Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 230
  1. User Info Menu

    Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Hallo liebe Community, ich würde mich gerne mit euch über eine etwas verzwickte Situation in meinem Bekanntenkreis unterhalten und wissen, ob ihr so etwas ähnliches schon mal erlebt habt und wie ihr euch verhalten habt.
    Ich versuchs, kurz zu halten, weitere Details zum besseren Verständnis liefere ich natürlich gerne nach. ;-)
    Mein Partner und ich haben seit ein paar Jahren immer wieder mal mit einem befreundeten Pärchen etwas unternommen. Sind auch schon gemeinsam auf Urlaub gefahren, waren wandern, essen, usw. In oft unregelmäßigen Abständen, aber doch immer wieder mal.
    Seit ein paar Monaten hat sich der Mann extrem verändert. Spricht bei meinem Partner angeblich nur mehr schlecht über seine Freundin, unternimmt nichts mehr mit ihr und ist wirklich garstig zu ihr.
    Wir fragten uns schon, was los ist, wollten uns aber nicht einmischen.

    Nun aber hat der Kumpel meinem Freund erzählt, dass er schon länger eine andere habe, ja eigentlich laufend schon immer andere Frauen habe, aber diese eine jetzt hätte es ihm angetan. Seine Noch-Freundin gehe ihm nur mehr auf die Nerven, er brauche sie ohnehin nur, um seine Wäsche zu waschen. Gleichzeitig machte der Kumpel meinem Freund die Ansage, mir ja nichts davon zu erzählen, weil ich ja mit seiner Noch-Freundin in Kontakt stünde.

    Tja. Mein Partner hat es mir aber erzählt und nun wissen wir eigentlich nicht, wie wir damit umgehen sollen, sollten wir die beiden wieder mal sehen.
    Ich mein ok, wir werden uns keinesfalls in diese Beziehung einmischen, aber die Noch-Freundin des Kumpels hat uns schon ein paar Mal gefragt, ob wir resp. mein Freund wüssten, was mit ihrem Freund los sei. Wir wussten es ja bis vor Kurzem auch noch nicht, also mussten wir nicht lügen.

    Wie gesagt – wir sehen uns nur sehr unregelmäßig und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir unter den aktuellen Umständen noch einmal zu viert etwas gemeinsam unternehmen. Aber es kann durchaus sein, dass mich die Noch-Freundin mal anspricht oder sie meinen Freund anspricht. Wie verhält man sich da? Lügen? Herumdrucksen? Die Wahrheit sagen?

    Mir tut die Noch-Freundin so leid. Sie ist so eine Liebe (eben leider viel zu lieb) und leidet schon sehr lange unter dieser Beziehung.

  2. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Dein Freund könnte dem Mann eine Ansage machen, wenn der mal wieder rumprahlt und seine Freundin als Wäschewascherin degradiert, das ist ja widerlich.
    Welche Ansage?
    Hm, das ist gut zu überlegen. Je nachdem, wie tief die beiden verbunden sind.

    Wie eng seid ihr zwei Frauen? Du schreibst, sie leide schon sehr lange unter der Beziehung. Wie geht sowas? Ist sie unauflöslich? Redet ihr darüber? (wäre sie meine beste Freundin, ich würd's ihr natürlich sagen. Mit dem Risiko, dass sie mich als Überbringerin der schlechten Botschaft hassen würde)

    “er brauche sie ohnehin nur, um seine Wäsche zu waschen” … von welchem Planet kommt der?
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

  3. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Wir waren mal in gleicher Lage. Gute Freunde.
    Ich habe auch gesagt, wir können uns da nicht einmischen, es geht uns ja nichts an.
    Ja, und dann kamen Fragen.....mein Mann ist genau so eine ehrliche Haut wie ich, lügen geht nicht.
    Er hat es ihm dann auch gesagt, das seine Freundin fremd geht.
    Mit ihm sind wir noch immer befreundet, sie wechselt seit dem die Straßenseite.

    Wie man es macht ist falsch. Aber ich kann auch nicht über längere Zeit zuschauen, wie jemand so dermaßen an der Nase herumgeführt wird.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  4. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    In jungen Jahren habe ich mich in solchen Situationen gerne eingemischt, Ansagen gemacht und auch versucht zu vermitteln.
    Bis ich die Erfahrung machte, dass solche Pärchen häufig wieder zu einander fanden und ich der Bösewicht war.

    Dabei zerbrachen einige Freundschaften. Heute guck ich einfach weg. Ich kann ja sowie nicht löten. Und ganz erhrlich es interessiert mich nicht mehr die Bohne.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  5. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Das Problem in diesem Fall ist, dass ihr euch gar nicht mehr neutral verhalten könnt. Dafür seid ihr schon zu sehr involviert.

    Ich persönlich würde in diesem Fall auf Nachfrage die Wahrheit sagen. Was die beiden dann daraus machen ist ihre Sache.

    Am Ende des Tages könnte ich damit immer noch beiden aufrecht in die Augen sehen.

  6. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Wie wäre es denn für dich andersherum? Was würdest du dir von einer Freundin wünschen?
    Sie fragt ja bei euch nach. Warum dann nicht die Wahrheit sagen? Der Typ ist doch eh bei euch unten durch. Und einen Betrüger würde ich so schon nicht schützen. Erst recht aber nicht, wenn ich auch noch mitbekäme, wie sehr die betrogene Person schon leidet.

    Ja, vielleicht ist die Person dann so beschämt, dass sie sich (erstmal?) auch von euch abwenden muss. Vielleicht finden beide als Paar einen Weg zusammenzubleiben. Vielleicht findet sie dann aber durch euch auch Bestärkung sich aus einer unguten Beziehung zu lösen?!
    So oder so: lügen, betrügen und dem Partner verletzen sind für mich NoGos und warum solltet ihr jetzt auch noch lügen? Wenn das irgendwann rauskommt wird sie auch die Straßenseite wechseln..

  7. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Zitat Zitat von andratuttobene Beitrag anzeigen
    Mir tut die Noch-Freundin so leid. Sie ist so eine Liebe (eben leider viel zu lieb) und leidet schon sehr lange unter dieser Beziehung.
    Schon allein deswegen würde ich es ihr sagen.
    Keine Frau sollte unter einer Beziehung leiden.
    Schon gar nicht unter so einem Arschloch, der mit seinen Ficks prahlt und sie als Wäschemaus degradiert.
    Mit dem Mann wäre ich aber sowas von nicht mehr befreundet.
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

  8. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Liebe Tutto,

    keine einfache Situation. Ich war mal in der Position Deiner Bekannten. Alle um uns herum wussten, dass mein Partner (mit dem ich ein Kind hatte) fremdging - mit einer gemeinsamen Freundin.
    Mich hat es sehr gekränkt, dass niemand mir etwas gesagt hat, auch nicht, als ich fragte.
    Nach dem, was Du schreibst, hast Du ja eigentlich auch kein gutes Gefühl bei der Sache.

    Ich würde es der Freundin sagen.
    Was dann passiert, hast Du ohnehin nicht im Griff. Ich habe übrigens damals den Kontakt zu allen diesen Bekannten abgebrochen, das war mir zu viel Unehrlichkeit.
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Zitat Zitat von andratuttobene Beitrag anzeigen
    Wie verhält man sich da? Lügen? Herumdrucksen? Die Wahrheit sagen?

    Mir tut die Noch-Freundin so leid. Sie ist so eine Liebe (eben leider viel zu lieb) und leidet schon sehr lange unter dieser Beziehung.
    Hm, sehr diffizile Situation.

    Hier vielleicht ein diplomatischer Ausweg:
    Du könntest der Noch-Freundin sagen, dass Dir schon zu Ohren gekommen ist, dass ihr Partner es mit der Treue nicht so genau nimmt. Und ihr raten, ihn mal ganz direkt zu fragen.

    Damit wärst Du niemandem gegenüber illoyal und würdest ihr trotzdem die Augen öffnen.
    Was sie daraus macht - darauf hast Du keinen Einfluss.

    Aber normalerweise werden solche Hinweise ernst genug genommen, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

    Dass sie selbst keinerlei eindeutigen Verdacht hat, schon aufgrund des Verhaltens ihres Partners, ist dennoch ungewöhnlich.

  10. User Info Menu

    AW: Befreundetes Pärchen, er geht laufend fremd. Wie verhalten?

    Ich tippe darauf, dass die Freundin dann das Fragen nicht seinlassen wird: "Jetzt sag schon, hast Du konkrete Hinweise, warum machst Du solche Andeutungen, jetzt red doch mal Tacheles...".
    Und dann muss man sich irgendwie rauswinden.

    Nee, dann lieber ganz die Klappe halten. Auch wenn dann das schale und unschöne Gefühl bleibt, dass man unehrlich ist.
    Wir werden weitermachen!

Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •