+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 139
  1. Inaktiver User

    Bei Krankheit nachfragen?

    Hallo Foris,

    Ich hab mich heute die ganze Nacht herum gewälzt...
    Folgendes:
    Vor gut einer Woche war ich mit einer guten Freundin verabredet. Sie musste mir dann recht kurzfristig wegen Grippe absagen. War für mich kein Problem. Ich wünschte ihr dann eine gute Besserung.
    Gestern schrieb ich sie an wie es ihr geht und wann wir uns das nächste Mal treffen würden: es kam eine ziemlich böse Antwort, dass ich mich eh nicht für sie interessiere und dass sie es von einer guten Freundin erwarten würde, dass nachgehakt wird, wie es einem geht usw...
    Stimmt hab ich nicht gemacht :( ist es wirklich so schlimm oder ein Zeichen mangelnder Freundschaft?

    Liebe Grüße

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.728

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Ich verstehe den Strangtitel nicht ganz.

    Bei einer guten (!) Freundin finde ich das Nachfragen im
    Krankheitsfall eigentlich ganz normal.

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.289

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Hätte ich sicher nicht krumm genommen an der Stelle deiner Freundin. Meine Güte, sie hatte Grippe, das haben wir doch alle gelegentlich mal. Da wäre meine Erwartungshaltung nicht, dass nachgefragt wird.
    Polnischer Abgang: die Party verlassen, ohne sich zu verabschieden
    Brexit: sich von allen auf der Party verabschieden, dann aber bleiben
    BER: Große Party für kommendes Wochenende ankündigen und dann 11 Jahre später erstmal Eiswürfel kaufen

    ja, ist geklaut

  4. Inaktiver User

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Ja klar, dass ich bei einer schweren Krankheit nachfragen würde, aber bei Grippe, Erkältung etc... fand ich das jetzt nicht notwenig ehrlich gesagt...

  5. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.037

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Deine Freundin war dem Tod nahe und du kümmerst dich nicht um sie. Also ehrlich.

    Sie stellt sich an. Hat sie sonst niemanden?
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.
    Wie nennt man ein trauriges Kondom? Weingummi

  6. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.363

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja klar, dass ich bei einer schweren Krankheit nachfragen würde, aber bei Grippe, Erkältung etc... fand ich das jetzt nicht notwenig ehrlich gesagt...
    Ich auch nicht!

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.728

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja klar, dass ich bei einer schweren Krankheit nachfragen würde, aber bei Grippe, Erkältung etc... fand ich das jetzt nicht notwenig ehrlich gesagt...
    Kommt ja auch ein wenig darauf an, wie sich Euer Kontakt so im
    Allgemeinen gestaltet.

    Wenn Ihr Euch sonst zB täglich per WhatsApp austauscht, dann
    wäre es seltsam, wenn Du Dich gerade diese eine Woche nicht
    gemeldet hast.

    Ansonsten … sag Deiner Freundin, dass es Dir leid tut. Vermutlich
    ist einfach ihre Befindlichkeit ein wenig angeknackst.

    Wenn sie mit einem Treffen demnächst einverstanden ist, nimm
    ihr ein paar Blümchen mit … und hängt das Thema nicht so hoch.


  8. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    2.976

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Also ja sie stellt sich ein bisschen an - aber: Sie hat ja auch die Grippe.

    Vielleicht kriegst Du einfach gerade ab, dass sie mit 39 Fieber im Bett liegt und schlecht gelaunt ist, und der Ausbruch ist der schlechten Laune wegen ihrer Krankheit geschuldet?

  9. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.172

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Hätte ich sicher nicht krumm genommen an der Stelle deiner Freundin. Meine Güte, sie hatte Grippe, das haben wir doch alle gelegentlich mal. Da wäre meine Erwartungshaltung nicht, dass nachgefragt wird.
    auch so. Zicke
    test


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    1.661

    AW: Bei Krankheit nachfragen?

    Wenn bei mir jeder nachfragen würde, wenn ich mal krank bin, hätte ich ganz schön Stress.

    Ganz im Ernst. Die Erwartungshaltung, du müsstest dich bei ihr melden und nachfragen, wie es ihr ginge, ist schon ein gutes Stück daneben.

    Das sieht mir doch schon ein Stück weit nach Manipulationsversuch aus.

+ Antworten
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •