+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 103 von 103

  1. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.410

    AW: Freundschaft beendet - war es "richtig" so?

    @Rokeby- aber ist das, wovon du nun berichtest- nicht genau DAS, was Prilblume eben nicht machen würde und wollte?

    Nach ihrer Aussage würde sie dein Vielreden nicht stören- sie wäre ganz bei dir.
    Und wenn sie es stören würde, dann würde sie nichts sagen sondern nur in Distanz gehen, denn sie wollte dich ja nicht ändern.

    Und du beschreibst genau das, was sie nicht will- du versuchst dich zu ändern, arbeitest an dir.

    So wie ich Prilblume verstanden habe, gibt es solche "Unebenheiten" in ihren Freundschaften nicht.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.899

    AW: Freundschaft beendet - war es "richtig" so?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    DAS könnte ich z. b. nicht leben in einer Freundschaft. Also dass ich mich um dieselbe bringe, wenn ich was falsches sage.
    Das bringt mich auf einen Gedanken.

    Da man die Freunde findet, mit denen man auskommt, wird man nie die Leute als Freunde gewinnen, die komplett anders ticken als man selber. Und dann denkt man, die Art, wie man selber tickt, ist die einzig logisch oder ethisch mögliche.

    Ich sage Leuten normalerweise sehr schnell, was ich denke. Jeder, der so was nicht in einer Freundschaft haben will, wird folglich keine Freundschaft zu mir aufbauen. Irgendwo da draußen sind die alle.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  3. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.410

    AW: Freundschaft beendet - war es "richtig" so?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Da man die Freunde findet, mit denen man auskommt, wird man nie die Leute als Freunde gewinnen, die komplett anders ticken als man selber. .
    Das glaube ich auch- ein gewisser Gleichklang muss vorhanden sein.
    Bei meiner Freundin und mir, war dieses Ansprechen nach über 10 Jahren Freundschaft das erste Mal überhaupt, das ich in der Art was gesagt habe. Ansonsten ticken wir ohne Worte sehr ähnlich.

    Das Menschen sich ändern- ist möglich aber doch nur dann gegeben, wenn sie es wollen.
    Ungefragte Anregungen, Tipps oder gutgemeinte Ratschläge kommen seltenst gut an- aber das ist doch auch kein Geheimnis

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •