Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    P.S.: "Passend machen" mag seltsam klingen. Ich hatte mich einfach schwer getan einen Titel zu finden.

    "Passend machen" war der Versuch eine Lösung zu finden. Wenn ich - überspitzt gesagt - in eine Endlosschleife gerate, gemeinsame Erlebnisse auszuschlagen, dann weiß ich nicht wie tragbar das für einenWiederaufbau einer Freundschaft sein wird.

    Aber, wenn es um mich als Person geht, dann wird sich ein Weg finden.

    Der Vorschlag, dass gemeinsame Aktivitäten für alle zu bestreiten sein sollten, ist im Ansatz gut. Wären keine 20 Jahre ins Land gegangen!!!

    Ich bin der Meinung, dass die zusammengewachsene Gruppe sich nicht einschränken soll. Sie leben das so, sie mögen es so und den Erlebnissen werde ich nie im Wege stehen wollen.

  2. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Und wenn du einfach ehrlich bist?
    Wäre für mich eh die Basis einer Freundschaft...

    Du kannst doch einfach sagen "mir ist das zu teuer"
    "Ich mag nicht soviel ausgeben. Was haltet ihr davon ein günstiges Hotel zu nehmen?"

  3. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Das Hotel ist längst gebucht. Ich hätte mich jetzt einklinken können.

    Ja, man kann sowas natürlich sagen. Aber 5x im Jahr ist halt doof .

  4. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen

    Ja, man kann sowas natürlich sagen. Aber 5x im Jahr ist halt doof .
    Aber das weist doch darauf hin, dass es einfach nicht mehr passt.

    Denn wie stellst du dir die Alternative vor? Einen Kredit aufnehmen, damit du nicht fünfmal im Jahr sagen musst, dass es dir zu teuer ist? Wie bezahlst du den?

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    Aber 5x im Jahr ist halt doof .
    Das ist doch keine Band, wo man bei jedem Auftritt mit auf der Bühne stehen muß, wenn man schon dabei ist.

    Für mich klingt das nach so einer eskalierten Gewohnheit. Ich meine, ich mag meine Freunde, aber ich muß doch nicht fünfmal im Jahr mit ihnen in den Urlaub fahren! (Andererseits, du sagst, das war vor 10 Jahren auch schon so?)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Das war schon früher so, genau. Da schliefen wir mit Schlafsäcken auch mal quer übereinander . Jede wird zum Geburtstag besucht, wenn sie einlädt. Deshalb eskalieren die Kurztrips so. Es sind teure, gegenseitige Besuche geworden.

    Eigentlich eine schöne Sache. Aber heutzutage könnte ich das zeitlich so gar nicht mehr leisten. Außerdem wohnen wir alle viel verstreuter als es einmal war. So ist es dann schleichend ausgeartet.

    Die 1x im Jahr stattfindenden Urlaube halten die Freundschaften mitunter ja auch lebendig. Ich muss zugeben, dass mich Dubai eh nicht wirklich reizt. Inzwischen sind die gemeinsamen Urlaube aber im Gegensatz zu vorher zu Fernreisen geworden. Das war früher anders. Letztes Jahr ging es nach Kuba. Das hätte mich schon gereizt.

  7. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Nein.

    Ich könnte mit Leuten, die Urlaub in Dubai machen, eh nichts anfangen.

    Und du?
    Eyyy, was für Vorurteile, ich habe schon Dubai besucht und mit mir kann man unglaublich viel anfangen!


    Ich würde es einfach laufen lassen, die Freundschaften in gleicher Intensität wie früher aufleben lassen geht nicht mehr, aber wenn es mal zeitlich und finanziell passt dann kommt man halt zusammen, wenn nicht, dann nicht. Ich würde bei dem jetzt anstehenden Treffen auch klar sagen dass das meine finanziellen Möglichkeiten übersteigt. Und das würde ich auch fünfmal im Jahr sagen wenn dem so ist.

    Ich denke dann erledigt sich der Kontakt zu den anderen eh von selbst, so richtig wichtig ist Dir doch auch nur die Freundschaft zu der Verstrittenen, oder?

  8. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    (...)

    Ich würde es einfach laufen lassen, die Freundschaften in gleicher Intensität wie früher aufleben lassen geht nicht mehr, aber wenn es mal zeitlich und finanziell passt dann kommt man halt zusammen, wenn nicht, dann nicht. Ich würde bei dem jetzt anstehenden Treffen auch klar sagen dass das meine finanziellen Möglichkeiten übersteigt. (...)
    So sehe ich das auch.

    Und da das doch relativ naheliegend ist, so zu handeln, verstehe ich noch nicht so ganz, was deine Sorge ist?

    Das fiel mir auf... Dass du nicht einfach so (oder ähnlich) agierst. Also einfach hinfährst, wenn du Zeit, Lust und Budget hast und es halt nicht machst, wenn nicht. Mit der Info "Liebe .... diesmal kann nicht nicht, aber feiert schön und trinkt einen für mich mit"

    Du arbeitest dich am Lebensstil anderer ab. Das ist nie gut. Mich hat eh gewundert, dass das alltime favourite Argument des Forums "Neid" noch nicht ums Eck kroch

    Du ärgerst dich, dass sich das so entwickelt hat, es wäre dir lieber, wenn die anderen auch noch "studentisch-lässiger" lebten?

    Es steht dir aber nicht zu, den Lebensstil anderer zu kritisieren (im Grunde auch nicht innerlich, weil sie nichts bedenkliches tun oder? Gut... Klima und Dubai ist eine frauenfeindliche Diktatur und was weiß ich, aber das ist nichts in der Liga, was einem als anderer Mensch was anginge. Als Freundin! schon gleich 3x nicht.

    Was stört dich denn am schlimmsten? Dass du dich ausgeschlossen fühlst? Dass eine etwaige Renaissance wegen so blöden Konsumkrempel zu scheitern droht?

    Das verstehe ich. Ich glaube, das einzige was hälfe wäre eben Karten auf den Tisch. Es kann doch gut sein, dass die andere(n) sagen: "Du klar! Kein Thema, dann treffen wir uns in der Pension Goldene Post, statt im Palasthotel. Das ist auch egal, Hauptsache wir treffen uns mal wieder, oder?"

    Es könnte auch sein, dass du mitnichten die erste oder einzige wärst, die für ein Downgrading froh wäre - grad wenn das bissl ausgeufert ist in den letzten Jahren.

    Es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass die aufatmen, wenn sich wer als überfordert outet, als dass die den dissen.

    Und dann könnte dir Corona helfen: statt no money left, kannst du auch sagen: kleiner, feiner, gesünder

  9. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Danke! Ich glaube, ich finde Copics Vorschlag für mich passend. Und es mir auch reichen, 1x im Jahr selbst einzuladen, 1 - 2x im Jahr zur Freundin zu fahren und sie kann auch jederzeit gerne kommen, ganz ohne Hotel, sondern im Gästezimmer schlafen. Schauen wir mal wie es klappt.

    Zu den Unterstellungen wie: ich würde mich ärgern, ich würde kritisieren oder Neid, schreibe ich nichts mehr. Immet diese Unterstellungen ohne Hand und Fuß.

  10. User Info Menu

    AW: Wie Freundschaft passend machen?

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen

    Zu den Unterstellungen wie: ich würde mich ärgern, ich würde kritisieren oder Neid, schreibe ich nichts mehr. Immet diese Unterstellungen ohne Hand und Fuß.
    Das tut mir leid, dass du das so empfindest

    Ich habe dir nichts unterstellt - du hast einen Thread im Internet eröffnet mit dem Thema, wie du das Freizeitverhalten anderer Menschen empfindest.
    Ich denke, allein aus der Tatsache der Threaderöffnung kann man schließen, dass du es nicht als neutral oder positiv empfindest, sondern kritisch siehst.

    Neid habe ich dir nicht unterstellt auch sonst keiner.

    Aber schön, dass du eine Lösung gefunden hast.

Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •