+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

  1. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.400

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Zitat Zitat von Marilli Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch so? Sagt ihr auch
    Ab und zu Treffen zu etc... obwohl ihr nicht so viel Lust oder Interesse habt?
    Das habe ich noch nie gemacht. Wieso soll ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn sich jemand mit mir treffen möchte und mir aber nicht danach ist?

    Umgekehrt kam es aber schon mehrmals vor, dass ich auf einen Vorschlag zwecks Treffen eine WA/SMS/E-Mail mit einer Antwort á la "Prima, tolle Idee! Können wir gerne machen" bekommen habe und mir später Vorwürfe anhören musste, was ich doch für ein böser und ignoranter Mensch sei, weil ich nicht gemerkt habe, dass diese Antwort nur Höflichkeit und keine echte Zusage war .


  2. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    377

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Ist doch dann so ähnlich. Dann hatten die Leute eben auch kein schlechtes Gewissen, keine Lust auf dich gehabt zu haben.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    32.011

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Ganz allgemein, wenn man nicht so ganz ehrenhafte Motive hat, zu- oder abzusagen, oder Ausreden bringt, dann tut man dem zwischenmenschlichen Klima in seinem Umfeld gut, darüber die Klappe zu halten.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    820

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Pistazieneis - die Antworten die du bekommen hast waren keine Höflichkeit sondern Dummheit und du musst dir den Schuh, dass du verstehen solltest, dass Schreiber das Gegenteil von dem meinen was sie sagen nicht anziehen.

    Für die potentiellen Schreiber - höflich ist es wenn man auf eine Kontaktanfrage, die man nicht positiv beantworten will schon sagt : Tolle Idee und dann dazuschreibt - aber leider habe ich im Moment beruflich - privat - so viel um die Ohren, da wird das leider die nächsten sechs Monate nix. Das ist dann eine höfliche Absage.

    Vor etlichen Jahren - hatte ich auch eine Anfrage eines Bekannten, ob ich den Abend mit ihm verbringen wollte - irgendwas mit Kneipe oder Kino. Allesch sagt zu - und hört dann im Laufe des Abends: Eigentlich wollte ich dich gar nicht sehen - ich wollte nur wissen, ob du heute abend allein zuhause bist. Heute würde ich Mr. Test das Bier über die Hose schütten - damals habe ich noch nachgedacht, was mit mir nicht stimmt.

    Inzwischen treffe ich mich durchaus auch manchmal mit Bekannten, an denen mir nicht viel liegt- aber wenn ich einlade bin ich höflich - am Gespräch interessiert und bedanke mich für den Besuch. Dass ich das Ganze unter "Networking" buche - braucht man auch im privaten Bereich - ist ein anderes Paar Schuhe.

    Noch ein Grund, jemand zu treffen - ihn/sie kennenlernen wollen - gibt es Gesprächsthemen zwischen uns ?

    Oder auch - ein gemeinsames Hobby, zu dem man mehrere Köpfe braucht !

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    20.217

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Ich treffe mich mit Menschen, weil ich sie mag, weil ich mich gerne mit ihnen unterhalte oder mit ihnen etwas unternehme.

    Treffen aus reinen Networking-Gründen sind mir im privaten Bereich völlig fremd. Trefft Ihr Euch ernsthaft mit Leuten, die Ihr eigentlich gar nicht mögt oder mit denen Ihr kaum gemeinsame Gesprächsthemen habt, nur weil sie Euch mal nützlich sein könnten?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


  6. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.400

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Zitat Zitat von allesch Beitrag anzeigen
    Pistazieneis - die Antworten die du bekommen hast waren keine Höflichkeit sondern Dummheit und du musst dir den Schuh, dass du verstehen solltest, dass Schreiber das Gegenteil von dem meinen was sie sagen nicht anziehen.
    Es ist echt übel, wenn du jahrelang mit einem Menschen sehr gut befreundet bist und er dir eines Tages vorwirft, dass er schon so viele Aktivitäten nur dir zuliebe mitgemacht hat, weil du nicht erkannt hast, dass er in Wirklichkeit nur höflich sein wollte und gar keine Lust darauf hatte. Das ist mir in zwei Fällen passiert. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass es wirklich Menschen gibt, die ständig Ja und Amen sagen. Die Angst haben, mit einem Nein die andere Person zu verletzen. Die sich generell nicht trauen, über ihre Bedürfnisse zu sprechen. Das haben sie vermutlich in ihren Elternhäusern so gelernt. Aber das ist nicht meine Schuld. Und es ist auch nicht meine Aufgabe, ständig zu raten, welche Antwort denn nun ernst gemeint war. Vor allem dann nicht, wenn die andere Person Telefonate ablehnt, außerhalb der Treffen nur schriftlich kommuniziert und ich ihre Mimik/Gestik nicht sehen kann.

    Wenn ich nach einem Treffen gefragt habe und der anderen Person nicht zusagen möchte, hat es immer triftige Gründe: Ich bin im Urlaub, ich bin krank, ich muss Überstunden machen, ich habe schon eine andere Verabredung usw. Dass ich keine Lust auf ein Treffen habe, kommt bei mir so gut wie nie vor.


  7. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    195

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Treffen aus reinen Networking-Gründen sind mir im privaten Bereich völlig fremd. Trefft Ihr Euch ernsthaft mit Leuten, die Ihr eigentlich gar nicht mögt oder mit denen Ihr kaum gemeinsame Gesprächsthemen habt, nur weil sie Euch mal nützlich sein könnten?
    nein. und wenn das wer umgekehrt machen würde und ich das durchschaue, der, oder diejenige würde bei mir auf lebenszeit gnadenlos untendurch sein.

    Es ist echt übel, wenn du jahrelang mit einem Menschen sehr gut befreundet bist und er dir eines Tages vorwirft, dass er schon so viele Aktivitäten nur dir zuliebe mitgemacht hat, weil du nicht erkannt hast, dass er in Wirklichkeit nur höflich sein wollte und gar keine Lust darauf hatte.
    das ist in minimaler form auch ein bissl meine baustelle - aber ich werfe das keinen vor, sondern drossele einfach den kontakt. es gibt menschen, die man zwar mag, aber die echt immer den takt vorgeben wollen, tendenz leicht bis mittelprächtig dominant und übergriffig. das kostet mir engergie da gegenzusteuern - fazit wenn die unternehmung einigermassen passt machste halt mit, ansonsten zieht man sein ding alleine durch. bestens bsp. war mal eine freundin da lief das so ab - "wenn du kommst, worauf hast du lust was wir zusammen machen? ich dann - würde am liebsten mal nach xyz fahren und durch die stadt und läden bummeln. dann sofort die gegenretourkutsche - aber ICH will dann noch in museum/ausstellung abc, wozu ich aber null lust hatte - ergebnis ich werde alleine nach xyz fahren und alleine shoppen gehen, wenn ich wieder in der gegend bin. wozu fragt man denn da, wenn man was völlig anderes will? im gegenzug bei ihren besuch richtet sich fast alles nach ihren wünschen und vorstellungen.

    ansonsten ertrage ich diese "kaffee und kuchenrunden" wo man stundenlang wie festgetackert auf dem sofa sitzt und reden muss, mittlerweile auch nur schwer, jedenfalls nicht öfters wie alle paar monate.


  8. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    295

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Zitat Zitat von dekomaus24 Beitrag anzeigen
    da lief das so ab - "wenn du kommst, worauf hast du lust was wir zusammen machen? ich dann - würde am liebsten mal nach xyz fahren und durch die stadt und läden bummeln. dann sofort die gegenretourkutsche - aber ICH will dann noch in museum/ausstellung abc, wozu ich aber null lust hatte - ergebnis ich werde alleine nach xyz fahren und alleine shoppen gehen, wenn ich wieder in der gegend bin. wozu fragt man denn da, wenn man was völlig anderes will?
    und beides unter einen Hut bringen schaffst du nicht?
    Alles soll nach deinen Wünschen laufen?

    Sie fragt, was du machen willst und sagt, was sie machen will... halte ich für völlig normal. Und dann wird beides soweit möglich gemacht.
    Manchmal fragt man sich echt, was so alles unter Freundschaft verstanden wird. Kompromisse gehören hier zumindest wohl eher nicht dazu.


  9. Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    1.126

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Treffen aus reinen Networking-Gründen sind mir im privaten Bereich völlig fremd. Trefft Ihr Euch ernsthaft mit Leuten, die Ihr eigentlich gar nicht mögt oder mit denen Ihr kaum gemeinsame Gesprächsthemen habt, nur weil sie Euch mal nützlich sein könnten?
    Bei mir gibt es so etwas durchaus, wobei die Chemie grundsätzlich schon stimmen muss. Durch mehrere Umzüge haben sich meine Kreise immer wieder verändert und nicht überall, wo ich dazu stoße, entwickelt sich mit neuen Bekanntschaften eine tiefe freundschaftliche Ebene. Auch etwas oberflächlichere Kontakte wollen gepflegt werden, manche sind mir nützlich, anderen bin ich nützlich. Ob man sich dauerhaft versteht, merkt man erst, wenn man eine Zeit lang miteinander zu tun hatte.


  10. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.311

    AW: Warum trefft ihr euch mit Freunden oder Bekannten?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Ich treffe mich mit Menschen, weil ich sie mag, weil ich mich gerne mit ihnen unterhalte oder mit ihnen etwas unternehme.
    Genau so.

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Treffen aus reinen Networking-Gründen sind mir im privaten Bereich völlig fremd. Trefft Ihr Euch ernsthaft mit Leuten, die Ihr eigentlich gar nicht mögt oder mit denen Ihr kaum gemeinsame Gesprächsthemen habt, nur weil sie Euch mal nützlich sein könnten?
    Gruselige Vorstellung! Schon schlimm genug, wenn das im Job nötig wird.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •