Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Wie steht denn die Freundin zu den ganzen Maßnahmen?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die, die eher eine lockere Haltung haben und auch in ihrem Umfeld eher Leute haben, die es locker sehen, für andere, die vorsichtig sind, wenig Verständnis haben.
    Bis hin zu einem: derjenige ist wohl "blöd" oder brauch eine Ausrede, weil er insgeheim von Anfang an nicht wollte, da wird das auch mal persönlich genommen...
    Und überhaupt schießen da mal die Gemüter hoch...beide Lager halten sich gegenseitig vor, dass die Situation, wie sie ist, nur "wegen der anderen" so sei.
    Du verstehst sie nicht, weil sie keine Bedenken hat und denkst, deine Haltung dazu sei eigentlich die normale und umgekehrt ist es vermutlich genauso.

  2. User Info Menu

    Kuss AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Ich denke, es ist alles aufgrund von ganz ganz schlechter Kommunikation zustande gekommen.

    Wobei ich mich ehrlich gesagt frage, warum man einen Urlaub plant, obwohl, seit über einem Jahr Außnahmezustand wegen Corona ist.

    Ich mein, die Bedenken hättest Du ja früher äußern können, oder?
    Gefettet von mir.
    Sehe ich auch so.

    Und ja, an deiner Stelle hätte ich meine Bedenken mit allen Teilnehmern thematisiert.

    Das beinhaltet halt das Risiko, dass man von allen Anderen als „Spaßbremse“ gesehen wird.
    Aber man muss ja bekanntlich immer einen Tod sterben.


    Zitat Zitat von Spatz33 Beitrag anzeigen
    Wie steht denn die Freundin zu den ganzen Maßnahmen?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die, die eher eine lockere Haltung haben und auch in ihrem Umfeld eher Leute haben, die es locker sehen, für andere, die vorsichtig sind, wenig Verständnis haben.
    Bis hin zu einem: derjenige ist wohl "blöd" oder brauch eine Ausrede, weil er insgeheim von Anfang an nicht wollte, da wird das auch mal persönlich genommen...
    Und überhaupt schießen da mal die Gemüter hoch...beide Lager halten sich gegenseitig vor, dass die Situation, wie sie ist, nur "wegen der anderen" so sei.
    Du verstehst sie nicht, weil sie keine Bedenken hat und denkst, deine Haltung dazu sei eigentlich die normale und umgekehrt ist es vermutlich genauso.
    Gefettet von mir

    Zu dem Gefetteten: ja, wer sich in Andere nicht hineinversetzen kann oder will, wird genau zu diesem Schluss kommen.
    Ich persönlich bezweifle auch, dass diesbezüglich eine Einigung möglich ist.
    Wieder mal gilt: Corona ist eine absolute Herausforderung für zwischenmenschliche Beziehungen.
    Meine Meinung.

    Sorry, falls dir das nicht weiterhilft.
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Klingt so, als hätte jede von euch gedacht, daß die andere selbstverständlich genau so denkt wie sie selber, und das war dann nicht so.

    So was kommt vor, das ist eine Art von Entfremdung, ein Verlieren von Vertrautheit, wärend man noch in der nostalgischen Annahme lebt, man könne jeden Gedanken des anderen vorwegnehmen.

    Wenn du die Freundschaft weiterführen möchtest, müssen Annahme und Realität wieder zusammengeführt werden: Von euch beiden. Und was immer dazu geführt hat, daß ihr euch so verloren habt, man angeguckt. Warum ist das passiert? Hättet ihr es verhindern können? Wollen? Wie? Wenn sie die Freundschaft auch weiterführen möchte, kann das gelingen. Wenn einer oder beide von euch jetzt ihr Umfeld, ihre Zimmerlinde, oder ihre Onlinebekanntschaften überzeugen wollen, daß sie Recht haben, statt daß ihr aufeinander zugeht und euch auf ein "blöd gelaufen, nächstes Mal besser" einigt -- nicht.

    Ich hatte mehrere solche Fälle, wo sechs oder acht Monate nur Telefoniert und Briefe geschrieben wurden, und dann schepperte es wegen irgendeinem Mist, und der Abstand schien unüberbrückbar -- bis man sich mal wieder gesehen hat. Dann war alles wieder gut, und oft blieb es das auch.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    In der heutigen Zeit - Pandemie, schon seit 1,5 Jahren - würde ich persönlich davon ausgehen, dass jeder so denkt wie ich - nämlich dass es allen klar ist, dass DAS das vorrangige Thema ist ... ob und wie die Reise überhaupt stattfindet, ob man evt. Alternativen suchen muss ... usw.

    Wenn eine Freundin da lustig Pläne machen will, dann kann sie das ja tun - aber ich würde trotzdem erwarten, dass sie die Gesamt-Problematik im Hinterkopf hat.

    Ok, man hätte vielleicht drüber reden müssen - aber wenn, dann doch der gesamte Reise-Chat. War das da nicht das 1. Thema - also Corona !? Wenn da jemand sorglos Pläne macht - haken da die anderen nicht generell mal vorsichtig nach ... !?
    Und deine Freundin - hätte die dich nicht mal vernünftig und beizeiten ansprechen können - anstatt so viel anstauen zu lassen und dann so rumzupampen!?

    Ich weiß nicht, ob ich mit so einer "Freundin" in Urlaub fahren wollen würde ... wenn das schon im Vorfeld so schräg läuft.
    Liebe Grüße ... von der Nase ...

  5. User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Ich finde das auch alles ein bisschen merkwürdig. Da plant eine Gruppe eine Reise in ein Risikogebiet. Da muss Corona doch schon Thema gewesen sein. Dann wird es der TE mulmig, sie sagt aber auch drei Wochen vor Beginn der geplanten Reise nicht, dass sie eventuell nicht mitfahren will, und lässt die Freundin mit ihrer emsigen Vorbereitung einfach ins Leere laufen?

    Ziemlich unfair, finde ich.

  6. User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Die TE hat ihren Ausgangspost gelöscht.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Streit mit guter Freundin - liege ich falsch?

    Ja, das ist schade, aber nicht zu ändern. Da somit kein sinnvoller Austausch zum Thema mehr möglich ist, mache ich zu.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •