+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

  1. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.717

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich verstehe schafwolle da durchaus. Wenn ich zehn Jahre lang keine ernsthaften Unternehmungen angestrengt habe, um jemanden zu treffen und dann verletzt bin, weil dieser Jemand mich nicht zu einem Fest eingeladen hat, dann finde ich tatsächlich, dass das nicht wirklich angemessen ist.
    Und mit der Meinung bist Du nicht alleine....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  2. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.916

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Nun- ich bin der Meinung, dass man keinem Menschen seine Gefühle absprechen kann.

    Was immer ein Gegenüber zu einer Story denkt oder meint- die Gefühle sind nunmal da und auch nur wegen diesen, geht es der TE schlecht.

    Ich hab jedenfalls noch keinen getroffen, der begeistert zugestimmt hat, wenn ihm seine Gefühle abgewertet wurden.
    Vielleicht habt ihr dazu andere Erfahrungen- mag ja sein.

  3. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.402

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    kenzia, ja, sie hat diese Gefühle.
    Ein guter Umgang damit wäre, sie zu hinterfragen.

    Die TE ist sauer, beleidigt und enttäuscht.
    Die Frage ist, ist diese Reaktion angebracht.
    Viele hier sagen nein oder zumindest nicht in der geschilderten Form.

    Das kann die TE annehmen, sie kann es auch lassen.
    Was bringt es ihr aber, wenn hier alle schreiben würden, wie leid die TE ihnen tut, dass sie so empfindet.
    Meine Meinung ist, dass die TE keinen Grund hat, gekränkt zu sein und diese Kränkung überwinden sollte.
    Schon im eigenen Interesse.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



    Mein Avatar zeigt ein Gemälde von Ramón Lombarte.

  4. Inaktiver User

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Ich schließe mich Mediterraneees Meinung an.

    Sie haben sich zehn Jahre nicht gesehen. Nichts würde mir ferner liegen, als die Erwartung, unter diesen Umständen zur Silberhochzeit eingeladen zu werden. Und umgekehrt. Ich würde niemanden, den ich zehn Jahre nicht gesehen habe, zu meiner Silberhochzeit einladen. Wenn man sich so lange nicht getroffen hat, hat das einen Grund.

    Mir ist es eher fremd, dass man deswegen gekränkt ist. Ich kann nicht nachvollziehen, was daran verletzend ist.


  5. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.916

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    kenzia, ja, sie hat diese Gefühle.
    Ein guter Umgang damit wäre, sie zu hinterfragen.
    Jepp- da bin ich voll bei dir und ich denke, dass das doch bestimmt auch schon geschehen ist- bei all den vielen Antworten!

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Die TE ist sauer, beleidigt und enttäuscht.
    Die Frage ist, ist diese Reaktion angebracht.
    Wessen Frage ist das?- der TE? wohl kaum, denn die steht im strang-Titel "Wie mit dieser "Freundin" umgehen?"

    Es ist eine Frage, die man sich stellen kann, aber nicht muss.
    Denn die Fakten geben doch genug Auskunft- Zeit, Abstand, sind doch genug Anhaltspunkt um Erklärung zu geben.
    Die Lösung liegt doch nicht in anderen Gefühlen sondern darin, eine andere Sichtweise zu bekommen.

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Das kann die TE annehmen, sie kann es auch lassen.
    Jepp so ist das.
    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Was bringt es ihr aber, wenn hier alle schreiben würden, wie leid die TE ihnen tut, dass sie so empfindet.
    Davon hat niemand geredet!
    Man kann die Gefühle stehen lassen und sich alleine an den Umständen orientieren- was doch auch bei den meisten Antworten gemacht worden ist.

    Man mag die Gefühle zu einer Situation nicht nachvollziehen können (das kann einem bei so manchem strang hier im Forum gehen)- diese in Frage zu stellen, finde ich dennoch seltsam.
    Wenn wir auf etwas sehr wenig Einfluss haben, dann genau darauf

  6. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.402

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Und was würdest Du der TE auf ihre Frage antworten?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



    Mein Avatar zeigt ein Gemälde von Ramón Lombarte.


  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.916

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Ich habe ihr schon geantwortet- kannst du gerne nachlesen auf Seite 1.

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.556

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Was immer ein Gegenüber zu einer Story denkt oder meint- die Gefühle sind nun mal da und auch nur wegen diesen, geht es der TE schlecht.
    Ich finde, die TE täte gut daran, die Grundlagen für diese Gefühle samt
    der Verhältnismäßigkeit zu hinterfragen.

    Sie täte sich selbst einen Gefallen, wenn sie sich ein wenig erden könnte
    und sich auch ganz sachlichen Einwänden gegenüber aufgeschlossen zeigen würde.


    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Die TE ist sauer, beleidigt und enttäuscht.
    Die Frage ist, ist diese Reaktion angebracht.
    Genau.


    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    ... strang-Titel "Wie mit dieser "Freundin" umgehen?"
    Offenbar sollen die Anführungszeichen zum Ausdruck bringen, dass sie,
    ob des gefühlten Fauxpas, nun nicht mehr den Status der Freundin hat.

    Verstehe ich das richtig, @nowadays?

    ... bzw. hat es sich vor dieser "Ausladung" wie eine echte Freundschaft angefühlt?


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.591

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Nun- ich bin der Meinung, dass man keinem Menschen seine Gefühle absprechen kann.

    Was immer ein Gegenüber zu einer Story denkt oder meint- die Gefühle sind nunmal da und auch nur wegen diesen, geht es der TE schlecht.
    Es geht doch nicht darum, ihr diese Gefühle abzusprechen, sondern darum, die TE anzuregen, mal darüber nachzudenken, ob sie damit vielleicht total falsch liegt. Gefühle sind zwar "einfach da", aber das heißt ja nicht, dass sie auch immer berechtigt sind.


  10. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.916

    AW: Wie mit dieser "Freundin" umgehen?

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht darum, ihr diese Gefühle abzusprechen, sondern darum, die TE anzuregen, mal darüber nachzudenken,.
    Das mag tatsächlich der Wunsch dahinter sein, das ist gut möglich.
    Und die Gefühle werden doch durchaus in Frage gestellt, wenn es heißt, dass sie für die Situation nicht angemessen wären!
    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    ob sie damit vielleicht total falsch liegt. .
    Ok- ich denke da einfach ganz anders.
    Für mich gibt es grundsätzlich keine falschen Gefühle.

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Gefühle sind zwar "einfach da", aber das heißt ja nicht, dass sie auch immer berechtigt sind.
    Gut und da denke ich absolut anders.
    Gefühle sind immer berechtigt, denn sie sind ein zutiefst natürlicher Ausdruck vom eigenen Erleben.
    Man mag dieses Erleben nicht verstehen als Außenstehender- für den Betroffenen (wenn man nur tief genug hinschaut), wird man erleben, dass die Gefühle absolut stimmig für diesen Menschen sind.

    "berechtigt" - in dem Wort liegt "Recht"- als ob wir unsere tiefste Biologie mit Verstand oder Werten in ein System pressen könnten!

    Ich bleibe dabei- man kann die Sicht- und Verhaltensweisen in Frage stellen- und das wurde doch auch ausgiebig gemacht.
    Die Gefühle, die bei der TE ausgelöst wurden, kann ich nicht in Frage stellen- sie waren DA und Punkt.

    Das ist genauso, als wenn jemand Angst hat und es wird gesagt "brauchst keine Angst haben".
    1. welcher Mensch hat nach so einer Aussage je seine Angst verloren?
    2. wie ernst genommen fühlt sich so jemand?

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •