+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

  1. Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    22

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von Kassandra25 Beitrag anzeigen
    Er muss seine Freundin wirklich sehr lieben, oder Angst vor dem Alleinsein haben. Oder er hat keine Ahnung/Erfahrung wie sich eine unkomplizierte Beziehung auf Augenhöhe anfühlt. Er müsste eine klare Haltung einnehmen. Verwechselt er Mitleid/Pflichtbewusstsein mit Liebe?
    Sie ist in der Tat seine erste Freundin überhaupt. Sie sind seit acht Jahren zusammen. Heimlich. (Wobei ich mich frage, ob nicht doch jemand was ahnt.) Und ja, ich denke, sein Pflichtbewusstsein spielt da eine Rolle. Und die Dankbarkeit, dass ihn überhaupt jemand will. In der Kultur/Religion der beiden ist Heiraten und Familiengründung in jungen Jahren der Standard und das A & O. Er zumindest kann sich gar nicht so recht vorstellen, dass ich auch als Single völlig zufrieden bin.

    Zitat Zitat von Kassandra25 Beitrag anzeigen
    Du musst ihn wirklich sehr mögen, dass du immer wieder gemeinsame Treffen abmachst. Ich lese zwischen den Zeilen ganz leise heraus "Ich wäre die bessere Freundin für ihn". Kann das sein?
    :D Kann ich verstehen, ist aber nicht so. Meine Vorstellung von meiner Zukunft ist zu unterschiedlich von seiner. Bei Weitem nicht nur, aber auch alleine schon wegen der Religion. Damit kann ich überhaupt nichts anfangen. Ich bin Atheistin. Das ginge auf die Dauer sicher nicht gut.

    Zitat Zitat von Kassandra25 Beitrag anzeigen
    Warum triffst du ihn überhaupt gemeinsam mit der Freundin, wenn sie doch so mühsam ist?
    Er stellt sie erst seit relativ kurzer Zeit auch anderen vor. Bisher waren die beiden fast ausschließlich alleine unterwegs, wenn sie sich getroffen haben. Es ist für ihn halt wichtig, endlich aus dieser Isolation raus zu kommen, und das will ich ihm nicht verderben. Nur hat sie sich in den 8 Jahren wohl daran gewöhnt, ihn üblicherweise ganz für sich alleine haben zu können. Sie kommt überhaupt nicht damit klar, dass ihm auch andere Leute wichtig sind und er auch seine Freunde braucht. Ich habe den Eindruck, sie ist beleidigt, dass sie nicht sein ganzes Universum ist.


  2. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.406

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Und trotzdem würde ich in diesem Fall genau das tun - und ihm das erklären (nicht ihr!).
    Ich auch!

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.192

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von BeatrixL Beitrag anzeigen
    Deshalb die Bitte um Rat, wie man die Guteste etwas "entschärfen" könnte.
    Nicht einmal ignorieren. Allenfalls mal die Augenbraue hochziehen und ein bisschen länger anschauen. Ganz neutralisieren wirst du sie nicht können. Vielleicht gemeinsam mit anderen Freunde, die das Problem auch kennen und mit denen du das im Vorfeld besprichst?

  4. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.991

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Hallo Beatrix, ich bin nicht du, aber ganz ehrlich ... ich würde die Freundschaft zu deinem Freund eine Weile auf Eis legen. Mit Ansage, freundlich von Herzen formuliert. Dass dir der ständige Ärger und die Sorge um ihn nicht gut tut, du Abstand brauchst.
    Wenn er es geregelt hätte, könne er sich gerne wieder melden.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)


  5. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.739

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    :D Kann ich verstehen, ist aber nicht so. Meine Vorstellung von meiner Zukunft ist zu unterschiedlich von seiner. Bei Weitem nicht nur, aber auch alleine schon wegen der Religion. Damit kann ich überhaupt nichts anfangen. Ich bin Atheistin. Das ginge auf die Dauer sicher nicht gut.
    Ein "Ich stehe nicht auf ihn" klingt aber anders. ;-)

    Aber egal. Wie auch immer.

    Hast du ihn schon mal gefragt, ob er sich tatsächlich so die Mutter seiner Kinder vorstellt. Ob er nicht Angst hat, dass diese einen Schaden bekommen bei so einer verdrehten Person. Und ob er meint, dass so eine Person Kinder erziehen kann und wie er meint, dass sie in seine Familie passe. Probleme zeigten sich doch schon jetzt mit seinem Umfeld.

    Das sei schließlich alles zu bedenken.

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.192

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Hast du ihn schon mal gefragt, ob er sich tatsächlich so die Mutter seiner Kinder vorstellt. Ob er nicht Angst hat, dass diese einen Schaden bekommen bei so einer verdrehten Person.
    waren so meine Gedanken...
    Ist er Zeuge J?

  7. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.236

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von BeatrixL Beitrag anzeigen
    Sie sind seit acht Jahren zusammen. Heimlich. (Wobei ich mich frage, ob nicht doch jemand was ahnt.)
    Wenn sie auf Partys an ihm hängt wie eine Klette, dürften ja wohl die meisten 1 und 1 zusammenzählen.
    Zitat Zitat von BeatrixL Beitrag anzeigen
    In der Kultur/Religion der beiden ist Heiraten und Familiengründung in jungen Jahren der Standard und das A & O.
    Christliche Sekte?
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  8. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.032

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von BeatrixL Beitrag anzeigen
    Ich kann aber obendrein auch nicht ausstehen, wie sie ihn behandelt. Wäre man sarkastisch, könnte man sagen, dass die zwei sich prima ergänzen. Sie mit ihrer fordernden Klammerei, er mit seinem Helferkomplex. Aber realistisch betrachtet ist das toxisch. Im Prinzip bräuchten beide professionelle Hilfe.
    Das zu beurteilen oder zu entscheiden, obliegt nicht dir.

    Wie verhält man sich da bei Gruppenaktivitäten, um wenigstens "Ihn" etwas zu schützen und aus der Schusslinie zu bekommen? Sowohl live als auch am Handy?
    Das ist nicht deine Aufgabe, er ist ein erwachsener Mann und hat es so, wie er es haben will.
    Solange er dich nicht um Hilfe bittet, solltest du dich da raus halten und dich darauf beschränken, deine eigenen Grenzen zu ziehen.


  9. Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    909

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Bin ich die einzige, die Mitleid mit dem Mädel hat?
    Ihr seid offensichtlich sowohl eine eingeschworene, als auch sehr selbstsichere Truppe. Das Mädel bei euren Treffen nicht wirklich erwünscht (zeigt das Geburtstagsbeispiel), lediglich toleriert. So halbwegs. Erschwerend kommt das geheimhalten der Beziehung hinzu und ich denke auch mangelnde Kommunikation zwischen den beiden (ja warum habt ihr sie nicht abgeholt, wenn ihr an ihrem haus vorbei seid würde ich ihn auch fragen).

    Das so eine vielleicht eh schon instabile Persönlichkeit keine Chance hat Vertrauen zu fassen kann ich gut verstehen. Ich bin mir auch sicher, deine Ablehnung ihr gegenüber dringt dir aus allen Poren.

    Triff ihn ohne sie. Macht es allen leichter. Und lass ihn los und sein Leben leben. Bist du seine Mama? Ex? War er mal in dich verliebt?


  10. Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    22

    AW: Partnerin eines guten Freundes ist bei gemeinsamen Unternehmungen kaum zu ertrage

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Ein "Ich stehe nicht auf ihn" klingt aber anders. ;-)
    Ich würde aber schon dringend drum bitten, mir jetzt hier nichts in den Mund zu legen und die Aufrichtigkeit meiner Antwort einfach mal eben anzuzweifeln. Das finde ich respektlos, und daran ändert auch ein Zwinkesmiley nichts.

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •