+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 119
  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.773

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Romina13 Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht nur der Fanclub. Wenn es nur der wäre, wäre die Situation leichter.
    Was ist es denn noch?
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  2. Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    1.344

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen

    Auf jeden Fall würde ich immer Hallo sagen und Tschüss, auch wenn sie nicht antwortet, Höflichkeit siegt immer!
    Meine Feinde grüße ich sogar besonders zuvorkommend, kaum etwas ärgert sie mehr.
    Katis Verhalten im Verlauf der Affäre zeigt doch, dass sie unsicher(er) ist und das per Vorwärtsverteidigen zu kompensieren versucht. Das kann man gelassen und souverän registrieren, auf Wienerisch: ned amol ignorieren


  3. Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    45

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Aen Beitrag anzeigen
    Das zum einen. Zum anderen sind solche Punkt- und Platzsiege für den Moment - selbst wenn Du in Bestform aufschlagen sollest ;-) - mE nicht wirklich nachhaltig. Nachhaltiger ist im Zweifel Katrins Groll und alles, was daraus "netzwerkend" folgt.

    Dass Du Deinen Trotz ehrlich ansprichst, finde ich fein. Da würde ich dran gehen. Setz Dich mit diesem Brass in Dir auseinander, zerlege ihn in alle Einzelheiten und rechne Dir rückhaltlos die Kosten und den Nutzen von Trotz vor, der zäh und endlos in die Verlängerung geht.
    Ich habe tatsächlich schon oft hin- und herüberlegt, ob ich nicht doch aussteigen soll. Ich glaube, ich habe innerlich die Hoffnung einfach noch nicht aufgegeben, dass Katrin und ich vielleicht doch irgendwann in naher Zukunft ein normales Verhältnis haben könnte. Keine Freundschaft, aber so, dass man halt einfach normal miteinander umgehen kann.


  4. Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    45

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Naja, dass es ja auch den Freundeskreis außerhalb des Vereins gibt - der macht den Löwenanteil aus. Es gibt Leute, die sowohl im Verein als auch in diesem Freundeskreis sind, aber nicht alle vom Verein sind im Freundeskreis und nur etwa ein Viertel sind im Verein.

    Edit: Zitat vergessen, bezieht sich auf Kleinsteins Beitrag.


  5. Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    45

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Meine Feinde grüße ich sogar besonders zuvorkommend, kaum etwas ärgert sie mehr.
    Katis Verhalten im Verlauf der Affäre zeigt doch, dass sie unsicher(er) ist und das per Vorwärtsverteidigen zu kompensieren versucht. Das kann man gelassen und souverän registrieren, auf Wienerisch: ned amol ignorieren
    Danke für deine Antwort, Blila :) Ja, im Grunde würde ich das gerne ganz genauso sehen, als würde mir das Ganze total am Allerwertesten vorbei gehen :D Das versuche ich auch, nur leider fällt mir das schwer.

  6. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.142

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Romina13 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort, Billa :) Ja, im Grunde würde ich das gerne ganz genauso sehen, als würde mir das Ganze total am Allerwertesten vorbei gehen :D Das versuche ich auch, nur leider fällt mir das schwer.
    dann musst du so weiter machen.
    jemanden vor versammelter mannschaft anzusprechen ist total daneben.
    was versprichst du dir davon?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.712

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Und wenn du es mal unter 4 Augen ohne "Zeugen" versuchst?

    Einfach mal fragen was sie für ein Problem mit dir hat?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.712

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    jemanden vor versammelter mannschaft anzusprechen ist total daneben.
    was versprichst du dir davon?

    Echt? Sie will das nicht unter 4 Augen klären und lässt es aber nicht auf sich beruhen. Sie zieht die versammelte Mannschaft bei Lästereien hinein.... Also ist das konfrontieren vor versammelter Mannschaft ihr gewählter Weg....

    Es geht dabei nicht ums provozieren, sondern es betrifft mittlerweile alle. Und was kann daran falsch sein, ein gemeinsames Problem - gemeinsam anzusprechen?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  9. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.165

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Das ganze erinnert mich an den Film Highlander -In diesem Fall kann es nur eine geben

    Riskierst du den offenen auch von dir freundlich gemeinten Machtkampf vor versammelter Mannschaft, wird sie das als alles oder nichts interpretieren
    Du oder sie, der Gewinner bleibt oder wird der neue Alphawolf oder Rudelführer der im Mittelpunkt stehen wird

    Gewinnst oder behauptest du dich ihr vor allen gegenüber ,bist du der neue Leitwolf auch wenn du das gar nicht willst ,wolltest oder beabsichtigst.
    Gewinnt sie bist du raus oder musst dich wieder ganz unten auf deinem dir zugewiesenen Mäuschenposten bzw.Platz einreihen.

    Vermute aber mal du bist dann ganz als gefährlich empfundener Konkurrentin (du hast sozialkompetenz, bis beliebt , lässt dich nicht beeindrucken ) und fortwährend auch zukünftig eine potentiell gesehene Widersacherin (aus Ihrer Sicht ) dann draußen.
    Geändert von Punpun (18.07.2019 um 13:08 Uhr)


  10. Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    45

    AW: Aus Freundschaft wird Feindschaft: Wie gehe ich mit ihr um?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    dann musst du so weiter machen.
    jemanden vor versammelter mannschaft anzusprechen ist total daneben.
    was versprichst du dir davon?
    Wenn (wenn!) ich das machen würde, dann nur wenn es die Situation ergeben würde. Ich also zum Beispiel zufällig mit eigenen Ohren hören würde, wie sie über mich spricht, weil sie mich vielleicht nicht bemerkt hat oder so. Diese Situation gab es ja schonmal nach der Abstimmung, nur war ich da noch zu überrumpelt, um zu schalten.

    Und bezwecken würde ich damit, ihr zu zeigen, dass ich es satt habe, mir ihr Verhalten gefallen zu lassen.

    Ich habe aber ehrlich gesagt, keine Ahnung, wie sie darauf reagieren würde. Sie scheint ja schon etwas konfrontationsscheu zu sein, sonst würde sie ja nicht nur hinter meinem Rücken über mich reden.

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •