Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 145 von 145
  1. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von _lufti Beitrag anzeigen
    Wir haben vielleicht ein anderes Verständnis für die Begriffe.

    Jemand der mich über Monate ignoriert und kränkt, dem telefoniere ich nicht hinterher und treffe mich wieder - (mit dem Vorsatz emotional auf Abstand zu gehen zum Selbstschutz )

    Jemand der mich über Monate ignoriert und kränkt, der ist kein Freund

    Seit Monaten versuchst du die Freundschaft zu kitten ohne einzusehen das es keine Freundschaft (mehr) ist.
    Ich habe sehr wohl realisiert, dass sich eine Freundin nicht so verhält und dass es eben keine Freundschaft ist, so wie hier mehrfach von mir dargestellt. Dementsprechend betitel ich sie konsekutiv als “Bekannte”, weil sie nicht meinen Kriterien einer Freundin entspricht.

    Eine echte Freundin wäre vlt mal ein, zwei Wochen beleidigt gewesen, aber dann hätte man sich zur Aussprache getroffen. So kam sie wunderbar monatelang ohne mich aus, was ja auch schon ein Statement ist. Es gab ab und an mal ein wenig Geschreibsel mit ihr, sie fragte einmal, wie es mir geht und einmal schrieb sie mich an, weil sie eine Info über einen Bekannten haben wollte. Da kam was von ihr, aber keine Klärung oder die Frage nach einem Treffen, was mich sehr irritiert hat.

    Und du hast Recht- bei dem anstehenden Treffen geht es mir um meine Bedürfnisse. Nämlich darum, ihr genau diese Fragen zu stellen und darauf eine Antwort zu erhalten. Es ist sehr offensichtlich, dass wir völlig unterschiedlich ticken und dass somit die Basis für eine Freundschaft nicht gewährleistet ist.
    Ich wollte mich damals zeitnah aussprechen. Offen kommunizieren, aber sie hat mich eiskalt abblitzen lassen. Mein Partner meint, sie sei eben noch nicht so weit gewesen und er zeigt Verständnis für sie.
    Ich ticke da aber anders, bin sehr direkt und mag Beleidigtsein so gar nicht. Weil es eben mehr kaputt macht, als das es hilft.

    Und dass ist auch der Grund, wieso ich da keine Augenhöhe sehe. Ihr kindisches Verhalten hat dazu geführt, dass ich mich als die reifere Person wahrnehme. Wie ihre Wahrnehmung diesbezüglich ist, werde ich nächste Woche erfahren.

    Es könnte ein sehr interessantes Treffen werden, die Fremdwahrnehmung ist oft eine andere.

  2. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen

    Was ich bei mir manchmal mit Erschrecken fest stelle ist: es ist manchmal einfach was vorbei.
    Und immer ist ausschlaggebend: wenn die Freude weg ist..
    Richtig.

    Aber das kann man offen kommunizieren und sich in Frieden die Hand reichen.

  3. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Richtig.

    Aber das kann man offen kommunizieren und sich in Frieden die Hand reichen.
    meinst du wirklich?
    Es ist manchmal einfach zu spät, und das will dann einer der beiden nicht einsehen.

    Besonders so sentimental veranlagte Menschen a la : am Totenbett versöhnen.
    Für mich sind Gefühle wichtig und manchmal ist einfach der Bogen überspannt.

    Es gibt auch wirklich Menschen denen man immer ihre Grenzen zeigen muss.....
    Finde ich einfach nur anstrengend, und überhaupt nicht lustig.
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

  4. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    meinst du wirklich?
    Es ist manchmal einfach zu spät…

    Es gibt auch wirklich Menschen denen man immer ihre Grenzen zeigen muss.....
    Finde ich einfach nur anstrengend, und überhaupt nicht lustig.

    Eben drum und die Menschen, die meine Grenzen kennen, sind meine Freunde.

  5. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Es gibt Neuigkeiten.

    Die Freundin, von der ich seit vier Monaten nichts mehr groß gehört habe außer etwas hin und her bei WhatsApp, wollte sich am Samstag mit mir treffen.

    Ich war neugierig und bin dann mal zum Treffen gegangen.

    Was mich irritiert hat - anstatt sich auszusprechen, tat sie, als sei nichts gewesen und plauderte über ihren Job und ihren Hund.

    Ich machte einmal eine Andeutung, als sie über Stress mit einer Kollegin sprach, so nach dem Motto “wie bei uns”, da ist sie aber kommentarlos drüber hinweg gegangen. Manche Leute wollen wohl nicht reden…

    Ich habe es dabei belassen, wir waren was essen und auf dem Weihnachtsmarkt. Ich sehe es aber als lockere Bekanntschaft und erhoffe mir nicht mehr viel, was wohl generell der bessere Weg ist.

Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •