+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70
  1. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.932

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von elke74 Beitrag anzeigen
    Das ist mir bewusst, dass nicht jeder alles von jedem weiß, das möchte ich auch nicht. Aber ich habe genug von dem ganzen Hin und Her und sie müssen das auch akzeptieren. Dazu ist mir die Zeit zu schade. Der Rat von den Meisten hier, ist genau der, zu dem ich tendiere. Ist für mich interessant zu sehen , wie Außenstehende das so sehen.
    Müssen tun die gar nichts, genau so wenig wie du etwas tun mußt. Du kannst jederzeit hingehen wo du möchtest, du bist ein freier Mensch. Du hast hier um Rat gebeten, weil du nicht weißt was du machen sollst, nicht darum zu wissen, was andere machen würden.

    Es geht darum, heraus zu finden was du möchtest.
    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch
    (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)



  2. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    30

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von PinkPoodle Beitrag anzeigen
    Die Treffen scheinen harmonisch zu sein. Was will man mehr. Ich könnte damit gut leben.

    Die TE kommt damit nicht klar, daher wäre es besser sie verlässt die Gruppe. Die drei treffen sich dann weiterhin und die TE sucht sich andere Freunde.
    Nur dass die 3 damit auch ein Problem haben :D und mich dann dauernd kontaktieren


  3. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    30

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ach so?
    Sorry, ich hab das wohl falsch formuliert - wir haben uns seitdem nicht mehr getroffen, harmonisch wird es wohl kaum mehr sein. Sie waren harmonisch.


  4. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    30

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Danke für eure Antworten, ich werde meinen Weg schon gehen und sie müssen das akzeptieren.


  5. Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    596

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Mir ist nicht klar, warum man dazu überhaupt seine Meinung sagen muss. Obwohl ich grundsätzlich nicht gerade zurückhaltend damit bin, meine Meinung kundzutun, sehe ich in diesem Fall überhaupt nicht die Notwendigkeit zu den wechselnden Beziehungen der Freunde irgendwas zu sagen.

    Ich hatte das erst so verstanden, dass die dieses Thema von sich aus in die gemeinsame Runde tragen und es dadurch zu Spannungen kommt. Das würde mir auch auf den Keks gehen. Verstehe aber nicht, warum Du das von Dir aus tust. Wer da außerhalb Eurer Treffen was mit wem hat, kann Dir doch völlig egal sein.


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.821

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von Lisa9 Beitrag anzeigen
    Wer da außerhalb Eurer Treffen was mit wem hat, kann Dir doch völlig egal sein.
    Ich schätze, die amourösen Verstrickungen werden auch innerhalb der Treffen erkennbar sein.
    Das sind ja nicht 200 Personen auf einem Kongress, wovon 3 mal miteinander im Bett waren und so

    Bei 3 von 4 ist das schon eine Quote, wo immer einer bockend im Eck schmollt und so tut als ob nix wäre

  7. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.932

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Ist der Mann irgendwann dazugekommen oder wie muß ich mir vorstellen?
    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch
    (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)



  8. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    30

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von Lisa9 Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht klar, warum man dazu überhaupt seine Meinung sagen muss. Obwohl ich grundsätzlich nicht gerade zurückhaltend damit bin, meine Meinung kundzutun, sehe ich in diesem Fall überhaupt nicht die Notwendigkeit zu den wechselnden Beziehungen der Freunde irgendwas zu sagen.

    Ich hatte das erst so verstanden, dass die dieses Thema von sich aus in die gemeinsame Runde tragen und es dadurch zu Spannungen kommt. Das würde mir auch auf den Keks gehen. Verstehe aber nicht, warum Du das von Dir aus tust. Wer da außerhalb Eurer Treffen was mit wem hat, kann Dir doch völlig egal sein.
    Die Meinung dazu sage ich, weil sie mich ja fragen :D Die Freundin hat's mir erzählt, und wie soll man da reagieren? Einfach still sein und nix sagen?


  9. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    30

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Ich hab einfach kein Bock auf VORPROGRAMMIERTEN Stress - ich kann mich dem nicht entziehen wenn beide meine Freunde sind, sie wird mich suchen, wenn's nicht klappt und er mich auch, dass ich da nicht neutral sein kann, ist doch verständlich.


  10. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.863

    AW: Weiß nicht mehr, was ich von meinen Freunden halten soll

    Zitat Zitat von elke74 Beitrag anzeigen
    Sind harmonisch, aber nur weil das Thema natürlich nicht angesprochen wird. Weil ich dann meine Meinung knallhart vertrete und eben die Wahrheit ausspreche, wie hart sie auch dann klingt.
    Aber das kann es dann auch nicht sein, dass ein Thema totgeschwiegen werden muss, da man ansonsten nur streitet.
    Das ist für mich nicht der Sinn einer Freundschaft. Leider. Ihr Handeln hat halt nun Konsequenzen und sie müssen meine Meinung auch endlich akzeptieren. Hab keine Lust mich dauernd rechtfertigen zu müssen.
    Ich verstehe das nicht so ganz. Du und die andere Freundin hatten doch nichts mit ihm. Die andere Freundin hat zudem jemanden kennengelernt, woraus sich eine Beziehung evtl.entwickelt. Die andere Freundin und er haben was miteinander. Was geht Dich das eigentlich an? Du bist doch davon nicht betroffen und über das Thema redet Ihr beim Treffen doch gar nicht. Ich weiss nicht, warum Du so ein Problem damit hast? Du kannst doch - auch in einer Freundschaft nicht - irgendwem was vorschreiben. Beide sind Dir beziehungsmässig zu nichts verpflichtet finde ich. Sie lassen Dich doch nicht fallen oder so.

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •