Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 136
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Ich würde erst mal davon ausgehen, daß sie total im Streß ist.

    Wenn du nicht dazu neigst, dir zu denken, "oh Gott, sie liegt auf der Intensivstation und kann nicht mal anrufen", dann brauchst du auch nicht gleich anzunehmen, "waah, sie will nichts mehr von mir wissen".

    Ich würde vielleicht anrufen und fragen, ob alles OK ist. Aber du kennst sie (und dich) am besten, und weißt, ob das etwas ist, was sie nur zusätzlich belasten würde, ob sie ehrlich antworten würde, und was du mit der Antwort tun würdest.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von schneegans Beitrag anzeigen
    Schick Ihr doch eine nette Karte und eine kleine Aufmerksamkeit wie beispielsweise eine schöne Tafel Schokolade "gegen Stress" oder eine Einmalportion Badesalz, ein paar Beutel guten Tee oder oder so etwas in die Richtung. Vielleicht freut Sie sich über einen netten A5-Umschlag mit wohlgemeintem Inhalt .
    Die Idee finde ich schön! Ich würde mich über sowas freuen.

  3. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Die Idee finde ich schön! Ich würde mich über sowas freuen.
    Ich mich auch!

  4. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Ich mich auch!
    3
    see you on be friends online!

  5. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Vielen Dank für eure zahl- und hilfreichen Antworten

    Ich habe sie ja längere Zeit in Ruhe gelassen und in meiner letzten Nachricht nur gefragt, ob sie immer noch so gestresst sei und dass ich an sie denke.
    Ich meine, dass selbst im größten Stress
    Zeit für eine kurze Antwort wäre, mehr will ich ja gar nicht..

    Ich zumindest würde es so machen!

    Die Idee, ihr eine Kleinigkeit zu schicken,
    ist sehr schön, das werde ich sicher machen, danke

    Ansonsten werde ich halt abwarten..

    Ich werde berichten, wie es weitergeht.
    Seid alle lieb gegrüßt von

    Bonnemine

  6. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    Ich zumindest würde es so machen!
    Sie aber eben nicht.

    ich kenne das auch. Wenn ich von etwas, einem Projekt, was auch immer, so absorbiert bin … dann ist so eine Meldung-bei-Freundin außerhalb der Blase.
    see you on be friends online!

  7. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    Die Idee, ihr eine Kleinigkeit zu schicken,
    ist sehr schön, das werde ich sicher machen, danke
    Ich kann mich der Begeisterung für die Idee nicht anschließen.

    Ich finde es ein wenig aufdringlich - denn sie wird sich bedanken wollen. Das heißt, sie *muss* Kontakt aufnehmen, obwohl ihr offenbar gar nicht danach ist.

  8. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Die Idee finde ich schön! Ich würde mich über sowas freuen.
    Ich bekomme so etwas hin und wieder und bin deshalb dazu übergegangen, es selbst von Zeit zu Zeit zu versenden. Ein Dank ist dann ebenfalls als nette Karte möglich und es reicht der Dank, ohne, dass ich durch eine Hintertür doch noch mehr mitteilen muss als ich momentan möchte.

    Sollte keine Reaktion kommen, würde ich auch keine einfordern, dann kann sie die Schotten dann wieder öffnen, wenn ihr danach ist.

    Dass ein erweiterter Kartengruß als aufdringlich aufgefasst wurde, diese Rückmeldung bekam ich noch nie. Falls doch, liegt wirklich mehr im Argen als die TE derzeit realisiert. Dann sollte man auch den Mut haben, den Wunsch nach einer längeren Beziehungspause oder nach Beendigung einer Freundschaft zu äußern.
    Geändert von schneegans (08.09.2021 um 13:40 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen

    Ich habe sie ja längere Zeit in Ruhe gelassen und in meiner letzten Nachricht nur gefragt, ob sie immer noch so gestresst sei und dass ich an sie denke.
    Ich meine, dass selbst im größten Stress
    Zeit für eine kurze Antwort wäre, mehr will ich ja gar nicht..
    Wie lange ist denn "längere Zeit"?


    Für mich klingst du ein wenig drängelig. Als ob es dir wichtig wäre, eine Antwort für dich zu bekommen, damit du dich besser fühlst.
    Bist du nicht besorgt um sie? Dieser Aspekt fehlt mir bisher völlig, das war mein erster Gedanke.

    Wenn du eher unsicher in zwischenmenschlichen Beziehungen bist und Bestätigung brauchst, dann würde ich keine Aufmerksamkeit schicken. Es geht im Moment nicht um dich. Sie hat Stress, ihr geht es wohl gerade nicht gut und kann nicht auf dich eingehen. Das würde ich respektieren und darauf vertrauen, dass euere Freundschaft Substanz hat.

  10. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Liebe schneegans,
    so sehe ich das auch.
    Ich kann ja auch dazuschreiben, dass es lediglich als kleine Aufmunterung gedacht
    ist.
    Liebe Rotweinliebhaberin, Du hast wohl Recht.
    Ich bin halt anders, ich war selbst im größten Stress für sie da, wenn sie mich
    brauchte..

    Und denke nach wie vor, eine kurze Antwort müsste möglich sein.

    Aber ihre Gedanken sind im Moment wohl
    überall, nur nicht bei mir.
    Es fällt mir schwer, nicht gekränkt zu reagieren, werde aber eure Empfehlungen
    beherzigen und nur etwas Nettes mit ein
    paar entsprechenden Zeilen schicken.

    Es ist lagen übrigens drei Wochen zwischen ihrer Stressmeldung und meiner
    kurzen Nachfrage, ich finde das nicht übereilt. Sie liegt mir halt am Herzen..

    Nochmal danke für all‘ eure Antworten,
    die mir wirklich geholfen haben
    Liebe

Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •