+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 185 von 185
  1. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.529

    AW: Nachbarn grenzen uns aus..

    Ich denke nicht, dass das was wird mit euch.
    Was ist gegen Pünktlichkeit einzuwenden? Gegen Zuverlässigkeit, Fleiß und/oder Intelligenz des Mädchens?
    Warum ist es dir ein Bedürfnis, das abzuwerten und schlecht zu machen?
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  2. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    50.995

    AW: Nachbarn grenzen uns aus..

    Zitat Zitat von LisaMarie78 Beitrag anzeigen
    Wir wohnen direkt nebeneinander und ich möchte ein normales Verhältnis behalten...
    Dann lass es doch dabei: normalen Kontakt; die Mädels können und sollen das untereinander klären. Nicht die Mütter. Zu uns würdet ihr passen, aber regelmäßige Einladungen wären mir zu viel und Spiele-Abende mag ich leider auch nicht. Aber mit meinem Mann, das könnte was werden. Nur: so besonders viel Zeit hat der auch nicht


  3. Registriert seit
    27.02.2018
    Beiträge
    33

    AW: Nachbarn grenzen uns aus..

    ich würde mich jetzt nicht mit als spießig beschreiben, aber ich fände die situation auch nicht so prickelnd..

    Vor allem da mir deine einstellung hier als sehr lari-fari vorkommt.. kann ja mal passieren.. ist doch erst das 2x *lach* und die langen beschreibungen wie easy ihr und wie uncool die anderen sind etc

    Ich glaube dann (also nachdem du das in "lächerliche" gezogen hättest) wäre ich auch nicht mehr ganz sooo entspannt gewesen.. Ich bin aber auch jemand der solche sachen wie pünktlichkeit etc sehr wichtig ist, und wenn dann noch ne portion "unsympathie?" dazukommt... naja... man kann niemanden dazu bringen einen zu mögen


  4. Registriert seit
    29.06.2018
    Beiträge
    22

    AW: Nachbarn grenzen uns aus..

    Ich finde es auch wichtig, pünktlich zu sein und fleissig etc. Das sollte nicht abwertend gemeint sein. Und gut in der Schule zu sein, ist auch wichtig. Ich hatte es eher so geschrieben, damit erklärt wird, wie wir uns unterscheiden. Meine Tochter ist auch zu 98 Prozent immer pünktlich. Zuverlässig und ein liebes Mädel. Und gut in der Schule. Nur in den letzten Monaten hat sie 2mal verschlafen. Was ich persönlich nicht schlimm finde. Nur die Nachbarsmutter (die Tochter selber fands auch nicht schlimm..) sieht das eben anders. 2mal unpünktlich zu sein in 6 Monaten ist so schlimm, das man mich dann daraufhin ansprechen muss.

  5. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.529

    AW: Nachbarn grenzen uns aus..

    Zitat Zitat von LisaMarie78 Beitrag anzeigen
    Das sollte nicht abwertend gemeint sein. Und gut in der Schule zu sein, ist auch wichtig.
    Zweimal "spießig", dann "engstirnig" und "Schrebergartenmentalität (ihr wisst schon...".
    Das ist abwertend.
    Aus "ein paar Monaten" werden plötzlich sechs.
    Und das Austragen findet wöchentlich statt. In einem Monat etwa vier Mal.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •