+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 136 von 136

  1. Registriert seit
    28.11.2019
    Beiträge
    41

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Solche Flöhe sind vor allem völlig absurd! Man muß sich das mal klar machen, was das bedeutet:

    :

    Deine Mutter hat dir quasi gesagt, daß andere Menschen keinen Willen, keine Absichten, Ansichten, Termine, Verpflichtungen, Loyalitäten und Vorlieben in ihrem Leben haben, die nicht von dir kontrolliert sind haben! Du bist nahezu allmächtig!

    Und jeder, den *du* *deinerseits* nicht magst oder mit dem du nichts anfangen kannst ist im Umkehrschluß ganz alleine daran schuld und dafür verantwortlich, er vernachlässigt seine Pflicht, dir zu gefallen, und ist komplett unwürdig!
    Nee, da hast du definitiv was falsch verstanden. Meine Mutter hat mir eben gerade nicht gesagt dass andere Menschen eben auch mal Verpflichtungen , Termine, Stress, wasauchimmer haben können. Sondern dass es ausschließlich an meiner dummen hässlichen langweiligen Person liegt, wenn jemand keine Zeit für mich hat. Zum Beispiel wenn Karl-August am Nachmittag nicht mit mir spielen wollte, war das ja kein Wunder, sooo langweilig wie ich immer bin... verstehste? Also genau das Gegenteil von allmächtig.


  2. Registriert seit
    28.11.2019
    Beiträge
    41

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    Würden die Mieter ihrem gleichaltrigen Sohn in gleicher Lage auch raten auf soviel Geld zu verzichten? Das wäre wirklich selten..
    Das habe ich tatsächlich auch schon überlegt. Wohl eher nicht. Ich weiß zufällig dass die Mieterin ihrem Sohn ziemlich Dampf gemacht hat, dass er nach einer Lohnerhöhung fragt. Also "Sie" ist schon relativ geld-orientiert, würde ich sagen.


  3. Registriert seit
    28.11.2019
    Beiträge
    41

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Zitat Zitat von Palmanova Beitrag anzeigen
    :Ich würde das Geschäftliche in Ordnung bringen und mein Augenmerk darauf legen, dass ich mich emotional unabhängig von deren Freundschaft mache. Erlebe selbst etwas. Lerne neue Menschen kennen. Verein, Kursus, Single-Städtebusreise, keine Ahnung, aber den Fokus vom Neidfaktor weglenken. Das würde ich versuchen. Bedürftigkeit ist keine Schande. Auch das kann man in Ordnung bringen.
    Mitgliedsantrag Haus& Grund habe ich ausgedruckt, das werde ich machen. Und im neuen Jahr mich beraten lassen dass ich zeitnah auf wenigstens die 66% komme.
    Allerdings geht's nicht darum dass ich unbedingt neue Leute kennen lernen muss, quasi als Ersatz. Ich würde sogar eigentlich sagen, ich hab einen relativ großen Bekanntenkreis, was allerdings nichts hilft, wenn die Interessen einfach immer weiter auseinander gehen.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.518

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Zitat Zitat von Herbstlaub1980 Beitrag anzeigen
    Mitgliedsantrag Haus& Grund habe ich ausgedruckt, das werde ich machen. Und im neuen Jahr mich beraten lassen dass ich zeitnah auf wenigstens die 66% komme.
    Allerdings geht's nicht darum dass ich unbedingt neue Leute kennen lernen muss, quasi als Ersatz. Ich würde sogar eigentlich sagen, ich hab einen relativ großen Bekanntenkreis, was allerdings nichts hilft, wenn die Interessen einfach immer weiter auseinander gehen.
    Super !
    Mach das. Ich drück dir die Daumen.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.434

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Zitat Zitat von Herbstlaub1980 Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat mir eben gerade nicht gesagt dass andere Menschen eben auch mal Verpflichtungen , Termine, Stress, wasauchimmer haben können. Sondern dass es ausschließlich an meiner dummen hässlichen langweiligen Person liegt, wenn jemand keine Zeit für mich hat. .
    Denn wenn du dir nur ein bißchen Mühe geben würdest, wärst du jedem Menschen der Welt wichtiger als alles, was lediglich in ihrem Leben stattfindet. Die würden das Sterbebett ihrer Mutter verlassen, nur um bei dir zu sein. Umgekehrt kannst du, wenn du so bist, wie Geburt, Erziehung, Wille und Zufall dich gemacht hat, jeden Menschen durch deine bloße Nähe dazu bringen, sich endlich mit seiner Steuererklärung zu befassen, damit er sich nicht mit dir abgeben muß!

    Es bleibt völlig absurd. Du bist nicht der Herr und Meister anderer Menschen und ihrer Vorlieben und Entscheidungen. Weder im anziehenden noch im abweisenden.

    Leider ist das eine Hypothese, die nicht im Experiment falsifizierbar ist, deswegen muß man sie ad absurdum führen.
    Aber das führt vom Thema ab.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    494

    AW: es fühlt sich so blöd an...

    Ich finde deine Entscheidung super! Und GsD gibt es objektiv gesehen ja dann auch nicht viel Grund zu beneiden

+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •