Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
  1. User Info Menu

    Warum sind Frauen so missgünstig?

    Ich wollte gerade einen Beitrag dazu schreiben, als ich gesehen habe, dass jemand anderes auch eine ähnliche Frage gestellt hat. Was mich noch mehr in meiner Annahme, dass viele Frauen missgüntig sind, bestärkt.
    Ich merke das, wenn ich selbst etwas Postitves erzähle, aber noch deutlicher wird es für mich, wenn andere Freundinnen etwas Positives aus ihrem Leben erzählen. Es kann sich kaum eine Frau mit der anderen freuen. Wie traurig ist das denn bitte. Selbst wenn es nur Kleinigkeiten sind, wie z.B. man hat mit anderen Freunden einen tollen Ausflug unternommen o.ä.
    Ich frage mich, woher das kommt?

  2. Inaktiver User

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Keine Ahnung, aber bevor das obligatorische " denk mal drüber nach ob das auch an dir liegen könnte, mir ist so was noch NIIIEnicht passiert" kommt:

    Ich kenne solche Frauen.
    Einfach weitergehen, da kommt nix gutes bei rum.
    Es gibt auch nette Frauen, die muss man halt suchen - wie bei den Männern auch: nicht alle sind Deppen.

  3. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Zitat Zitat von BeachGirl2020 Beitrag anzeigen
    Es kann sich kaum eine Frau mit der anderen freuen. Wie traurig ist das denn bitte.
    In meinem Leben und Dunstkreis ist das definitiv nicht so. Gar nicht. Ist das eventuell eine Altersfrage?
    Aber ich kann mich auch nicht erinnern, das in jüngeren Jahren so wahrgenommen zu haben.

    Kannst du mal den einen oder anderen Einzelfall beschreiben?
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Ich kenne das - allerdings gleichermaßen von Frauen als auch von Männern.
    Entsprechende Menschen meide ich und daher gibt es sie in meinem Umfeld nicht bzw. kaum.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Ich gehe davon aus, dass es häufig aus einer Art von Neid entsteht bzw. daraus, dass das der jeweilige Mensch in seinem Leben nicht zufrieden ist.


    Ich erlebe das immer wieder, wenn ich von einer Kollegin meines Alters erzähle, die aufgrund einer Erbschaft die Möglichkeit hatte und sie auch genutzt hat, ihren Job aufzugeben und aufs Land zu ziehen, wo sie jetzt das Leben genießt.


    Ich freue mich für sie (zugegebenermaßen mit einem gewissen Neid), aber ich freue mich für sie, aber wenn ich das anderen Leuten erzähle, ernte ich oft missgünstige Bemerkungen oder Erklärungen, weshalb sie den Fehler ihres Lebens begeht.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Wer sich mit anderen nicht freuen kann und ihnen etwas missgönnt, ist vielleicht unzufrieden mit der eigenen Situation, die er meint selbst nicht verbessern zu können und das dann destruktiv nach außen richtet.

    Ich erlebe aber weder in meinem privaten noch in meinem beruflichen Umfeld Frauen als missgünstig. Privat kenne ich das gar nicht und ansonsten sehe ich keinen Unterschied zu Männern.

    @Mitternachtsblau: Ich weiß nicht, ob du mit der Vermutung eines Zusammenhang mit dem Alter eher die jüngere oder ältere Generation meinst. Ich kann mich da aber - von jugendlichem Neidverhalten bei mir selbst - ab dem Erwachsenenalter an nichts erinnern, was konkret auf Missgunst unter Frauen schließen lassen könnte, die häufiger oder stärker als bei Männern zu beobachten ist.

  7. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Zitat Zitat von badenserin Beitrag anzeigen
    @Mitternachtsblau: Ich weiß nicht, ob du mit der Vermutung eines Zusammenhang mit dem Alter eher die jüngere oder ältere Generation meinst. Ich kann mich da aber - von jugendlichem Neidverhalten bei mir selbst - ab dem Erwachsenenalter an nichts erinnern, was konkret auf Missgunst unter Frauen schließen lassen könnte, die häufiger oder stärker als bei Männern zu beobachten ist.
    Ich meinte bei mir die eher ältere Generation - ich bin jetzt 51 und sicherlich gabs in meinem Leben nicht zu knapp auch Konflikte aller Art, aber mit Neid hatte das nie was zu tun. Oder ich hab's nur nicht gemerkt.
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich selbst gar nicht neidisch bin und deswegen bei anderen auch keinen Neid interpretiere...keine Ahnung! Mir fällt eben nur auf, dass diese Problematik mir offenbar unbekannt ist.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  8. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Zitat Zitat von BeachGirl2020 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, woher das kommt?
    Könnte Neid sein?
    Bekannt ist es mir von einer Sportkameradin, die mich fragte, was ich beruflich mache und ich natürlich zurückfragte, was sie beruflich macht. Da druckste sie herum und ich wusste ehrlich gesagt nicht, warum. Dann sagte sie aber, dass sie darüber nicht gern rede, weil sie schon viel schlechte Erfahrung gemacht habe. Als sie sagte, dass sie und ihr Mann viele Jahre viel und hart gearbeitet haben und nun davon praktisch gut leben könnten, habe ich zurückgefragt, was daran denn verwerflich sei.

    Sie muss mich wohl als "Alien" empfunden haben, dass ich das sogar gut fand. Weiß nicht, was sie sich von anderen anhören musste.

    Eine Kollegin ist wohl bestallt verheiratet und rümpft schon mal die Nase über andere Kolleginnen, die für xy Euronen All-inclusive-Urlaube in Ägypten oder sonst wo preiswert urlauben.

    Nun ja, da denke ich mir manchmal: Nehme man Dir den Mann weg, kämst Du wahrscheinlich radebrechend in den Harz.

    Aber wie gesagt: Das denke ich, etwas dazu sagen ... nein. Am besten ist, solche Leute labern lassen und das Thema wechseln.

  9. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Hallo,
    ich denke auch, dass es Neid oder Unzufriedenheit mit der eigenen Situation ist.

    Gerade Freundschaft macht für mich aber (unter anderem) aus, sich ehrlich mit der Freundin freuen zu können (schönes Erlebnis, Erfolg etc.).

  10. User Info Menu

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    In meinem Leben und Dunstkreis ist das definitiv nicht so. Gar nicht. Ist das eventuell eine Altersfrage?
    Aber ich kann mich auch nicht erinnern, das in jüngeren Jahren so wahrgenommen zu haben.

    Kannst du mal den einen oder anderen Einzelfall beschreiben?
    Ja, also z.B. eine Bekannte hat Karriere gemacht (sie hat wirklich einen extrem guten Job). Sie hat sich aber immer eine Partnerschaft gewünscht. Vor ein paar Monaten hat sie anscheinend den Richtigen kennengelernt. Es scheint zu passen, sie sind zusammen gezogen. Wenn man sie trifft, strahlt sie wie ein Honigkuchenpferd. Die Freude war richtig ansteckend. Als ich mit gemeinsamen Freundinnen darüber reden wollte, haben die nur die Nase gerümpft/so abfällig geguckt und nichts dazu gesagt.

Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •