Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88
  1. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von cpeg Beitrag anzeigen
    Mich würde trotzdem interessieren, wo der "Knackpunkt" liegt.
    Was unterscheidet eine M-M-Freundschaft von einer M-W-Freundschaft und was verhindert sie möglicherweise?
    I.
    komische Frage....

    Der Unterschied liegt darin, dass es Männer und Frauen gibt.

    Ein Mann der mit einem anderen Mann befreundet ist wird diese Freundschaft anders fühlen, als wenn er mit einer Frau befreundet wäre.

    Ich empfinde es als ungewöhnlich, eine biologische Tatsache zu negieren.

    Das hat nicht nur mit sexuellen Wünschen zu tun. Aber auch.

    Menschen haben Körper. Menschen sind nicht eine Supercloud in einem Chassis.

    Der Körper ist wesentlicher Teil des Menschseins und der Geist und die Seele stehen in einen unendlichen und unentwegten Austausch damit. Umgekehrt ebenso natürlich.

    Daher ist es meiner Ansicht nach nicht egal, ob der Andere Mann oder Frau ist. Wie wenig egal das ist, sieht man ja bisweilen tragisch und anrührend bei z. B. Menschen mit einer Geschlechtsidentität, die ihnen unpassend erscheint. Und ich sage jetzt bewusst deutsch "Geschlechtsidentitä" und nicht Gender oder Sex...

    Dass man mit Männern und Frauen Motorrad fahren oder Pizza essen kann hat damit nichts zu tun.

    Immer sind wir uns bewusst, ob der Andere (auch) Mann oder Frau ist.

    Das ist keine Wertung! Und ich finde, es bereichert ungemein und gehört zu unserem Leben dazu, dass wir Andere unabhängig von ihrer Identität mögen, lieben und mit ihnen interagieren.

    Aber ausschalten kann man das nicht. Warum auch? Fände ich extrem körperfeindlich...

  2. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von cpeg Beitrag anzeigen

    Z.B. beim Motorradfahren wird erst wahrgenommen, dass eine Frau die Reiterin ist, wenn sie den Helm abnimmt oder auf andere Art als Frau zu erkennen gibt.
    na ja "auf andere Art als Frau zu erkennen" - man sieht halt an Schultern, Taille, Schuhgrüße, Brüsten, Halspartie..... dass sie kein Mann ist?

    Und zwar oft auf den ersten Blick. Unbewusst.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Was machen denn die Unterschiede bei "Geist und Seele aus?
    Was unterscheidet eine Männerseele von einer Frauenseele?
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  4. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Ich bin hetero und fühle mich vom männlichen Geschlecht angezogen....

    Natürlich nicht von allen aber es gibt welche die ich trotz Ehe gut finde......

    Das finde ich völlig normal.

    Und so wird es jedem Menschen gehen.... W-M, W-W, M-W, M-M usw je nach sexueller Orientierung.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  5. Inaktiver User

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Rokeby, ich geh bei vielen Themen gerne mit dir mit, aber in dem Punkt leben wir echt auf zwei verschiedenen Sternen. Das wird auch mit der fünften Ausführung für mich nicht plausibler. Macht ja nix. ;-)

  6. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von cpeg Beitrag anzeigen
    Was machen denn die Unterschiede bei "Geist und Seele aus?
    Was unterscheidet eine Männerseele von einer Frauenseele?
    Kann ich nicht beantworten.

    Meine ich ernst!

    Ich sehe keinen Unterschied zwischen Geist und Seele. Andere tun es.

    Ebenso "Männerseele (soll empfindsamer sein ) vs. "Frauenseele"

    Ist für dich Mann dasselbe wie Frau? Oder Frau dasselbe wie "nicht-Frau" um es heutiger auszudrücken?

    Viele Menschen mit mehreren Geschlechtsidentitäten (kann ja bisweilen fluide(r) sein, erzählen mir von bedeutenden Unterschieden.

    Weiß ich nicht. Ich kann nur "Frau" - ich stelle aber fest, dass ich kein Mann bin. Das ist nix rationales. Das ist war ganz massiv physisches.

    Zum Thema Freundschaft - das ist mir egal. Ich bin mit Menschen befreundet.
    Aber ja meine Freundschaft zu meinem besten Freund fühlt sich anders an, als die zu meiner besten Freundin.

    Der Mannfreund widerspricht mir mehr bei manchen Themen. Die Fraufreundin teilt mehr meine Sicht.

    Beispiel?

    Ich erzähle was.

    Er: (lacht laut auf) und sagt, "echt, Rokeby, du spinnst aber auch manchmal"

    Sie: (schaut lieb) und sagt, "echt, der spinnt doch"



    Mir tut der Männerblick aufs Leben oft gut.

  7. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Rokeby, ich geh bei vielen Themen gerne mit dir mit, aber in dem Punkt leben wir echt auf zwei verschiedenen Sternen. Das wird auch mit der fünften Ausführung für mich nicht plausibler. Macht ja nix. ;-)
    Wie siehst du es?

  8. Inaktiver User

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Wie siehst du es?
    #16 #21

  9. User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Zitat Zitat von cpeg Beitrag anzeigen
    Was unterscheidet eine Männerseele von einer Frauenseele?
    Eine interessante Frage.

    Ist nur leicht zu beantworten, wenn für dich breite Schultern oder kleine Füße ein Ausdruck deiner Seele sind.


    Ansonsten wird's kompliziert... zumindest seitdem Frauen UND Männer mehr über ihre wirklichen seelischen Bedürfnisse nachdenken und nicht mehr dazu bereit sind, sich von anderen erzählen zu lassen, was sie selbst zu fühlen und zu denken haben.

    Obwohl das zur schnellen Einschätzung "einer diffusen Menschenmasse" natürlich viiiel bequemer wäre...

    Ich finde die Freiheiten, die wir jetzt haben, wesentlich besser und mag Verallgemeinerungen sowieso nicht..

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau. Überinterpretiere ich das?

    Das trifft sich mit meinem Empfinden; trotzdem möchte ich gegenteiliges gerne verstehen.
    Deshalb habe ich die Fragen gestellt.
    Es geht mir auch nicht darum "irgendwie herauszuarbeiten, wer Recht hat"; denn in der Angelegenheit kann es nicht darum gehen.

    Jede(r) ist frei mit Entscheidungen über (mögliche) Freundschaft, wie fragwürdig die Begründungen für andere Menschen auch sein mögen.
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •