Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90
  1. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Du guckst sie dir aber dann doch alle an. Findest du gar nichts dabei, dass sie so indiskret ist? Ich finde das unmöglich, all ihre Dates so bloßzustellen. MAL wäre ja ok .... aber die Ernte jeden Tages?

    Wo ist jetzt dein Problem eigentlich? Wenn du das doof findest, dann kannst du ihr doch sagen, dass du ihre Whatsappentblößungen nicht mehr sehen willst. Hast du Angst, dass sie sich dann zurückzieht, weil euch dann aufgeht, dass ihr sonst keine Themen habt?
    Guter Punkt. Ja, ich finde es auch nicht gut, dass sie die Screenshots weiterleitet, das stimmt. Habe mir darüber aber ehrlich gesagt, noch keine Gedanken gemacht, Danke für die Anregung.

    Wir haben ja sonst viele Themen. Ich habe eher Angst, dass sie denkt: ok, wenn sie darüber nichts hören will, dann erzöhle ich ihr auch aus anderen Lebensbereichen nichts mehr

  2. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Zitat Zitat von artsyfartsy Beitrag anzeigen
    Ich habe eher Angst, dass sie denkt: ok, wenn sie darüber nichts hören will, dann erzöhle ich ihr auch aus anderen Lebensbereichen nichts mehr
    Dann ist das eben so und eure Freundschaft wäre keinen Pfifferling wert.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Meine Ex-beste-Freundin hat Männer auch sehr lange Zeit sehr schlecht behandelt. Unsere Freundschaft ist dann auch sehr eingeschlafen, weil ich mich mit ihrem Verhalten gar nicht identifizieren konnte. Damals war ich übrigens in einer glücklichen Beziehung, also ging es nicht um Eifersucht.

    Ich kann mir vorstellen, dass es bei der TE auch nicht primär um Neid geht (dass da ein bisschen was ist, hast du ja schon zugegeben, artsyfartsy).. sondern vor allem darum, dass du als Freundin in einer Sache für sie da bist, die nicht mit deiner Moralvorstellung und damit, was für eine Art Mensch du bist (sein möchtest), übereinstimmt. Ich empfand das damals auch als sehr belastend und wollte sie emotional bei diesen Geschichten nicht unterstützen.

    Wäre sie meine Freundin, würde ich sie gerade heraus fragen, ob bei ihr alles ok ist, da mir ihr Verhalten Sorge bereitet und ich nicht verstehen kann, warum sie a) so abhängig von der Bestätigung fremder Männer ist und sie b) schlecht behandelt. Sowas sollte man sich in einer wahren Freundschaft (mit den richtigen Worten) fragen dürfen.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Guten Tag,

    wenn es tatsächlich (D)eine Freundin ist, dann solltest Du es ihr schon klarmachen können, wie Du es siehst.
    Immerhin ist es Dir so wichtig, dass Du es hier zum Thema gemacht hast.

    Eine "moralische Bewertung" ihres Tuns würde ich nicht vornehmen; aber sie dazu auffordern, Dir nicht alles in Einzelheiten mitzuteilen oder die Chatnachrichten weiterzuleiten.

    Sie wird vielleicht ein Nachholbedürfnis haben oder schlicht auf den Geschmack gekommen sein nach der Trennung.
    Mag sein, dass das mit Deinem Leben nicht so viel zu tun hat.
    Eine Freundschaft würde vermutlich aushalten, wenn Du sagst: "... bitte Nachrichten dieser Art in Maßen - und keine Chatnachrichten weiterleiten!"
    Ich würde sie sanft an ein Postgeheimnis erinnern und daran, dass Du solche Nachrichten einfach nicht auf Deinem Mobiltel haben willst.

    Gruß
    cpeg
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  5. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Du TE, lässt Dich von ihr als Spiegel ihrer Selbstbestätigung benutzen und bist gleichzeitig, wie schon geschrieben wurde, schlicht neidisch.

    Mit "Freundin" hat das nichts gemeinsam.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  6. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Meine Ex-beste-Freundin hat Männer auch sehr lange Zeit sehr schlecht behandelt. Unsere Freundschaft ist dann auch sehr eingeschlafen, weil ich mich mit ihrem Verhalten gar nicht identifizieren konnte. Damals war ich übrigens in einer glücklichen Beziehung, also ging es nicht um Eifersucht.

    Ich kann mir vorstellen, dass es bei der TE auch nicht primär um Neid geht (dass da ein bisschen was ist, hast du ja schon zugegeben, artsyfartsy).. sondern vor allem darum, dass du als Freundin in einer Sache für sie da bist, die nicht mit deiner Moralvorstellung und damit, was für eine Art Mensch du bist (sein möchtest), übereinstimmt. Ich empfand das damals auch als sehr belastend und wollte sie emotional bei diesen Geschichten nicht unterstützen.

    Wäre sie meine Freundin, würde ich sie gerade heraus fragen, ob bei ihr alles ok ist, da mir ihr Verhalten Sorge bereitet und ich nicht verstehen kann, warum sie a) so abhängig von der Bestätigung fremder Männer ist und sie b) schlecht behandelt. Sowas sollte man sich in einer wahren Freundschaft (mit den richtigen Worten) fragen dürfen.
    [markierungen von mir]

    genau das ist der Punkt. Danke, dass du das so gut auf den Punkt gebracht hast. Ich finde es nicht schlimm mit vielen Menschen zu schlafen. Aber sich da so der moralischen Verantwortung zu entziehen ist für mich schlicht unschön.

  7. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Zitat Zitat von artsyfartsy Beitrag anzeigen
    Seit dem sie single ist, hat sie jeden Tag (!) Dates. Die Männer lernt sie entweder auf der Arbeit kennen oder aber hauptsächlich bei Dating Apps.
    Manchmal denke ich, ich bin bescheuert.
    Aber oft ist es ein Irrglaube

    Zitat Zitat von artsyfartsy Beitrag anzeigen
    Wo bitte übertreibe ich? Ich habe oben geschrieben, sie habe FAST täglich Dates... an zwei Tagen die Woche nicht... das sind 5/7 und das ist bei mir fast täglich...
    Du weißt auch nicht wirklich was Du schreibst, mhm?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Die hatse ja nicht mehr alle.
    Sag ihr doch, sie solle das lassen.
    Oder findest du es doch irgendwie interessant?
    Naja, offenbar gefällt es der TE.
    Oder? Jeder vernünftige Mensch hätte längst seine Grenzen gewahrt.

    Hauptsache da ist wer, den man Freundin nennen kann.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Ich glaube, ich verstehe, was dich beschäftigt, liebe TE.
    Einerseits war sie dir eine gute Freundin und hat dir geholfen und dich unterstützt.
    Andererseits missbilligst du ihre Art, Männer zu verschleißen. Ich finde es gut und ehrlich, dass du sagst, da sei auch etwas Neid dabei. Ich kann deine Situation gut nachvollziehen.
    Stelle mir gerade vor, ein guter männlicher Kumpel würde laufend Frauen daten, mit ihnen auch Sex haben und sie dann fallenlassen. Nein, so geht man nicht mit seinen Mitmenschen um.
    Irgendwo las ich mal das Wort "Selbstbestätigungsjunkie" - ich weiß nicht mehr, ob in diesem Forum oder woanders, auf jeden Fall fällt es mir hier ein.
    Ich meine, du kannst ihr doch mal ehrlich sagen, dass du sie sehr schätzt und ihr dankbar bist für ihre Freundschaft und ihre Unterstützung in deiner schweren Zeit, aber dass du das, was sie da treibt (und dich teilhaben lässt), nicht gut findest. Diese Art von Entertainment ist menschlich gesehen einfach unter aller Kanone. Vielleicht denkt sie mal drüber nach.

  10. User Info Menu

    AW: Freundin behandelt Männer unmöglich

    Ein schöner Beitrag, Dunkelblonde.

Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •