Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 158
  1. Inaktiver User

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Helena1966 Beitrag anzeigen
    Die Ungeimpften erwarten keine vermehrte Rücksichtnahme. Mein bester Freund ist gleichzeitig mein Kollege. Er mir gestern angedroht, im Geschäft (aktuell sind wir im Home-Office) wolle dann niemand mehr mit mir etwas zu tun haben. Was ist denn mit denen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen sollen oder möchten? Die sind auf Dauer vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen? Na toll.
    Ist das denn wirklich so, dass er Dir mit irgendwas gedroht hat? Dass man mal darauf hinweist, dass man auf Dauer verschiedene Schwierigkeiten haben könnte, wenn man sich nicht impfen lässt, finde ich nicht verwerflich.

  2. Inaktiver User

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Berechtigter Einwand.

    Sind sie denn geimpft, @Helena?

    Und was waren die Anlässe für die angedrohten Kontaktabbrüche?
    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es sowohl "Freunde", die im Falle einer Nichtimpfung den Konkakt abbrechen wollen, als such solche, die das im Falle einer Impfung tun.

  3. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    vielleicht wäre es möglich den "freund" mit den eigenen waffen zu schlagen.

    es gibt keine impfpflicht. und die wird es nicht geben.

    warum will er dir gegenüber dann eine solche verpflichtung aufbauen?



    auf der andern seite:


    brauchst du ihn wirklich so nötig in deinem leben?
    ein freund ist jemand der dich mag, dir zugetan ist- obwohl er/sie dich kennt.

    mein tipp: lasse es beim beruflichen, sachlichen kontakt. privat wird das nichts mehr.
    für mich sind solche aussagen: dann will niemand was mit dir zu tun haben- verrat!

    (im mittelalter wurde das mit dem tod bestraft)
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das nicht. Wenn die Freunde geimpft sind, dann sind sie doch geschützt? Da brauche ich doch nicht den Kontakt abbrechen.
    Deswegen schrieb ich von den nicht gut informierten Menschen.
    Wobei die Impfung nicht 100% vor Corona schützt.

    Aber es ist ja auch so, wenn jemand den Kontakt abbricht, dann kann m.E. die Freundschaft nicht sooooo doll gewesen sein.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen

    Aber es ist ja auch so, wenn jemand den Kontakt abbricht, dann kann m.E. die Freundschaft nicht sooooo doll gewesen sein.
    eben!
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Helena1966 Beitrag anzeigen
    Klar verstehe ich, dass man das Risiko, sich anzustecken, vermeiden will. Was mir fast noch saurer aufstösst, ist die eine Freundin, die immer wieder sagt, wegen "Leuten wie mir" gebe es die ganzen Einschränkungen. (Ich halte mich an die Maskenpflicht und stehe bezüglich Impfen so in der Mitte: jetzt lieber noch nicht, im Notfall halt schon)
    Das soll Deine Freundin sein? Warum hast Du mit so Menschen Kontakt? Ich könnte die gar nicht ernst nehmen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Helena1966 Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Impfung doch so eine tolle Sache ist, brauchen sich die Geimpften keine Sorgen mehr zu machen. Sie sind ja geschützt.

    Die Ungeimpften erwarten keine vermehrte Rücksichtnahme. Mein bester Freund ist gleichzeitig mein Kollege. Er mir gestern angedroht, im Geschäft (aktuell sind wir im Home-Office) wolle dann niemand mehr mit mir etwas zu tun haben. Was ist denn mit denen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen sollen oder möchten? Die sind auf Dauer vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen? Na toll.

    Ich glaube ja nicht, dass es in der Impfung einen Chip hat oder sonstige Verschwörungstheorien.

    Mein Immunsystem neigt nur leider zu Überreaktionen. Am liebsten wäre mir, ich könnte noch bis im Herbst warten und wenn die Fallzahlen tatsächlich steigen sollten, mich impfen lassen. Das wollte mein Freund aber leider nicht gelten lassen.
    Du bist auf vielen Gemeinplätzen unterwegs. Wieso sprichst Du für alle ungeimpften?
    Und wieso lässt Du Dir drohen?
    Und wieso trompetest Du überall rum, dass Du Dich nicht impfen lässt?

    Das geht niemanden was an. Noch ist ja nun auch nicht jeder dran.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Ob Du Dich impfen lässt, oder nicht, ist Deine eigene Entscheidung, die zu respektieren ist. Schade, dass Deine Freunde da so reagieren.

    Auf eine schützende Herdenimmunität würde ich allerdings nicht warten. Siehe z.B. hier: Christian Drosten uber Corona: Wer sich gegen Impfung entscheidet, wird sich infizieren - DER SPIEGEL

    Hast Du über Deine individuelle Situation und das Thema Impfen schon mit Deinem Arzt gesprochen?

    Alles Gute für Dich! 🍀
    viv

  9. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Berechtigter Einwand.

    Sind sie denn geimpft, @Helena?

    Und was waren die Anlässe für die angedrohten Kontaktabbrüche?
    Der eine Freund, der den Kontakt abbrechen will: ja

    Die eine Freundin, die den Kontakt vielleicht abbricht, sollte ich mich doch impfen lassen: nein

  10. User Info Menu

    AW: Probleme in Freundschaften wegen Corona-Impfung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es sowohl "Freunde", die im Falle einer Nichtimpfung den Konkakt abbrechen wollen, als such solche, die das im Falle einer Impfung tun.
    Ja. Von den Ungeimpften ist das noch nicht klar. Die sind teilweise dermassen militante Impfgegner, dass sie mich als Nestbeschmutzerin ansehen.

Antworten
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •