Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Ich denke auch, dass ihr da zwei gegensätzliche Auffassungen von Freundschaft habt:

    Für sie bedeutet Freundschaft bzw. eine engere persönliche Bindung zu jemandem zu haben, dass derjenige sehr viel für sie tut, ihre Bedürfnisse stillt, sie gefühlsmäßig "versorgt" und ohne eigene Ansprüche zu stellen immer für sie da ist; es scheint ihr wichtig zu sein, der Part zu sein, der "oben schwimmt" und Forderungen stellen darf - im Grunde so, wie ein Kind so etwas von seiner Mutter bekommen darf. Vielleicht hat sie da ein großes Bedürfnis nach Sicherheit.

    Deine eigene Auffassung von Freundschaft ist, dass man viel für andere tut, dass jedoch das Füreinander-da-Sein auf Gegenseitigkeit beruht; es gibt in deiner Vorstellung von Freundschaft niemanden, der dauerhaft quasi "bevorteilt" wird, sondern es gibt ein gleichberechtigtes Geben und Nehmen - in Notfallsituationen kann es auch mal einseitig werden in der Rollenverteilung, aber nur solange es sein muss, nicht als Dauerkräfteverteilung.

    Beides passt nicht gut zueinander und funktioniert auf Dauer nicht gemeinsam, ohne dass mindestens einer der beiden frustriert dem anderen den Rücken kehrt; vielleicht sind solche Unterschiede auch der Grund für ihre bisherigen Beziehungsdramen.

    Wichtig ist, dass du gut auf dich aufpasst und irgendwann eine klare Grenze aufzeigst, auch wenn sie das nicht versteht. Man versucht leicht, immer wieder zu erklären und zu rechtfertigen, warum man so oder so gehandelt hat, um Harmonie herzustellen, doch das wird sie, so, wie du es beschreibst, wahrscheinlich nicht verstehen, sondern dich weiter zur Befriedigung ihres Bedürfnisses nach Anerkennung und Wertschätzung nutzen: Wenn sie nicht bekommt, was sie will, dann gibt es eben ein Drama - auch hier wieder wie bei einem Kind: Du bist dann halt immer die Böse und "nicht mehr ihre beste Freundin!"
    Geändert von skinhype27 (21.07.2020 um 19:33 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    @skinhype27

    Aus diesem Blickwinkel habe ich das noch gar nicht betrachtet, aber wenn ich darüber nachdenke, beschreibt sie das ziemlich gut. Ausgeholfen bei den Pferden haben wir uns beide schon gegenseitig, und würde man es zeitlich und materialistisch aufrechnen, dann schon auch. Emotional gesehen ("ihre Bedürfnisse stillt, sie gefühlsmäßig "versorgt"" wie du es beschreibst) war es dann doch oft sehr einseitig. V.a. in den letzten Monaten. Wo sie doch eigentlich einen neuen Partner an ihrer Seite hat.

    Ja, ich bin aus ihrem Blickwinkel die Böse...

  3. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Ihr seid übrigens toll - es tut einfach gut, darüber zu schreiben.

    Wenn man sich mit anderen Freundinnen darüber unterhält, ist es einfach schwierig und ich möchte nicht diejenige sein, die jemand anderen ausrichtet. Ich möchte mich einfach "geordnet zurückziehen" ohne sie vor meinen anderen Freundinnen blöd dastehen zu lassen. Reden muss ich aber trotzdem darüber, das brauche ich einfach...

  4. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Vielleicht ist deine Freundin in ihrer eigenen Biografie als Kind zu kurz gekommen und hat die Wertschätzung und Wichtigkeit ihrer Belange von ihrer eigenen Familie nie bekommen, sodass sie das Gefühl hat, beides stets einfordern zu müssen.
    Oder das Gegenteil war der Fall, sodass sie es für selbstverständlich hält, von allen ihr näher stehenden Menschen ganz selbstverständlich sehr viel Unterstützung und Anerkennung zu bekommen, doch das ist Spekulation.

    Das Resultat ist jedoch jeweils das Gleiche, nämlich, dass sie andere Personen nutzt, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, anstatt selbst für sich zu sorgen, und das ist der Punkt, wo eben jene Grenze wichtig ist, die man ziehen muss: Die Bedürfnisse deiner Freundin zu stillen ist nicht deine Aufgabe, das muss letzten Endes sie selbst tun.

    "Geordneten Rückzug" halte ich auch für eine gute Idee. Und drüber reden auch; man muss halt schauen, mit wem.

  5. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Euch verbinden die Pferde und das wird vermutlich auch so bleiben.

    Ich bin lange geritten, habe das aber aufgegeben. Seither habe ich zu den meisten Mitreiterinnen keinen Kontakt mehr, zu einigen wenigen schon.

    Nimms nicht persönlich!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  6. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Ich habe das Gefühl sie hat dich sehr vereinnahmt. Das hält keiner aus...denke nicht mal in einer Beziehung...wenn Du mal nicht möchtest oder Du was anderes vorhast dann hat das nichts mit eurer Freundschaft oder dass Du sie nicht mehr magst zu tun!! Ja ich denke, sie raubt Dir deine so positive Energie...ich kenn Dich zwar nicht aber ich denke Du bist ein richtig guter Kumpel...und wenn sie bei solchen Sachen Probleme hat dann funktioniert das nicht gut...
    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, es gibt wenige die einem Zuhören oder helfen wenn es einem schlecht geht...sehr wenige...und Du gehörst zu den wenigen und da kann ich nur sagen...bleib so wie Du bist Du hast nichts Schlimmes getan!!!

  7. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Was ich davon halte? Die Frau ist Drama und braucht Drama.
    Schreibst du ja selber: ihre Männergeschichten waren geprägt von viel Drama und endeten so. Die aktuelle zwar nicht - noch nicht, vielleicht.

    Warum sie Drama ist und braucht, ist Spekulation. Und eigentlich auch nicht wichtig, sondern für dich relevant ist nur: willst du Drama? Willst du Publikum und Mitwirketin bei ihrem Drama sein?
    Offenbar nicht. Würde ich auch nicht wollen. Daher würde ich den Kontakt auf der Sachebene halten, das heisst in eurem Fall: gegenseitige Hilfe bei den Pferden - und nichts weiter.
    Halt auch, wie man es mit einer ähnlich dramatischen Arbeitskollegin halten würde: berufsbezogene Sachebene und das Persönliche raushalten.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  8. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    @ Beerenzauber

    Danke für die lieben Worte. Manchmal komme ich an den Punkt, an dem ich mich frage, weshalb ich mache und tue. Es ist nicht so, dass es mir schwer fällt, für jemand anderen da zu sein. Aber eine solche Rechnung zu bekommen ist dann doch bitter. Ich konnte mich in den letzten Tagen innerlich etwas von dem Thema distanzieren, was mir wirklich gut tut, und meine Energie in andere Dinge stecken.

    @ Horos

    Ja, das ist wahrscheinlich der beste Weg. Irgendwann hält man dieses ständig Drama wirklich nicht mehr aus, und an dem Punkt bin ich. Und du hast recht, ich will das auch nicht mehr.

    Ich bin jetzt mal auf die nächsten Wochen gespannt. Zumindest fällt es mir jetzt schon leichter, wenn sie auch am Stall ist. Danke euch.

  9. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Warum möchtest Du mit dieser Person befreundet sein?

    Diese Frage hat sich mir beim Durchlesen Deines Textes gestellt.
    Frag Dich das doch auch mal.

  10. User Info Menu

    AW: Alles Drama - Freundschaft beenden?!

    Zitat Zitat von Katie_Ann Beitrag anzeigen
    Das mit der Grenze ziehen fällt mir schwer, da ich ihr ja gerne erklären würde, warum es so war.
    Das würde sie aber nicht so richtig interessieren, weil sie sich auch sonst nicht so sehr für deine Beweggründe und Gefühle interessiert. Der Mittelpunkt der Welt ist nun mal SIE!

    Zitat Zitat von Katie_Ann Beitrag anzeigen
    Ich habe echt versucht, eine gute Freundin zu sein.
    Hast du. Aber SIE nicht. Sie ist eine Nehmerin.

    Auslaufen lassen. Und halte es aus, wenn sie schmollt und dich blöd findet.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •