Antworten
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 145
  1. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Das habe ich mit meiner ehemals besten Freundin über Jahre erlebt.

    Am Anfang habe ich jeweils erfreut zugesagt, nur leider dauerte es meistens wieder Monate, bis mal ein Treffen zustande kam.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es dir besser ergeht!

  2. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Ich drücke dir die Daumen, dass es dir besser ergeht!
    Danke dir, aber ich bin nach monatelangem Schweigen ihrerseits nicht mehr so wirklich interessiert.

    Man kann was trinken gehen, reden… aber emotional halte ich Abstand.

    Ich kann mit Menschen, wie wegen Lappalien monatelang beleidigt sind, nicht so gut. Ich bin eher Typ, direkt auf den Tisch, reden und man vergisst die Sache. Aber mir ist schon klar, dass jeder das anders sieht.

  3. Inaktiver User

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Meine seit Monaten verschollene Freundin hat sich übrigens wieder gemeldet und will sich treffen.

    Manchmal kommen die Leute von selbst wieder an.
    Eigentlich immer, ist meine Erfahrung.

    Freundschaft zeigt sich auch immer erst. Ich finde, es ist am besten sich eine gewisse Unbefangenheit zu bewahren. Und dazu gehört auch: so frei, frisch von der Leber reden zu dürfen.

    Wenn nämlich für meinen Geschmack so gar kein Austausch statt findet denke ich : was soll das?
    Und der Anfang und der Aufhänger sind für mich immer: man ist sich sympathisch, und bewundert sich auch ein wenig.

    Dass man sich dann auch mal brauchen kann, ist eben nicht planbar.

    Es ist meiner Meinung heute auch nicht unhöflich zu sagen: du, das macht keinen Sinn.
    Ich finde das respektvoller als sich grün und blau zu ärgern und sich so weg zu schleichen.

  4. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Es ist meiner Meinung heute auch nicht unhöflich zu sagen: du, das macht keinen Sinn.
    Ich finde das respektvoller als sich grün und blau zu ärgern und sich so weg zu schleichen.

    Ich werde mich mit ihr treffen, aber erst in einer Woche. Zuvor habe ich keine Zeit, ich bin am Wochenende schon mit anderen Mädels verabredet.

    Eben mit welchen, die mich nicht monatelang geparkt haben… da sind einige in meiner Prioritätenliste nach vorne gerutscht.

  5. Inaktiver User

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Ich werde mich mit ihr treffen, aber erst in einer Woche. Zuvor habe ich keine Zeit, ich bin am Wochenende schon mit anderen Mädels verabredet.

    Eben mit welchen, die mich nicht monatelang geparkt haben… da sind einige in meiner Prioritätenliste nach vorne gerutscht.
    Und ich könnte wetten, du bist anders, trittst anders auf.
    Wie albern und wichtig doch solch Geplänkel ist. Niemals möchte ich so erhaben oder weise werden und "über den Dingen" stehen.

    Ich wünsche dir aber wirklich ein schönes Treffen, und Freude und Unbefangenheit.
    Lass es nicht zu einer Abrechnung werden.
    Alles Liebe von mir

  6. Inaktiver User

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Ich kann mit Menschen, wie wegen Lappalien monatelang beleidigt sind, nicht so gut. Ich bin eher Typ, direkt auf den Tisch, reden und man vergisst die Sache. Aber mir ist schon klar, dass jeder das anders sieht.
    Ich sehe hier wirklich kein Problem - wenn man mit solchen Eigenschaften nicht kann, dann ist es halt so.

    Problematisch finde ich deine andere Haltung.

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Danke dir, aber ich bin nach monatelangem Schweigen ihrerseits nicht mehr so interessiert.

    Man kann was trinken gehen, reden… aber emotional halte ich Abstand.
    Möchtest du das man so mit dir umgeht?

    Du kannst mit Personen nicht, die wegen einer Kleinigkeit monatelang beleidigt sind - ok.

    Aber dann ziehe humane Konsequenzen und benutze sie nicht als "dir zeig ich es und lass dich zappeln"

    Vielleicht ist dir gar nicht bewusst, wie du auf so manchen hier wirkst (z. B. Mich)

    Ganz ehrlich, du wärst kein Mensch den ich gerne in meinem Dunstkreis hätte, weil du schwammig/oberflächlich wirkst.

    Du sagst A aber machst B. Du versteckst Dich hinter Phrasen und kommst nicht an die Wurzel ran.

    Zu einer Freundschaft gehört auch Vertrauen, das mir der andere nichts böses will.

    Zu einer Freundschaft gehört auch Loyalität aber die spüre ich bei dir null.

    Ja, deine "Freundinnen" machen auch Dinge die nicht ok für mich wären. Aber dann lässt man es bleiben ohne nachzutreten.

    Selbst zu Bekannten mit denen ich mich treffe, bin ich herzlich/emotional.

    Wenn du jetzt schon planst, emotional auf Abstand zu gehen..... Was bringt dir das?

  7. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Aber dann ziehe humane Konsequenzen und benutze sie nicht als "dir zeig ich es und lass dich zappeln"
    Liebe Lufti,

    ich mag vieles sein, aber oberflächlich und unloyal bin ich in keinster Weise!

    Hätte ich sonst über Monate versucht, die Freundschaft wieder zu kitten? Hätte ich sie sonst am Sonntag angerufen? Wohl kaum.

    Ich lasse sie auch nicht zappeln, ich habe aus beruflichen Gründen vorher keine Zeit und am WE bin ich schon verabredet.

    Ich treffe sie nächstes Wochenende und dann schauen wir mal. Bevor ich nicht weiß, was genau sie möchte, halte ich mich aus Selbstschutz emotional bedeckt, was nach all den Kränkungen wohl mehr als verständlich ist.

    Oder bist du total erfreut und aus dem Häuschen, wenn du erst Monte ignoriert wirst, es wird nichts geklärt und auf einmal bist du wieder gefragt?
    Geändert von Lharifari (13.11.2021 um 07:32 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und ich könnte wetten, du bist anders, trittst anders auf.

    Alles Liebe von mir
    Ich bin entspannter geworden, das stimmt. Vielleicht merkt sie das irgendwie unbewusst.

    Danke dir! Eine Abrechnung habe ich nicht im Sinn

  9. Inaktiver User

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Wir haben vielleicht ein anderes Verständnis für die Begriffe.

    Jemand der mich über Monate ignoriert und kränkt, dem telefoniere ich nicht hinterher und treffe mich wieder - (mit dem Vorsatz emotional auf Abstand zu gehen zum Selbstschutz )

    Jemand der mich über Monate ignoriert und kränkt, der ist kein Freund

    Seit Monaten versuchst du die Freundschaft zu kitten ohne einzusehen das es keine Freundschaft (mehr) ist.

    Da geht es mehr um deine Bedürfnisse als um wahre Freundschaft.

    Und das zusammen ist für mich oberflächlich und du bist irgendwie nicht in der Lage bei diesen Punkten in die tiefe zu gehen sondern bleibst immer noch bei den Phrasen.

    Ich glaube, du verstehst überhaupt nicht was ich meine und ich kann mich dazu nicht besser ausdrücken.

    Es ist dein Leben und wenn du mit deiner Art bisher gut gefahren bist, dann passt doch alles.

    Du nimmst die Begriffe oberflächlich und unloyal als beleidigung auf. Ich meine es aber nicht als beleidigung sondern einfach wie du auf mich wirkst.

    Eine Freundin die mich nicht auf ihrer Augenhöhe sieht - ist unloyal

    Eine Freundin, die für mich wichtige Themen langweilen - ist unloyal

    Eine Freundin die so schlecht über mich denkt - ist unloyal

    Aber gleichzeitig so tun als ob du was kitten möchtest und dir was an der Freundschaft liegt..... Da frage ich mich natürlich wie du überhaupt Freundschaft definierst.

    Kurze zusammenfassung

    Du willst mehr Freunde, hast aber eigentlich gar keine Zeit für neue Freunde. Hältst an anderen alten Freunden fest obwohl sie dich ignorieren, kränken und überhaupt nicht auf Augenhöhe (was für eine schlimme Bezeichnung) zu dir sind.

    Gleichzeitig betitelst du dich aber selbst als lieb, hilfsbereit und loyale Person die um diese Freundschaften kämpft und alles dafür tut und vieles in Kauf nimmt.

    Ich sehe darin nur Murks.... Sorry

  10. Inaktiver User

    AW: Gibt es noch wahre Freunde?

    Zitat Zitat von Lharifari Beitrag anzeigen
    Ich bin entspannter geworden, das stimmt. Vielleicht merkt sie das irgendwie unbewusst.

    Danke dir! Eine Abrechnung habe ich nicht im Sinn
    Gerne.

    Was ich bei mir manchmal mit Erschrecken fest stelle ist: es ist manchmal einfach was vorbei.
    Und immer ist ausschlaggebend: wenn die Freude weg ist.

    So wie den berühmten point of no return.

    Oder schlichtweg : Verfallsdatum. Freundschaften, Beziehungen brauchen alle Nahrung.

Antworten
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •