Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 136
  1. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen

    Bonnemine, ich glaube auch, deine „Aufgabe“ als Freundin ist gerade, das Schweigen und den Rückzug auszuhalten. Und das kann so viel schwieriger sein, als aktiv zu sein, weil mit dieser Passivität eine Hilflosigkeit einher geht und man zusätzlich die Freundin vermisst.
    Ich würde mir vielleicht einen festen Termin setzen, der der Freundin wirklich ausreichend Luft lässt und dann nochmal ein wirklich kleines Zeichen setzen. Eine Karte mit „ich denk an dich“, eine Blume vor der Haustür mit „Liebe Grüße“ oder irgendwie sowas.
    In diese Richtung ging mein Vorschlag zur Vorgehensweise ebenfalls, wobei ich den "Sachgruß" am Anfang noch schneller verschickt hätte als nach dem derzeitigen Kenntnisstand über die Situation.

    Das Thema brachte mich zum Nachdenken, wie ich es selbst halte mit dem Kontakt zu Freunden und Bekannten. Diese ständigen Kontakte habe ich nicht, alles läuft mehr auf Distanz, weniger oft und dafür sehr herzlich ab. Wenn sich mit Blick auf Treffen und sonstige Kontakte etwas ändert, kommunizieren wir das in der Regel, so dass man weiß, woran man ist. Es gibt explizite Begründungen, wobei die auch nicht immer schmecken.

    Zurück zur TE: Spontan kamen mir als Vergleich neben Kondolenzen auch Geburten in den Sinn, zu denen ebenfalls Grüße, ggf. Geschenke, verschickt werden. Niemand nimmt es übel, wenn sich die gegrüßten und eventuell beschenkten Eltern Zeit mit dem Bedanken nehmen, weil doch allgemein Konsens über den Stress frischgebackener Eltern besteht. Von daher pflichte ich der Moderatorin (danke stina ) voll und ganz bei, die Schweigen und Handeln aus meiner Sicht hervorragend zu verbinden weiß.
    Geändert von schneegans (12.09.2021 um 11:10 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    Ich erwarte nicht, dass sie sich „um meine Bedürfnisse kümmert“

    Das Einzige, was ich erwarte, ist eine kurze Nachricht, eben weil ich mir Sorgen mache!
    Finde den Fehler.
    DU hast das Bedürfnis, dass sie Dir eine Nachricht zukommen lässt - sie hat dies Bedürfnis derzeit nicht.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Finde den Fehler.
    DU hast das Bedürfnis, dass sie Dir eine Nachricht zukommen lässt - sie hat dies Bedürfnis derzeit nicht.
    Ist es ein Fehler Bedürfnisse innerhalb einer Freundschaft zu haben?

  4. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Ist es ein Fehler Bedürfnisse innerhalb einer Freundschaft zu haben?
    Wenn man die Erfüllung dieses Bedürfnisses durch den anderen erwarte, obwohl dieser das nicht leisten kann oder will - ja.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Ist es ein Fehler Bedürfnisse innerhalb einer Freundschaft zu haben?
    Bedürfnisse und Erwartungen darf jeder haben.
    Aber man sollte auch im Blick haben, dass die nicht immer erfüllt werden.
    Es gibt keinen Rechtsanspruch darauf.

    Und mitterweile kriege ich bei dem Strang Beklemmungen. Liebe ist ein Kind der Freiheit.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach nur traurig.
    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    ich will ja auch gar keine „Zuwendung“, nur eine kurze Info
    .......
    Aber es wird schmerzen, mal wieder..
    .......
    Aber jeder Tag des Schweigens verringert meine Hoffnung.
    .......
    Es ist wohl besser, dass ich mich darauf einstelle, sie verloren zu haben- warum auch immer.,
    Du kannst dich so gar nicht in jemand hineinversetzen, die im Moment einfach keine Kraft / Lust hat, sich zu melden? Weil sie dich kennt und vielleicht ahnt, dass es eventuell anstrengend werden könnte, dass du eigentlich DOCH etwas verlangst, mehr als ein kleines HALLO … so wie du hier schreibst: Hoffnung, Schmerz, Trauer und Verlorenheit …
    Die KENNT dich doch! Das AHNT die doch!

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Ist es ein Fehler Bedürfnisse innerhalb einer Freundschaft zu haben?
    Ist es so unmöglich, die Bedürfnisse mal zurückzustellen?

    (Fettung von mir)
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  7. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Zitat Zitat von Bonnemine Beitrag anzeigen
    Es ist wohl besser, dass ich mich darauf einstelle, sie verloren zu haben- warum auch immer.,
    Das empfinde ich als Drama.
    Du stellst eine langjährige Freundschaft in Frage, weil deine Freundin gerade nicht so reagiert/reagieren kann, wie du das gerade brauchst?

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Guten Morgen,

    so langsam frage ich mich mal wieder, wem dieser Strang dienen soll; denn verwertbare Tipps und Hinweise sind schon abgearbeitet worden und es kommt nichts Neues hinzu. Es "kreiselt" nur noch.
    Es tauchen auch wieder Bewertungen auf, die hier nichts zu suchen haben.
    Schade; sie werden zur "Promblemlösung" nichts beitragen.

    Gruß
    cpeg
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  9. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Gilt denn das mit den Bedürfnissen dann nicht auch für die andere Seite? Wäre es für die Freundin denn so unzumutbar hier nicht nur auf ihre Bedürfnisse zu achten?
    Oder ist das eine Einbahnstraße?

    Liebe TE, ich denke auch du kannst jetzt nur noch einmal klar ausdrücken, dass du dir Sorgen machst und dass du da bist, wenn sie reden möchte. Allerdings musst du es dann auch akzeptieren, wenn entweder nichts mehr kommt oder sie dann klar sagt: "Ich mag momentan mit keinem drüber reden"


    @cpeg: Diese Einschätzung kann uns die TE ja mitteilen. Vielleicht sieht sie das gar nicht so.

  10. User Info Menu

    AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Ein Nichtreagieren hat immer einen Grund. Wenn ein Unfall oder fehlende die Möglichkeiten zu reagieren ausgeschlossen werden, bleibt nur noch, dass der Betreffende sich nicht melden will. Wenn Stress oder andere Faktoren eine Rolle spielen, teilt man dem Anderen zumindest mit, sich zu melden, wenn es wieder passt.
    Auch bei langjährigen Freundschaften gibt es oft Verhaltensweisen die Nerven, aber aus welchem Grund auch immer nicht angesprochen werden. Dann kommt oft der Punkt, in dem Einer nicht mehr will und dass auch nicht ausdiskutieren will, weil zu mühsam.
    Liebe TE, du schreibst wiederholt, dass deine Freundin viel für Ihre Familie macht und vermutlich überfordert ist.
    Wenn du dass ihr auch so kommunizierst, könnte es sein, dass sie genervt ist.
    Mir geht es zb so, ich möchte etwas erzählen oder aber auch Frust rauslassen, aber ungebetene Ratschläge oder Interpretationen helfen mir nicht.
    Und fast immer ist es so, dass irgendwelche Signale erfolgen, die aber überhört werden.
    Manchmal passt es irgendwann nicht mehr, weil man andere Prioritäten entwickelt.

Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •