+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

  1. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.435

    AW: Warum ist es so schwer echte Freundschaften zu knüpfen?

    Zitat Zitat von Melody38 Beitrag anzeigen
    Warum? Nun ja bis zum Tag x als Sie sich so gewandelt hatte ...
    Hallo Melody!

    Was war denn an diesem Tag? Weißt Du, was ihre plötzliche Änderung bewirkt hat?


  2. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    4.602

    AW: Warum ist es so schwer echte Freundschaften zu knüpfen?

    Ich halte es für sehr schwierig, direkt eine echte Freundschaft zu suchen. Man lernt jemanden kennen, ist sich sympathisch, ob es dabei bleibt, eine Bekanntschaft entsteht oder eine Freundschaft: das kann man am Anfang doch gar nicht wissen?

    Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind sicher Tugenden, dennoch sollten doch gemeinsame Interessen am Anfang stehen. Was nutzt eine ehrliche Person, mit der einen nichts verbindet?

  3. Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    18.505

    AW: Warum ist es so schwer echte Freundschaften zu knüpfen?

    Zitat Zitat von tuerkisblau Beitrag anzeigen
    Ich halte es für sehr schwierig, direkt eine echte Freundschaft zu suchen. Man lernt jemanden kennen, ist sich sympathisch, ob es dabei bleibt, eine Bekanntschaft entsteht oder eine Freundschaft: das kann man am Anfang doch gar nicht wissen?

    Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind sicher Tugenden, dennoch sollten doch gemeinsame Interessen am Anfang stehen. Was nutzt eine ehrliche Person, mit der einen nichts verbindet?
    Das ist exakt das, was ich auch denke. Ich habe mich mit einer ehemaligen Kollegin angefreundet. Ja, und das ist „das Problem“: offen und ehrlich ist sie, absolut, mir fehlen ganz andere Dinge. So zB eine gewisse Empathie, ich empfinde sie manchmal als zu direkt/hart.
    Für mich hört sich Offenheit und Ehrlichkeit immer so absolut an.

    Außerdem: Freundschaft entwickelt sich, also bis es Freundschaft ist - und auch dann entwickelt sie sich weiter.
    Moderation im Kennenlernen

    Summertime Summertime Summertime


  4. Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    969

    AW: Warum ist es so schwer echte Freundschaften zu knüpfen?

    Zitat Zitat von tuerkisblau Beitrag anzeigen
    Ich halte es für sehr schwierig, direkt eine echte Freundschaft zu suchen. Man lernt jemanden kennen, ist sich sympathisch, ob es dabei bleibt, eine Bekanntschaft entsteht oder eine Freundschaft: das kann man am Anfang doch gar nicht wissen?

    Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind sicher Tugenden, dennoch sollten doch gemeinsame Interessen am Anfang stehen. Was nutzt eine ehrliche Person, mit der einen nichts verbindet?
    Genau.

    Man kann aber schon lernen die richtigen Antennen auszufahren ....
    Dazu muss man erst mal selbst wissen was man will.

    Am besten sind Menschen mit einer ähnlichen Historie. Dann kommt noch drauf was wie sie damit umgehen.

    Allerdings mag ich nun überhaupt nicht die Menschen die sich so partiell das bei einem Menschen suchen was sie wollen. Ich finde - man sollte schon den Menschen als solchen mögen.

    Wenn Frau sich dann selber so sortiert hat - kann es passieren dass sie Menschen trifft die genau dem entsprechen was sie immer suchte.
    So als ob man eine neue Spezie entdeckt - oder einen Garten in dem Blumen wachsen von denen man nichts wusste...kann ja auch Unkraut sein....
    Ein alter Witz lautet:
    Frage: Weißt du, wie alt ich sein werde, wenn ich gelernt habe, Klavier zu spielen?
    Antwort: Genauso alt, wie wenn du nicht Klavierspielen lernst.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •