Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 139
  1. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Lizzie, naja, traurig ist es schon. Da findet man etwas lustig und absurd, und dann wird einem gleich unterstellt, man akzeptiere nicht die Andersartigkeit der anderen. Da scheint wohl bei denjenigen mehr im Busch zu sein, als hier im Strang Thema ist.

    cocoberry, ja, das finde ich auch unhöflich, wenn man wiederholt auf Warteschleife gelegt wird. Ich finde übrigens nicht, dass Familie da grundsätzlich Vorrang hat. Wenn ich mit einem Freund telefoniere, der zwei kleine Söhne hat, stören die ständig das Gespräch. Aber anstatt ihnen zu sagen, dass sie einen Moment warten mögen, weil der Papa gerade telefoniert, lässt er sich gerne ablenken: "Du, warte mal gerade, der Malte will mir sein Bild zeigen. Ja, Malte, das ist ein schönes Bild, zeig mal her, oh, das hast Du aber fein gemacht." Und schon wird der Hörer für zwei, drei Minuten beiseite gelegt, weil es ja selbstverständlich ist. Und da das nicht nur einmal, sondern fortwährend passiert, sind diese Gespräche mühsam bis nervtötend.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  2. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von gecko57 Beitrag anzeigen
    Das darf jeder halten wie er oder sie will. Keine Frage. Allerdings muss ich es eben nicht mitmachen. Und ja, ich darf es auch merkwürdig finden. Ich beschimpfe ja niemanden dafür. Und wer nicht spontan angerufen werden will, den werde ich ganz bestimmt nicht spontan anrufen. Allerdings werde ich eben auch nicht Telefontermine vereinbaren, weil ich das im gegebenen Kontext (!) absurd finde.
    Niemand zwingt dich, bei irgendwas mitzumachen, was du nicht willst.
    Ich finde nur diese Bewertungen befremdlich:
    "arbeitet nicht mehr" ----> muss Zeit haben, hab ich ja auch
    "möchte nur ihre Fotos sortieren" ---> absonderlich, das kann man doch unterbrechen, würde ich ja auch

    Aber umgekehrt, wenn dir jemand seine Maßstäbe aufdrücken will
    "Handy muss man immer am Mann haben" ---> "Vogel zeigen".



    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    (fett von mir)

    Habe ich das getan? Ich denke nicht. Oder kannst Du das zitieren?
    Ich bezog mich in dem, was du zitierst, auf Postings von Gecko. Nicht von dir.
    Also ganz entspannt bleiben.

    Selbst nach dreimaligem Lesen erschließt sich mir der Sinn Deines Posts nicht.
    Dann probier es noch ein viertes Mal, vielleicht klappt es dann.

    Und zum Thema "Mokieren": ich schreibe meine Meinung (wie alle anderen auch).
    Wenn Du das "mokieren" nennst, liegt das Problem bei Dir, nicht bei mir. Diesen Schuh ziehe ich mir jedenfalls ganz bestimmt nicht an.
    Immerhin tangiert es dich ausreichend, um etwas, was sich auf Gecko bezog, auf dich zu beziehen und Zitate zu fordern.


    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Lizzie, naja, traurig ist es schon. Da findet man etwas lustig und absurd, und dann wird einem gleich unterstellt, man akzeptiere nicht die Andersartigkeit der anderen. Da scheint wohl bei denjenigen mehr im Busch zu sein, als hier im Strang Thema ist.
    Und schon wieder: wer Dinge anders sieht als du, da muss "mehr im Busch" sein.
    Nochmal: ich störe mich primär daran, dass du und andere das Zeitmanagement anderer Menschen bewerten:
    arbeitet nicht mehr Vollzeit = hat doch wohl Zeit
    möchte ihre Fotos sortieren = pillepalle, der doch gefälligst warten kann
    etc.

    Um ähnlich (ab-)wertend zu urteilen, müsste die "Terminplaner-Fraktion" dich und andere von der "Spontan-Fraktion" als aufdringlich bewerten oder als jemanden, der wohl kein eigenes Leben hat.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  3. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Liebe gecko!

    Ich kann Deine Enttäuschung gut nachvollziehen. Deine Freundin gibt Dir häufig zu verstehen, dass es so viele Dinge gibt, die ihr wichtiger sind als Eure Beziehung, wenn sie die Anruftermine verpasst. Ich wäre auch enttäuscht, ganz klar! Vielleicht sagst Du ihr das doch bei nächster Gelegenheit?

  4. Inaktiver User

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich in dem, was du zitierst, auf Postings von Gecko. Nicht von dir.

    Stimmt, da habe ich mich vertan, sorry.

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Dann probier es noch ein viertes Mal, vielleicht klappt es dann.
    Ach Du, diese Art der Kommunikation ist mir zu kindisch und zu doof.
    Erst Recht mit Jemandem, der so sehr auf Respekt pocht wie Du. (Doppelmoral läst grüßen)

    Alles Liebe und Gute Dir weiterhin und immer hübsch gesund bleiben.

  5. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Ich finde, jede Art von Kommunikation sollte vom Wunsch getrieben werden, sie aufrecht und positiv zu erhalten, auf gleichem Level.

    Also wenn die Freundin geradenicht kann ist sie als Nächste dran, einen Vorschlag zu machen und nicht Vorschläge der TE ständig abzublocken .

    Ein Elternteil (gleiches gilt in jedem laufenden Gespräch ), das sich ständig von den Kindern unterbrechen lässt sendet aus: meine Kinder (...) gehen vor.
    Wie der Anruf zur (bekannten) Essenszeit.

    Das das keine festen Regeln sind ist klar. Ich habe neulich in der Bücherei meine Bücher einfach abgegeben obwohl die Vorgängerin in einem Dauergespräch mit der Bibliothekarin war. Gab zuerst ein pikiertes Schweigen, aber dann wurde munter weitergeplappert, WinWin für alle 3.

    Was das nun mit neuer Technik zu tun hat erschließt sich mir nicht und was daran so lustig ist erst recht nicht.

    Aber wenn jemand seinen Hintern von sich aus nicht hochkriegt ist wohl die Lust zur Kommunikation eh gering oder die Vorstellungen zu verschieden.

    Bekannte A, die ja nur vor 8 Uhr früh anruft hatte neben mir noch Bekannten B mit Freundin C, die nur nach 10 Uhr abends angerufen werden wollten. Da hatte ich mir noch die Aufgabe gesetzt, zwischen A und B zu vermitteln . Vergeblich. Bis ich dann mal C traf und sie auf die Pflanzcontainer ansprach, die noch bei mir herumstanden und die sie und B doch haben wollten. Da sagte sie: ruf doch bitte B und bitte nach 10 Uhr. Ich sagte: ich rede aber jetzt mit Dir, habe die Behälter dann anderweitig weggegeben und war ansonsten ne Erfahrung reicher. (daß das nicht mein Problem ist).

    Ebenso verquer wie eine Bekannte, die immer mit unterdrückter Nummer anrief und sich wunderte , dass ich nie dran ging. Sie wunderte sich auch, daß Pakete nicht bei ihr ankamen weil sie absichtlich keinen Namen am Klingelschild hatte. Oops.

    Sprich: es müssen schon beide Seiten guten Willen zeigen.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  6. Inaktiver User

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ja, ich amüsiere mich. Darüber, wie schnell manche vergessen, was sie vor ein paar Jahren noch völlig selbstverständlich fanden, nämlich ein Telefon einfach unangekündigt zu benutzen. Komisch, dass mein Amüsement hier manche so piesackt. Aber gut, wer sich angefasst fühlt, hat sicher Gründe.

    Habt alle ein schönes Wochenende.
    Ich weiß ja nicht warum dich das so anpackt, aber ich erkläre gerne noch was dazu, vielleicht nutzt es was, im Zweifel hast du eben noch mehr zu lachen über andere. Was solls?
    Früher musste ich gar nicht viel telefonieren, wir wohnten als Freunde alle nah aneinander, sahen uns fast täglich in der Schule, später blieben wir auch nah beieinander und trafen uns oft, so dass viel Gequatsche nebenher gar nicht notwendig war.
    Später erst zog der/die ein/e oder andere weg und man wohnte weiter entfernt voneinander.
    Auch ich zog in eine andere Gegend, so ergab es sich, dass man sich eben nicht mehr so oft sah.

    Und nein, ich habe noch nie gerne telefoniert. Das ist bei mir einfach so. Wenn du möchtest kannst du gerne weiter arrogant darüber lachen. Von mir war das jetzt der letzte Beitrag zu dem Thema, ich werde mich nicht weiter zum Fußabtreter machen lassen.

  7. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Und schon wieder: wer Dinge anders sieht als du, da muss "mehr im Busch" sein.
    Nochmal: ich störe mich primär daran, dass du und andere das Zeitmanagement anderer Menschen bewerten:
    arbeitet nicht mehr Vollzeit = hat doch wohl Zeit
    möchte ihre Fotos sortieren = pillepalle, der doch gefälligst warten kann
    etc.

    Um ähnlich (ab-)wertend zu urteilen, müsste die "Terminplaner-Fraktion" dich und andere von der "Spontan-Fraktion" als aufdringlich bewerten oder als jemanden, der wohl kein eigenes Leben hat.
    Agathe, was plagt Dich bloß?
    Dein schnippischer Ton ("Dann lies es doch noch ein viertes Mal, vielleicht klappt´s dann.") wirkt, als seist Du unentspannt.

    Das mit den Fotos und dem Vollzeitarbeiten habe ich nicht geschrieben, daher gehe ich darauf nicht ein.

    Wer Dinge anders sieht als ich, kann das tun. Wer meine Meinung doof findet, kann das tun.

    Was ich schrieb (lies es doch noch ein zweites Mal, vielleicht klappt´s dann):
    Ich finde es lustig, dass manche hier ganz normale Gepflogenheiten (anrufen ohne Vorankündigung war ca. 80 Jahre lang etwas ganz Normales) auf einmal übergriffig (!) finden.

    Angriff gegen mich daraufhin: Ich akzeptiere andere nicht, ich greife ihr Anderssein an.

    Ja, da kommt mir tatsächlich der Gedanke, dass bei dem, der mir das vorwirft, wohl eine Baustelle zu dem Aspekt vorhanden sein muss, wenn derjenige so übers Ziel hinausschießt und mir Intoleranz vorwirft, wo ich mich einfach über schrullige Sichtweisen amüsiere. Das ist eine Metaebene, die bei einem solchen Thema meiner Meinung nach völlig aufgeblasen und übertrieben ist.

    Du störst Dich daran, wenn ich und andere das Zeitmanagement anderer bewerten?
    Wieso stört Dich das so? Ich kann bewerten, was ich will, ich kann lustig oder sogar doof finden, was andere tun, das steht mir genauso frei wie Dir. Du bewertest doch auch. Der moralische Zeigefinger ist hier doch ganz klar ein Stinkefinger. Herbstwanderung hat mit ihrem Vorwurf der Doppelmoral nicht unrecht, finde ich.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  8. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich werde mich nicht weiter zum Fußabtreter machen lassen.
    Geht es vielleicht noch ein bisschen drastischer? Mannomann.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  9. User Info Menu

    AW: Private "Telefontermine"

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Geht es vielleicht noch ein bisschen drastischer? Mannomann.
    Gehts vielleicht ein bisschen freundlicher?
    Nur so ein Gedanke...
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  10. Inaktiver User

    AW: Private "Telefontermine"

    Danke, Milk.

Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •