Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    3

    Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Ihr Lieben,

    im August habe ich eine nette Frau kennengelernt, wir haben viel gemeinsam, besonders die grundsätzliche Einstellung zum Leben, und es hat sich schnell eine wunderbare Freundschaft entwickelt.

    Es gibt da etwas, was mich je länger je mehr stört. Allerdings möchte ich die Freundschaft deswegen nicht infrage stellen.

    Meine Freundin ist ziemlich verpeilt und etwas unzuverlässig, nett, aber unzuverlässig. Z.B. heute haben wir verabredet (ihre Idee!), dass wir uns an meinem Arbeitsplatz treffen und dann zusammen kurz in die Kirche gehen (auch ihr Wunsch). Nun kommt eben eine Nachricht per WhatsApp, dass sie mich im Lokal XYZ erwartet und dazu einen jungen Mann mitbringt. Ich habe mich auf einen gemütlichen Kaffee mit ihr gefreut, unter diesen Voraussetzungen hätte ich heute gar keine Lust gehabt, sie zu sehen.

    So geht es ständig, mittlerweile steht kaum eine Verabredung so, wie sie mal getroffen wurde.

    Bei den meisten Verabredungen erscheint sie 15 bis 20 Minuten zu spät, daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt und wir verabreden uns halt nur noch an Orten, wo ich es warm habe, wenn ich warte.

    Ich weiss, dass ich hier etwas zu sehr Mitteleuropäerin bin, pünktlich und wenn etwas abgemacht ist, dann ist es so ... (habe dafür andere Defizite). Ich versuche auch der Tatsache Rechnung zu tragen, dass sie aus einem Kulturkreis kommt, in dem man Verabredungen öfters mal umkippen lässt.

    Hat jemand eine Idee? Pflegt jemand eine ähnliche Freundschaft? Wie gesagt, sie ist eine wunderbare Person, ich mag sie sehr, aber dieses ständige Schieben von Verabredungen empfinde ich als ziemlich anstrengend. Oder bin ich kleinlich?

    Danke und Grüsse Friendzone

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.610

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Ich denke, Du musst für Dich überprüfen, ob Pünktlichkeit für Dich einen sehr hohen Stellenwert hat.

    Und per Whatsapp Treffen vereinbaren, funktioniert im echten Leben eigentlich selten gut, weil der Text nebenbei so getackert wird. Mach's per Telefon, dann seit Ihr beide konzentrierter.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  3. Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    225

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Das hat mit kleinlich oder Kulturkreisen nix zu tun, das ist bei jedem Menschen anders. Ich würde das so machen:

    - Verabredung 15.00 - dann kommst Du halt um 15.30, soll sie doch auch mal warten
    - die Änderungen der treffen nerven Dich? Dann bestätige am Vorabend / vormittag / eine Stunde vor Termin das vereinbarte Treffen noch mal via SMS/WhatsApp/Telefon - "Du wollte nur kurz hören ob das so bleibt dass wir uns in der Kirche treffen usw." - und wenn nicht, sagst du halt spontan ab.

    Spontanität ist keine Einbahnstraße ;-) Schau, dass Du Dich in der Freundschaft wohlfühlst, das finde ich das wichtigste.

  4. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.602

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Zitat Zitat von Friendzone Beitrag anzeigen
    Ich weiss, dass ich hier etwas zu sehr Mitteleuropäerin bin, pünktlich und wenn etwas abgemacht ist, dann ist es so ... (habe dafür andere Defizite). Ich versuche auch der Tatsache Rechnung zu tragen, dass sie aus einem Kulturkreis kommt, in dem man Verabredungen öfters mal umkippen lässt.
    Das kenne ich auch, das Pünktlichkeitsproblem mit Freunden aus einem anderen Kulturkreis. Ich habe mich zum Teil damit abgefunden. Manchmal, wenn es für mich wichtig ist, schreibe ich vorher noch und bitte um Pünktlichkeit. So klappt das meistens.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  5. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    1.186

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Ich find Dich nicht kleinlich, aber Du wirst es wahrscheinlich so hinnehmen müssen. Ansprechen würde ich es dennoch immer wieder, dass es nervt darf ruhig geäußert werden.

  6. gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Zitat Zitat von barbax Beitrag anzeigen
    Das hat mit kleinlich oder Kulturkreisen nix zu tun, das ist bei jedem Menschen anders. Ich würde das so machen:

    - Verabredung 15.00 - dann kommst Du halt um 15.30, soll sie doch auch mal warten
    - die Änderungen der treffen nerven Dich? Dann bestätige am Vorabend / vormittag / eine Stunde vor Termin das vereinbarte Treffen noch mal via SMS/WhatsApp/Telefon - "Du wollte nur kurz hören ob das so bleibt dass wir uns in der Kirche treffen usw." - und wenn nicht, sagst du halt spontan ab.

    Spontanität ist keine Einbahnstraße ;-) Schau, dass Du Dich in der Freundschaft wohlfühlst, das finde ich das wichtigste.
    Danke für die Tipps. Aber die Idee für das Treffen heute kam von ihr; ich habe extra noch mein Programm umgestellt, damit ich ihr den Wunsch erfüllen konnte, da sie heute Geburtstag hat.

    Soeben kam eine Nachricht. Es gilt schon wieder nicht mehr, da der junge Mann abgesagt habe, das heisst wieder anderes Programm. Vielleicht bin ich einfach zu alt für solches (40 +).

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.439

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Wenn Dir die Programmänderung nicht recht ist, würde ich absagen. Du hast Dich auf was anderes eingestellt und auf die neue Planung keine Lust.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Wenn Dir die Programmänderung nicht recht ist, würde ich absagen. Du hast Dich auf was anderes eingestellt und auf die neue Planung keine Lust.
    Ach ja, vielleicht ist es einfach wieder so, dass halt nichts perfekt ist. Sie ist wirklich eine ganz Tolle un dich werde versuchen, den Kontakt so zu handhaben, dass es mich nicht so stresst. Lieber weniger Treffen abmachen, die dann auch wirklich stattfinden.


  9. Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    225

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Bis Du nicht, ich bin 41 ;-) Dann geh heute nicht hin, ganz einfach.

  10. Avatar von --martha--
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    3.002

    AW: Wunderbare Freundin an sich, aber unzuverlässig

    Kenne ich. Mit Unpünktlichkeit kann ich leben und verabrede mich so, dass keine tote Zeit anfällt, also lasse mich abholen oder treffe mich an Orten, wo ich mit gerne und gut anders beschäftigen kann. Werden Verabredungen geändert, trete ich innerlich einen Schritt zurück und frage mich, ob ich die Verabredung sooo auch will und nehme mir die Freiheit raus, dann abzusagen und zwar ganz klar: das war verabredet und das würde ich gerne machen, die Änderung mag ich nicht und mache dann lieber die Ursprungsplanung allein oder bleibe zu Hause oder was auch immer. Das führt teilweise dazu, dass auf die Ursprungsplanung zurück gewechselt wird oder ich eben was alleine mache - aber eben auch zu Änderungen auf die ich wirklich Lust habe.

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •