Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. User Info Menu

    Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Hallo,

    meine beste Freundin kann nicht alleine sein. Wenn ich am Wochenende etwas vor habe, z. B. mit meinem Freund oder auch etwas anderes, fragt meine beste Freundin immer, was sie denn dann machen soll. Sie wäre alleine und niemand hätte Zeit. Dann müsste sie wieder das ganze Wochenende alleine verbringen. Mir macht sie damit ein schlechtes Gewissen und es fühlt sich für mich so an als würde sie mich verantwortlich dafür machen. Ich bin da denke ich auch ganz anders als sie. Ich genieße es auch mal, wenn ich den ganzen Samstag nichts vor habe und einfach meine Zeit für mich habe. Sie hat auch leider kein einziges Hobby. Ihre Freizeit ist immer von anderen abhängig. Sie ist Single. Ich verstehe, dass es für sie nicht schön ist, wenn ich Zeit mit meinem Freund verbringe und sie das auch gerne hätte. Aber es hilft keinem, wenn sie mir immer sagt wie einsam sie ist und sie nichts mit sich selbst anzufangen weiß. Das belastet mich auch und fühle mich dann auch oft gedrängt und gezwungen, sie zu treffen.
    Aber was tun?

  2. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen
    Aber was tun?
    Ein ehrliches Gespräch führen und ihr das alles genau so sagen.

    Das geht!

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Ich habe den Strang in ein passenderes Forum verschoben.
    Leben ist kein Wettrennen.

  4. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Warum machst du ihre Probleme zu deinen? Sie kann sagen wie es ihr geht, darauf musst du aber nicht eingehen. Es ist ihr Leben und kann ihr Leben gestalten, das müssen andere nicht tun.

    Deine Lernaufgabe ist, dir kein schlechtes Gewissen einzureden, nur weil jemand was über eine Situation zu dir sagt. Mit ihr offen reden.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  5. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Falls sie nicht zu Allergien neigt:
    2 Meerschweinchen oder 1 Katze?
    Ansonsten, Sportgruppe.
    Und sie braucht ein ernsthaftes Hobby.
    Gruß, s12

  6. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Hallo Hortensie,

    ich bewundere deine Leidensfähigkeit. Ich hätte mich nämlich schon längst aus dieser "Freundschaft" ausgeschlichen.

    Worüber unterhält man sich denn mit einem Menschen, der offenbar keine eigenen Interessen hat? Mir wäre das zu langweilig. Und Freunde gewinnt man auch nicht dadurch, dass man darüber nölt, dass man keine hat.

    Mein Rat: Ich würde Klartext mit ihr reden und ihr klarmachen:

    1. Dass du nicht für ihr Leben verantwortlich bist, und dass dein Bedürfnis, allein Zeit mit deinem Freund zu verbringen, völlig legitim und "normal" ist und dass du dich dafür nicht rechtfertigen musst.

    2. Dass sie schon selbst etwas tun muss, um ihren Bekanntenkreis zu erweitern. Ist zu Corona-Zeiten natürlich alles etwas schwieriger, aber sie scheint sich ja auch vor Corona schon voll und ganz auf dich verlassen zu haben. Sobald es wieder möglich ist, empfehle ich: Lauftreffs, Yogagruppen im Freien, Kulturgruppen (Gruppen von Menschen, die gemeinsam Konzerte oder Ausstellungen besuchen oder gemeinsam ein Buch lesen), Engagement (Umweltgruppen, Stadtteilgruppen, politische Partei, Kirche ...), Chor, Malgruppen, gemeinsame Touren mit dem ADFC (kann jeder mitmachen), naturkundliche Führungen und, und, und ... Man darf nicht gleich erwarten, dass man da gleich Freunde fürs Leben findet. Aber der erste Schritt wäre getan. Und ja: Man muss sich schon ein bisschen für das interessieren, was man da tut.

    Unterstützend kannst du ihr das Buch "Wie man Freunde gewinnt" von Dale Carnegie schenken.

    Sollte das alles nichts helfen, würde ich sie fragen, ob sie möglicherweise an einer Depression leidet. So, wie du sie beschreibst, könnte das durchaus sein, und dann kann man sich in der Regel zu nichts mehr aufraffen. In diesem Fall sollte ihr nächster Weg in eine psychologische Beratungsstelle führen (ggf. telefonisch) wo man ihr helfen kann, die für sie richtige Psychotherapie und eine Therapeutin zu finden.

    Genieß das Wochenende mit deinem Freund!

  7. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen
    meine beste Freundin kann nicht alleine sein. Wenn ich am Wochenende etwas vor habe, z. B. mit meinem Freund oder auch etwas anderes, fragt meine beste Freundin immer, was sie denn dann machen soll.
    Echt? Sie weiß nicht, was sie machen soll? Ist sie generell ein langweiliger Mensch, die nichts mit sich anzufangen weiß und keine Ideen oder Hobbies hat oder konsumiert sie nur gerne anderer Leute Ideen?

    Zitat Zitat von Hortensie_79 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, dass es für sie nicht schön ist, wenn ich Zeit mit meinem Freund verbringe und sie das auch gerne hätte.
    ich verstehe das nicht. Kann sie sich nicht für dich freuen?


    Was macht sie aus, dass sie deine beste Freundin ist?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Egal
    Geändert von Milk_ (18.04.2021 um 08:43 Uhr)
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  9. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Warum machst du ihre Probleme zu deinen? Sie kann sagen wie es ihr geht, darauf musst du aber nicht eingehen. Es ist ihr Leben und kann ihr Leben gestalten, das müssen andere nicht tun.

    Deine Lernaufgabe ist, dir kein schlechtes Gewissen einzureden, nur weil jemand was über eine Situation zu dir sagt. Mit ihr offen reden.
    Gute Frage, weil es ein wenig klagend und anklagend rüber kommt, wenn sie es mal wieder sagt. Natürlich müsste ich mir den Schuh nicht anziehen, fällt mir aber schwer.

  10. User Info Menu

    AW: Beste Freundin kann nicht alleine sein

    Zitat Zitat von gecko57 Beitrag anzeigen
    Hallo Hortensie,

    ich bewundere deine Leidensfähigkeit. Ich hätte mich nämlich schon längst aus dieser "Freundschaft" ausgeschlichen.

    Worüber unterhält man sich denn mit einem Menschen, der offenbar keine eigenen Interessen hat? Mir wäre das zu langweilig. Und Freunde gewinnt man auch nicht dadurch, dass man darüber nölt, dass man keine hat.
    Sie hat schon Freunde, aber die haben auch was vor oder Familien und haben keine Zeit. Vor allem nicht den ganzen Tag. 2-3 Std reichen nicht, dann ist der Tag ja noch so lang. Wiegesagt, sie hat keine Interessen/Hobbies. Nur Leute treffen/sich unterhalten. Und das ist manchmal echt anstrengend für mich.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •