+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 210 von 210

  1. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    890

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von Amboise Beitrag anzeigen
    Aber schön für Dich. Freu Dich daran.
    Wie sieht denn Dein Sozialleben aus, Amboise?
    Einen Partner willst Du ja nicht, männliche Freunde hast Du nicht - umgibst Du Dich tatsaechlich nur mit Frauen und vielleicht Verwandten?
    Bin mal neugierig.


  2. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    4.322

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von -Saily- Beitrag anzeigen
    Bin mal neugierig.
    Da bist Du nicht die Erste .

    Ist zwar hier nicht Strangthema, aber ich kann Dich beruhigen: Mein Sozialleben sieht genau so aus, wie ich es mir wünsche und leben will.

    Und nur weil ich es bedaure, dass Freundschaft zwischen Mann + Frau schwierig ist, bedeutet es nicht, dass ich nun so gar keine Kontakte zu Männern habe. Mich beschleicht so der Eindruck, dass Du da eine ziemlich eindimensionale Denke hast?

    Zum Beispiel gehe ich nächsten Montag mit meinem (verheirateten!) Chef auf den Weihnachtsmarkt. Wir verstehen uns über die Maßen super und es ist ein kluger Mann, mit dem ich nicht nur unsere Fälle bespreche, sondern auch gern und für mich lehrreich politisieren kann.

    Weiterhin pflege ich sehr gute Nachbarkontakte hier in meinem Haus zu Männern, wobei mir der eine oder andere bereits behilflich war.

    Richtige Freundschaften speisen sich allerdings bei mir mit Frauen und dagegen würde auch ein jetziger Zugewinn eines Mannes eh nicht gegen ankommen, weil dieser Status einfach unerreicht sein wird. Wie Du ja bereits lesen konntest, habe ich dazu schon geschrieben.

    Selbst halte ich mich für einen ausgeglichenen, zufriedenen und manchmal auch glücklichen Menschen, der sicherlich seine Prinzipien hat, aber wer hat die nicht? Und wer sie eben nicht hat, der muss auch zusehen, wie er im Leben klarkommt. Mich haben sie zumindest vor manchem Ungemach bewahrt und das soll auch so bleiben.
    Man lebt nur einmal. Stellt man's richtig an, reicht das auch.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.089

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von Amboise Beitrag anzeigen
    Zumindest in einem Punkt will ich schlicht Klarheit.

    Und das die Leuts damit nicht umgehen können, zeigen die überwiegenden Berichte, dass es nicht leicht ist mit der Freundschaft zw. Mann + Frau und da nutzen auch leider Deine Erfahrungen wenig, weil eher unterrepräsentativ.

    Aber schön für Dich. Freu Dich daran.
    Bri ist Alles, aber definitiv nicht repräsentativ in den Forenmeinungen.
    Anzahlen der Leser über schreitet dabei drastisch die Menge der Schreibenden.

    Mit Kollegen und Nachbarn des anderen Geschlechts reden zu können, hat ja auch nichts mit Freundschaft gemein....


  4. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    4.322

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Mit Kollegen und Nachbarn des anderen Geschlechts reden zu können, hat ja auch nichts mit Freundschaft gemein....
    Hab ich auch nie behauptet. Es ging um Kontakt schlechthin, der mal intensiver, mal weniger intensiver ist.

    Inwieweit Leser dem einen oder anderen Lager insgeheim zustimmen, aber nicht schreiben, bleibt sicherlich offen.

    Liest man aber mal "quer" können schon die einen oder anderen Tendenzen herausgelesen werden.
    Man lebt nur einmal. Stellt man's richtig an, reicht das auch.


  5. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    890

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von Amboise Beitrag anzeigen
    Ist zwar hier nicht Strangthema, aber ich kann Dich beruhigen: Mein Sozialleben sieht genau so aus, wie ich es mir wünsche und leben will.

    Und nur weil ich es bedaure, dass Freundschaft zwischen Mann + Frau schwierig ist, bedeutet es nicht, dass ich nun so gar keine Kontakte zu Männern habe. Mich beschleicht so der Eindruck, dass Du da eine ziemlich eindimensionale Denke hast?
    Mein Post war tatsächlich als Interesse gemeint und nicht als Angriff.
    Auf den Ton, den Du hier anschlägst habe ich aber tatsächlich keine Lust.
    Lassen wir es einfach.


  6. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    1.404

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Mit Kollegen und Nachbarn des anderen Geschlechts reden zu können, hat ja auch nichts mit Freundschaft gemein....
    Da kommen wir ja dann zum Freundschaftsbegriff. Zehn Antworten, zehn verschiedene Perspektiven, was Freundschaften sind. Ich denke, bevor man das Mann-/Frau-Ding angeht, sollte man erst einmal das klären.

  7. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    2.434

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von -Saily- Beitrag anzeigen
    Mein Post war tatsächlich als Interesse gemeint und nicht als Angriff.
    Auf den Ton, den Du hier anschlägst habe ich aber tatsächlich keine Lust.
    Lassen wir es einfach.
    Ich denke einfach mal das Amboise das jetzt nicht so unerbittlich hart gemeint hat wie es vielleicht bei dir aufgrund dem harten Wort "Eindimensionale Denke" angekommen ist
    Sie hat doch auch Smilies gesetzt, was ihren Text so als ganzes und einzelne Wörter relativiert, versöhnlicher erscheinen lässt und vieles abmildert wie sie es sicherlich eher verstanden haben möchte.
    Zumindest habe ich das jetzt so für mich verstanden und Interpretiert, gleichfalls kann ich Dich aber natürlich auch verstehen das man sich da etwas grob abgekanzelt fühlt
    Geändert von Punpun (09.12.2018 um 20:05 Uhr)


  8. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    890

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Das ist lieb, Punpun, dass Du Dir da Gedanken machst.

    Passt schon, auch @Amboise.
    Wir sind glaub einfach völlig unterschiedliche Typen, daher reden wir glaub öfter mal aneinander vorbei.


  9. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    4.322

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    ...verstehen das man sich da etwas grob abgekanzelt fühlt
    Wenn ich eins hier nicht mache, dann ist es, die Leute abzukanzeln.

    Ganz im Gegenteil: Ich habe auf die (neugierige) Frage, für meine Begriffe umfassend geantwortet, obwohl mein Sozialleben hier eigentlich niemanden groß zu interessieren hat und der oder die geneigte LeserIn schon viel selbst aus meinen Posts ziehen kann/konnte, so denn gewollt.

    Selbst habe ich eine einfache Frage gestellt, die wohl offensichtlich in den "falschen Hals" geraten ist? War aber so nicht beabsichtigt und gleichfalls ehrlich gemeint.

    Saily, zwischen uns liegt wahrscheinlich nicht nur der Fakt der unterschiedlichen Typen, sondern auch das Alter.

    Und ja mit fast 60 will ich keine Outings in der Art und Güte erhalten, die hier besprochen wurden und Freundschaft zwischen Mann und Frau stelle ich mir im Grunde genauso vor, wie ich sie zwischen meinen Freundinnen praktiziere, die von den Grundeinstellungen der Freundschaft ggüber nicht unterschiedlicher ausfallen, als da sind: Verlässlichkeit, Interesse am anderen (ohne nun über jeden Pickel am Allerwertesten informiert zu werden , um das mal so salopp zu schreiben), Loyalität und vielleicht fällt mir noch was ein. Das mal so auf die Schnelle hier getippselt.
    Man lebt nur einmal. Stellt man's richtig an, reicht das auch.


  10. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    890

    AW: Freundschaft zwischen Mann und Frau

    Zitat Zitat von Amboise Beitrag anzeigen
    Wenn ich eins hier nicht mache, dann ist es, die Leute abzukanzeln.

    Ganz im Gegenteil: Ich habe auf die (neugierige) Frage, für meine Begriffe umfassend geantwortet, obwohl mein Sozialleben hier eigentlich niemanden groß zu interessieren hat und der oder die geneigte LeserIn schon viel selbst aus meinen Posts ziehen kann/konnte, so denn gewollt.
    Amboise, das Wort neugierig war scherzhaft gemeint, ich wollte einfach mal auf eine andere Art und Weise versuchen Dich zu verstehen, weil es auf der argumentativen Ebene zwischen uns nicht klappt und ich Dich nicht verstehe.
    Darum dachte ich, vielleicht klappt es eher auf einer erzählerischen. Hat aber auch nicht geklappt.
    Ich bin wirklich kein sehr neugieriger Mensch und das, was ich am wenigsten möchte ist, dass Menschen mir Dinge erzählen von denen sie denken dass andere sie nicht zu interessieren haben.
    Also....ich bleibe dabei....lassen wir es einfach. Nichts für ungut.

+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •