+ Antworten
Seite 48 von 87 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 863

Thema: Ausgeladen

  1. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.707

    AW: Ausgeladen

    Stina, es stimmt schon, Micky hatte geschrieben, dass sie und ihr Mann die Freunde gebeten hatten, man möge sich zu viert treffen, ohne dass die Tochter samt Anhang dabei ist.

    Wobei ich diese Bitte völlig in Ordnung finde. Wieso soll man Freunde nicht darum bitten? Vielleicht will man etwas Persönliches besprechen, vielleicht will man einfach ungestört mit ihnen sein, gerade wenn man sich nicht wöchentlich sieht. Find ich völlig legitim. Wenn man Freunde sowas nicht fragen kann, dann kann es mit der Freundschaft wirklich nicht weit her sein.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  2. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.544

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Stina, es stimmt schon, Micky hatte geschrieben, dass sie und ihr Mann die Freunde gebeten hatten, man möge sich zu viert treffen, ohne dass die Tochter samt Anhang dabei ist.
    Vielleicht schreiben wir aneinander vorbei? Das zitierte hatte ich nie in Frage gestellt. Ich habe mich auf die Aussagen bezogen, die TE hätte von vorneherein nur Zuspruch und keine Meinungen gewollt (und das steht ausdrücklich anderes im Eröffnungspost) und sie hätte nicht auf Rückfragen reagiert - doch hat sie, zumindest in den ersten Seiten des Threads, sehr zuverlässig.

    In eine inhaltliche Diskussion möchte ich mich an der Stelle nicht einklinken.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  3. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.707

    AW: Ausgeladen

    Okay, dann ist das ein Missverständnis. In der von Dir zitierten Passage war das nämlich genannt.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  4. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.544

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Okay, dann ist das ein Missverständnis. In der von Dir zitierten Passage war das nämlich genannt.
    Danke, ich habs noch geändert, damit der Bezug noch klarer wird.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.840

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich habe mich auf die Aussagen bezogen, die TE hätte .... nicht auf Rückfragen reagiert ...
    Liebe Stina,

    das oben Zitierte hatte sich in meinem Beitrag # 467 auf eine einzige Aussage der TE,
    die ich auch ausgeführt habe, bezogen. Dieser Punkt ist/war für mich eben ein großes
    Fragezeichen und schon relevant für das Verständnis im Gesamtkontext.

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.101

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant zu sehen, wie unterschiedlich Menschen ein und dasselbe Verhalten, Aussagen sehen können.
    Und auch, dass es selbst bei so einem wirklich banalen Alltagsvorfall kaum einen immer richtigen Weg zu geben scheint.
    Dass Leute unterschiedlich ticken, hab ich im Laufe meines Lebens so einigermaßen gerafft. Weniger, dass man das nicht einfach so stehen lassen kann. Am wenigsten, dass eine simple Verabredung zum Kaffee als Lackmustest für Freundschaft genommen wird.
    Das ist ein Experiment. Gespannt erwarte ich, was die Autokorrektur aus meinem Text macht

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.800

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    DAS ist das Problem hier- unterschiedliche Sicht- und Handlungsweisen. (wie immer, wenn es schwierig wird)

    ist doch letztlich ganz natürlich, dass es soviel Menschen - soviel Sichtweisen gibt.
    Wäre ein Thema wert: Wie gehe ich in nahen Bindungen damit um?

    Meines Erachtens ist nämlich nur die Umgangsweise mit Unterschiedlichkeit entscheidend für einen guten Weg miteinander
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  8. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.101

    AW: Ausgeladen

    ooch, ein bisschen Gelassenheit und Toleranz tun es auch schon. Müssen wir vor einer Verabredung auch noch klären, ob es sich um eine "nahe" Bindung handelt? "Aber klar doch!"
    Und dann kommt die Tochter doch. Die ist halt näher
    Das ist ein Experiment. Gespannt erwarte ich, was die Autokorrektur aus meinem Text macht


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.945

    AW: Ausgeladen

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Wäre ein Thema wert: Wie gehe ich in nahen Bindungen damit um?
    Ich sehe hier keinerlei nahe Bindung zwischen den Frauen.

    Aber das Thema fände ich auch interessant! Auch in der Form "woran erkenne ich Nähe?"

    Bzw. "halte ich für Nähe, was andere für Höflichkeit halten?"


  10. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    243

    AW: Ausgeladen

    Die gerne geforderte Toleranz im Umgang mit Verschiedenheit meint meistens ausschließlich die anders Denkenden und Empfindenden und ist, bildlich gesprochen, doch oft eine Einbahnstraße vor die eigene Haustür.

    Umgekehrt gedacht könnte ein Mensch, der sich, wie in dem inzwischen lang und breit durchgekauten Fall, zurückgesetzt fühlt, doch durchaus ebenso erwarten, dass andere tolerant genug sind, für diese Befindlichkeit Verständnis aufzubringen und eine bereits getroffene Verabredung ohne triftigen Grund nicht nochmal umwerfen oder nachträglich verändern wollen.

    Man würde sich im Kreis drehen,

    Konventionen der Höflichkeit helfen vermeiden, dass man in banalen zwischenmenschlichen Angelegenheiten wie diesen unnötig herumhirnen muss. Man verabredet sich und belässt es dabei, es sei denn, das Haus brennt. Natürlich alles verzichtbar, dann hat sich das mit den Verabredungen aber bald erledigt.

    Auch das wäre in meinen Augen ein "völlig natürlicher" sozialer Prozess.
    Geändert von lemontree75 (10.02.2020 um 15:37 Uhr)

+ Antworten
Seite 48 von 87 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •