Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. User Info Menu

    Wie Freundschaft passend machen?

    Hallo Community,

    ich bin etwas ratlos.
    Ich hatte viele Jahre lang eine allerbeste Freundin, mit der ich eine Menge erlebt habe. Viele gemeinsame Urlaube und und und.

    Vor 10 Jahren haben wir uns derbe gestritten und die Freundschaft war zu Ende.

    Ganz frisch sind wir dabei, uns auszusöhnen, wobei es noch nicht einwandfrei klar ist, ob wir uns beide wahrhaftig gegenseitig verzeihen können oder nicht. Es war schon sehr viel vorgefallen. Beide haben wir große Fehler gemacht. Der Anfang ist aber gemacht.

    Es ist auch die Rede davon, dass ich eine alte Mädelsclique bei einem Kurztrip wiedersehe, denn wir wohnen zwischenzeitlich alle in aller Winde zerstreut.

    Ich könnte mir vorstellen, sie probehalber wiederzusehen und abzuwarten wie das Verhältnis zwischen uns sein wird. Aber......!

    Die finanziellen Verhältnisse haben sich ziemlich verändert. Ich komme gut mit meinem Geld zurecht und kann auch etwas zur Seite legen. Jetzt werde ich aber überraschend damit konfrontiert, dass ich mit denen keineswegs mehr mithalten kann. Und ich auch nicht will, weil ich monatlich nicht mehrere tausende zur Seite legen kann.

    Es wird im Gegensatz zu früher in namenhaften Hotels eingebucht für ein verlängertes WE, um eine der Damen zu besuchen. Dort werden teure Fläschchen Wein an der Hotelbar geleert, um auch schon den nächsten gemeinsamen Urlaub in Dubai zu planen etc.

    Früher waren wir alle zusammen halt auf Mallorca oder Griechenland. Jetzt sehen die Destinationen ganz anders aus.

    Keine von denen ist jetzt unsagbar reich geworden, das nicht. Ich könnte theoretisch auch gerne einmal im Jahr einen schönen Wellnessurlaub mit ihnen machen.

    Aber um es wie früher werden zu lassen, wenn wir den Neubeginn der Freundschaft schaffen sollten, hieße es:

    1x im Jahr zum Geburtstag nach Berlin, 1x nach Hamburg, 1x nach München und 1x Nähe Köln, 1x im Jahr ca. 1 Woche Wellness-Urlaub und nicht zu vergessen den alle 2 Jahre stattfindenden gemeinsamen Urlaub.

    Hinzu käme noch: abwechselnde Besuche von ehem. bester Freundin und mir (ca. 300 km Entfernung).

    Ich weiß ja, dass ich das nicht alles mitmachen muss! Aber passt das grundsätzlich überhaupt noch????

    Ich mache 1x im Jahr einen Urlaub im Süden mit meinem Mann und ca. 1x im Jahr einen Kurzurlaub mit ihm. Dann fange ich schon wieder an zu sparen.
    .

  2. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja, dass ich das nicht alles mitmachen muss! Aber passt das grundsätzlich überhaupt noch????
    nein, es passt nicht mehr.
    wäre auch ein wunder. jeder mensch entwickelt sich weiter.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Für mich passt das grundsätzlich nicht.
    Ich kenne so was auch gar nicht. Wenn ich mich mit Freundinnen treffe, dann so, das ALLE sich das leisten können.

    Das von dir geschilderte klingt sehr nach Schickimicki. Muß man mögen.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  4. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    Aber passt das grundsätzlich überhaupt noch????
    .
    Nein.

    Ich könnte mit Leuten, die Urlaub in Dubai machen, eh nichts anfangen.

    Und du?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Wenn ich mir finanziell etwas nicht leisten kann, was andere sich leisten können, dann ist es so und ich mache nicht mit. Wo soll das Geld herkommen, Kredit aufnehmen?
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  6. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja, dass ich das nicht alles mitmachen muss! Aber passt das grundsätzlich überhaupt noch????
    Hallo,
    für mich würde es nicht passen, wenn ich mich für eine Clique „verbiegen“ müsste, damit es passt.
    Mir ist nicht ganz klar, wie der Kontakt zu deiner ehemals besten Freundin mit den Urlauben mit der Clique in Verbindung stehen. Kannst du den Kontakt zu deiner Freundin unabhängig von anderen wieder intensivieren? Was sagt dir dein Bauchgefühl zu dem Ganzen?

  7. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    wobei es noch nicht einwandfrei klar ist, ob wir uns beide wahrhaftig gegenseitig verzeihen können oder nicht.
    .
    Also nicht.

    Sonst würdest du das nicht überlegen, "ob"....

    Du schreibst im Eingangspost sehr abwertend und negativ über diese Frauen.

    Daher: lass es. Das wird nix.

    Wenn du es nicht ohne aushältst: triff dich sporadisch, spontan 1 x im Jahr, wenn es in der Nähe ist.
    Dann hast du den Status der netten Exotin, die halt mal da ist, aber meist nicht. Kann nett sein.

    Du hast noch solche Animositäten, dass ich da echt keine Chance auf eine Freundschaft sehe. Und mit Geld hat das nichts zu tun. Sondern mit Gefühlen.

  8. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Danke für eure Gedanken dazu!!!

    Klarstellen möchte ich, dass ich nicht auch nur ansatzweise abwertend oder negativ über irgendjemanden hier geschrieben habe.
    Oder ist es negativ, dass die Frauen teure Weinflaschen im Luxushotel trinken? Nein. Es ist einfach so.


    Nur sagt mein Bauchgefühl tatsächlich, dass ich dort nicht mehr hineinpasse. Das wird mir gerade mehr und mehr klar.

    Ob ich mit Leuten könnte, die in Dubai Urlaub machen? Ganz klar: ja. Warum auch nicht?

    Hötte ich genug Asche, dann würde ich vielleicht mitfliegen und mal etwas anderes sehen als das, was ich sonst buchen würde.

    Aber ich denke, dass ich selbst mit einem Haufen Kohle lieber in einem schönen, schnuckeligen Hotel z.B. in München übernachten würde als in einem Hotel mit übermäßigen Kristallkronleuchtern. Jedem das seine.

    Stimmt, jeder entwickelt sich weiter. Wird mir gerade schwer bewusst.

    Wie die vergangenen Urlaube mit den anderen Damen zusammenhängen wurde ich gefragt:

    In erster Linie war ich mit dieser einen Freundin oft alleine im Urlaub. Aber auch mit den anderen Damen zusammen haben wir einiges zusammen erlebt wie z.B einen Mädelsurlaub auf Mykonos. Und alles für jedermann bezahlbar.

    Auch sonst haben wir nicht wenig mit den anderen unternommen. Mehr als 50 km weiter weg wohnte niemand von uns. Freundin und ich immer in derselben Stadt. Wir haben abwechselnd bei uns geschlafen. Damals waren wir alle mit Isomatten zufrieden . Ok, das bräuchte ich heute auch nicht mehr.

    Ja wir haben uns beide einiges zu verzeihen. Da war keiner besser als die andere. Und trotzdem ist es nicht leicht und das bedarf Zeit. Die Vertrautheit ist aber nicht verschwunden. Wir kennen uns schon aus ganz jungen Tagen, waren damals jeden Tag zusammen und kennen uns 15 Jahre länger als die anderen Damen.

    Ja, weiterentwickelt. Das gibt mir zu denken. Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass aus diesem (liebevoll genannten) "Chaotenhaufen" einmal ein Club der feinen Damen wird .

    Das ist auch überhaupt nicht negativ, vielmehr amüsiert, gemeint. Hätte ich mich damals nicht losgesagt, würde ich heute ja vielleicht auch einen Freundinnenurlaub am Venice Beach machen und Bock auf ein Lichtermeer in Dubai haben.

    Weiterentwicklung hat eben auch oftmals etwas mit dem eigenen Umfeld zu tun.

  9. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen

    Ich könnte mir vorstellen, sie probehalber wiederzusehen und abzuwarten (...)

    (...) teure Fläschchen Wein an der Hotelbar geleert, um auch schon den nächsten gemeinsamen Urlaub in Dubai zu planen etc.

    (...)

    .

    "teure Fläschchen" finde ich keine neutral-gleichgültige Beschreibung für "Wein trinken"

    Steh doch dazu!
    Dich nervt das in deinen Augen "Getue" - du nimmst das nicht als einfach "andere Vorlieben/Lebensstil" wahr, sondern du lehnst das ab.

    Auch dass du die Freundschaft auf "Probe" angehst, ist nach der Vorgeschichte sicher berechtigt, aber halt auch: negativ.

    Wie könntest DU dir denn das vorstellen, dass es für dich passen würde? Schlag denen doch das vor

  10. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Die 2 Casi Knaksi sind doch:

    - willst Du nicht die Beziehung zu Deiner Ex-Freundin unter 4 Augen langsam angehen lassen als in ner kichernden Mädelsgroup?

    - Willst Du ehrlicherweise mit den Luxus-Mädels noch was machen? Dann gäbe es IMHO schon noch Optionen, sich da zu eigenen Konditionen einzubringen.

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •