+ Antworten
Seite 20 von 70 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 694

  1. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    11.019

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Aber offenbar will das hier auch niemand verstehen. Da die Braut bislang keine direkte Auseinandersetzung wollte, sich nicht erklären wollte, wird sie es auch weiterhin nicht direkt wollen, da würde ich doch nicht noch Anstalten machen, da tiefer zu dringen,
    Wenn du den Strang nochmal nachliest, dann wirst du feststellen, dass diese Meinung ziemlich viele hier teilen.

  2. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    @Spadina
    Wenn klar ist, daß ich die Einzige bin, die nicht eingeladen ist - ok, vielleicht einfach abtauchen.
    Wobei ich es der Mistkäferin nichtbso leicht machen würde - ich würde auch von einem Mann wissen wollen, warum er sich von mir trennt, oder den Unsichtbaren gibt.

    Aber ganz sicher ist hier nicht, ob nicht irgendetwas Postversenderisches schiefging.

    Wo ist das Problem, zu ihr zu fahren..
    „He Sophia-Anastasia, alle reden von Deiner Hochzeit und den tollen Einladungskarten...
    Du hast zu mir nichts gesagt, und ich habe auch keine Einladung. Hat das einen Grund?“

    Entweder die Antwort ist „Habe Dich nicht eingeladen, weil...“.
    Oder
    „Und ich habe mich schon gewundert, warum Du nichts dazu sagst - Blöde Post!“
    Ok, oder rumgedruckse.
    Dann kann TE immer noch sagen... „Dann gehe ich mal von „ich will nicht daß Du kommst“ aus, dir noch ein schönes Leben...“

    Auf jeden Fall hat dann die Hirnerei ein Ende!


  3. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.254

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Wenn ich persönlich jemanden nicht mehr einlade, zu was auch immer, habe ich persönlich auch einen Grund dafür.

    Ich will das dann mit der Person auch nicht noch stundenlang belatschern. ,
    Und du würdest auch eine Antwort verweigern, wenn die Person dich nach den Gründen fragt?

    Ich finde es seltsam, dass bei den Treffen der Clique alle dabei sind, dann aber bei der Hochzeit eine ausgeschlossen wird.

    Wenn ich einen Grund habe, jemanden derart abzulehnen, treffe ich mich gar nicht mehr mit dieser Person.

  4. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    10.176

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Wenn ich einen Grund habe, jemanden derart abzulehnen, treffe ich mich gar nicht mehr mit dieser Person.
    Vor allem mache ich dann beizeiten mal den Mund auf und lasse die Person nicht ins offene Messer laufen oder endlos lange Rätsel raten.
    People are so crackers.
    John Lennon


  5. Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    43

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Ich melde mich zurück und muss sagen:
    Wow, ihr seid verrückt. Natürlich im positiven Sinne!!! :-)
    Mit so einer Resonanz und regen Unterhaltung hätte ich niemals gerechnet!
    Ich koche mir jetzt eine Kanne Tee, dann lese ich drauflos und schreib euch meinen "Schlachtplan". Bis später!

  6. Inaktiver User

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Hallo TE ,
    also jetzt mit deinem "Schlachtplan" klingst du schon viel besser. Schön.

    Ich finde auch, daß es ein ungehöriges Verhalten ist, aus einer Gruppe - Clique eine einzelne Person "auszuschließen" Und das wird noch getoppt, von der Heimlichtuerei - d.h. Braut/Bräutigam haben dich nicht einmal offen informiert sondern quasi ins Messer laufen lassen.

    Und habe ich das richtig verstanden- "Die Clique" also eine aus der "Clique" fragte, ob du mit beim Programm für die Hochzeit mitarbeitest ! Das ist ja sch .... hoch fünf.

    Ich würde mir den Schuh "ich bin schuld" nicht anziehen sondern auch in die Richtung denken, da muss über Jahre was schiefgelaufen sein - auch von Seiten der "Gruppe" und ich war da ja eigentlich gar nicht richtig dabei. Tut natürlich sehr weh so ein Verrat - Nicht aussprechen dir gegenüber.

    Meine Haltung wäre beim Jungesellinnenabschied nicht dabei zu sein - mit einer Absage ohne Inhalt (Hallo XX - ich kann leider am nicht teilnehmen) und mich dann zurückziehen udn überlegen, wo ich früher Anzeichen für "Ausgeschlosssen-werden" überhört - übersehen habe. Und dann zunächst mal neue Bekanntschaften aufbauen.


  7. Registriert seit
    14.06.2018
    Beiträge
    60

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Wenn ich persönlich jemanden nicht mehr einlade, zu was auch immer, habe ich persönlich auch einen Grund dafür.

    Ich will das dann mit der Person auch nicht noch stundenlang belatschern. Und so wird es hier auch sein. Es

    m u s s

    einen Grund geben. Und wenn die Person nicht drüber reden will, wäre es vielleicht gut, das einfach zu akzeptieren.

    Irgendwie verstehe ich das nicht, warum man sich damit nicht abfinden kann. Es gab mal einen Bruch, einen Riss in der Clique.

    Aber offenbar will das hier auch niemand verstehen. Da die Braut bislang keine direkte Auseinandersetzung wollte, sich nicht erklären wollte, wird sie es auch weiterhin nicht direkt wollen, da würde ich doch nicht noch Anstalten machen, da tiefer zu dringen,
    Ich kann so ein Verhalten ehrlich gesagt gar nicht nachvollziehen .. sorry aber was ist das denn für ein Kommunikationsverhalten?


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.509

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Blitzbirne90 Beitrag anzeigen
    Ich melde mich zurück und muss sagen:
    Wow, ihr seid verrückt. Natürlich im positiven Sinne!!! :-)
    Mit so einer Resonanz und regen Unterhaltung hätte ich niemals gerechnet!
    Ich koche mir jetzt eine Kanne Tee, dann lese ich drauflos und schreib euch meinen "Schlachtplan". Bis später!
    so gefällst du mir! Ist ja unterirdisch, was du da grad erleben musst. Ich hätte da eine sauwut im bauch!

    mal schauen, was du für einen Schlachtplan hast . .

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. Avatar von Rotbuche
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    630

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Ich finde auch, daß es ein ungehöriges Verhalten ist, aus einer Gruppe - Clique eine einzelne Person "auszuschließen" Und das wird noch getoppt, von der Heimlichtuerei - d.h. Braut/Bräutigam haben dich nicht einmal offen informiert sondern quasi ins Messer laufen lassen.
    Das ist immer noch reine Spekulation.


  10. Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    175

    AW: Als Einzige aus der Clique nicht zur Hochzeit eingeladen - was sagt ihr dazu?!

    Ich wäre auch furchtbar enttäuscht. Nicht nur von der Braut selbst - auch von deinen anderen 4 Mädels.

    Wäre ich in der Gruppe und nur eine alleine wäre nicht eingeladen, würde ich die Braut direkt darauf ansprechen. Was soll denn so ein bösartiges Getue? Ich würde aus Solidarität zur Ausgeschlossenen selbst nicht hingehen. So eine Ausgrenzung kann ich doch nicht auch noch aktiv mittragen.

    Das zeigt aber auch, dass die anderen 4 dich nicht genug wertschätzen. Ansonsten würden sie dich anstandslos unterstützen.

    Hoffentlich findest du eine gute Lösung für dich selbst. Sei nicht allzu traurig, diese Frauen sind schlichtweg gemein.

+ Antworten
Seite 20 von 70 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •