+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

  1. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    456

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Danke horus!
    So handhabe ich es im Moment auch. Nur finde ich es gar nicht mehr so amüsant. Ich sollte aber wieder an diesen Punkt geraten.

    Mir ging auch durch den Kopf: Wenn ich alles nur verdreht erzählt bekomme, kriegt sie auch nicht mehr ungefilterte Infos von mir. Schade, aber besser so.

    Die Freundschaft ist schon recht rege. Telefonate, WA, Treffen. Ich erfahre alles aus ihrem Leben und umgekehrt. Lachen und Spaß haben können wir auch. Nur erfahre ich wohl alles in der Version, die ihr am besten gefällt.


  2. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    456

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Es sind wirklich total unterschiedliche Versionen. Deshalb verwende ich bewusst das Wort "Lüge".

    Veranoazul, ja, in diese Richtung geht es. In den Erzählungen ist sie zuerst die Erhabende und in der nächste Version wurde ihr kein Respekt entgegengebracht. Deshalb halte ich Version Nr. 2 immer für glaubwürdiger.

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.200

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Da es Dich ziemlich zu belasten scheint, würde ich an Deiner Stelle durchaus mal einhaken und nachfragen. Mal ein bisschen was zu schönen oder aufzubauschen in allen Ehren, aber ständig würde mich das auch enorm nerven.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  4. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    456

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Ich würde lieber weniger aus ihrem Leben erfahren als immer später die eventuelle Wahrheit zu erfahren. Das braucht bei ihr wohl immer Zeit. Aber dann erzählt man doch lieber gar nichts, finde ich.
    Mein Vertrauen hat jetzt einen Knacks.


  5. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    456

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Danke!
    Belasten? Ich bin enttäuscht und finde es schade. Aber umhauen tut es mich nicht.

    Ich habe es einmal gemacht und irritiert gefragt, dass ich dieses aber so und so in Erinnerung hatte. Da wurde sich herausgeredet. Und aufgehört hat es nicht. Ich finde, es wird immer schlimmer.

  6. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.349

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Geht wohl um Selbstdarstellung bei ihr.
    Und ja, auf Dauer gehen mir solche Leute auch gehörig auf den Geist. Wenn ich das nicht mal mehr auf der Ebene "ich amüsiere mich jetzt mal und glaube gar nichts" amüsant finden kann, dann schränke ich den Kontakt zu solchen Personen ein, das ist mir nämlich auf Dauer zu anstrengend.
    Das Gute an elektronischer Kommunikation ist, dass man das Zeug nicht wirklich lesen muss und einfach unkommentiert löschen kann.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  7. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.705

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Richtig kränken würde mich als Freundin, dass sie glaubt, nicht ehrlich zu mir sein zu können.
    Gut dastehen zu müssen. So verhält man sich nicht zu Menschen, die man gern hat und denen man vertraut.

    Ich würde sie auf jeden Fall ansprechen und auch fragen, was sie damit bezweckt und ob ihr klar ist, dass dich das enttäuscht und verletzt.

  8. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.224

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Wenn ich nicht den Eindruck hätte, daß die Freundin manipulieren will oder bösartig ist, würde ich zur Kenntnis nehmen, daß ihre aktuelle Sicht auf vergangene Ereignisse (noch) im Fluß ist. Vielleicht mal ansprechen, "Ich hatte dich dann-und-dann so verstanden, daß (Widerspruch zur aktuellen Darstellung). Hab ich dich falsch verstanden oder hat sich da was geändert?"

    Leben ist komplex und widersprüchlich, Erkenntnis ist beschränkt, der Akt der Erzählens ist der erste Schritt zur Legendenbildung und erfordert das Weglassen von Daten und das Hinzufügen von Verknüpfungen, und Erinnerung ist dynamisch und holographisch, sie wird bei Abruf immer wieder neu aus Assoziationen, Erwartungen und Fragmenten konstruiert. Erst, wenn die Legendenbildung abgeschlossen ist, wird die Darstellung der Vergangenheit konsistent und gewinnt eine neue Art von Wahrheit. Bis dahin sind das Arbeitsversionen, die mehr über den Ist-Zustand als über den Ausgangszustand sagen. (Die Legende friert einen Ist-Zustand ein.)

    Ansprechen, ja. Thema wechseln, wenn es dir zu blöd wird, ja. Thema bei Gesprächen ausklammern, weil dir der Kopf schwirrt, ja. Eine Freundschaft, mit der man sich nicht mehr gut fühlt, aufgeben, ja. Nicht alles für die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und nichts als die Wahrheit nehmen, was man hört, immer. Keine überstürzten Handlungen auf Basis zweifelhafter Informationen ausführen, unbedingt. Aber eine Freundschaft nur deswegen aufzugeben, weil man eine Lebenslegende im Entstehen beobachtet... würde ich nicht machen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (04.04.2019 um 12:54 Uhr)


  9. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    456

    AW: Wie eng ist diese Freundschaft noch?

    Ich danke für eure Meinungen. Hat mir schon geholfen. Genau, es ist Selbstdarstellung und Geltung. Erstreckt sich auch auf die allgemeine Lebensführung und das ganze Umfeld. Mit Erfolg muss ich sagen.

    Ich schaue wie ich mich da etwas herausziehen kann, ohne direkt den Kontakt zu beenden. Vielleicht finde ich meinen Humor ob der Geschichten wieder.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •