vielleicht nicht so gezwungen an seinem Geburtstag … kannst doch auch an einem der anderen 364 Tage was Nettes schreiben.

    Emojis sind überbewertet.

    Gleiches mit gleichem zu vergelten auch.

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    In Beziehungssträngen haben Rotweinliebhaberin und ich manchmal so argumentiert - wenn sie und ich der gleichen Meinung sind, dass muss es stimmen
    Dieses Universalgesetz gilt auch in … xobor!!!!!!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Marisa, vielleicht ist ein Geburtstagsgruß auch die Gelegenheit, eure Bekanntschaft wieder zu beleben? Dafür müsstest du natürlich etwas über deinen Schatten springen - in dem du z.B. nicht nur gratulierst, sondern auch schreibst, dass du es bedauerst, dass euer Kontakt so eingeschlafen ist, wie wertvoll eure Bekanntschaft früher für dich war und dass du dir wünschen würdest, man würde sich wieder häufiger austauschen.


    Aber nur, wenn es ehrlich ist.
    see you on be friends online!

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •