+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

  1. Registriert seit
    16.02.2018
    Beiträge
    114

    Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Ich moechte gerne ueber eine Freundschaft reden, die mich mittlerweile nur noch belastet und nervt. Eigentlich wuerde ich es gar nicht mehr als Freundschaft bezeichnen. Wir kennen uns seit 2009, sind gemeinsam studieren gegangen, waren immer im Kontakt. Nur hatte ich stets das Gefuehl ihr als seelischer Muelleimer zu dienen, wenn ihr Freund mal wieder boese war. Damals machte mir das nicht viel aus. Ich hatte Zeit. Lebte in einer ungluecklichen BZ, hatte zwei Kids und Zeit zum zuhoeren. Irgendwann stoerte es mich jedoch, dass sie mir immer wieder die gleichen Problemgeschichten mit ihrem Freund erzaehlte und mir jede Einzelheit ihres Studiums vortrug. Schon damals erzaehlte ich kaum noch von mir... nun um es kurz zu fassen: ich lernte einen neuen Mann kennen, zog fort und im moment warten wir auf unser gemeinsames Baby. Sie entfeckte vor Monaten die Sprachnachrichtfunktion fuer sich und bombadiert mich nun staendig mit Nachrichten, obwohl es zuvor lange ruhig war. Staendig klagt sie mir ihr Leid mit Studium und Freund. Probleme loesen moechte sie nicht, sie moechte jammern. Es geht in jeder Nachricht nur um sie auch wenn ich ihr zuvor erwas anderes schrieb... sie kann nur ueber sich reden! Alles andere wird ignoriert. Falls sie mich mal fragt wie es mir geht kommen dann dinge wie: ja ist ja dein drittes... kennst du ja. Ist halt so. Oder andere spitzen wie ich hoffe du hattest nicht so einen schlimmen tag wie ich und musst nicht so viel nachdenken.... sie schreibt hausarbeiten und teferate und ist damit ueberfordert... ich gebaere nald ein kind und nein ich mache mir um nichts sorgen ist ja nichts. Ihre selbstgefaellige art nervt mich nir noch! Egoistisch und selbstbezogen. Nur sie hat es schwer im leben, nur sie hat probleme! Ich mag es nicht mehr hoeren und schwanke zwischen ihr die meinung sagen oder einfach nicht mehr zu reagieren. Fuer beides war ich bisher zu hoeflich. Aber fakt ist,dass ich eine loesung finden muss um diese einseitige bz zu beenden, denn es nerbt mich nir noch.


  2. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    4.767

    AW: Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Liebe Nienna

    vorab: ich kann gut verstehen, dass dich die 'Freundin' nervt, das würde sie mich vermutlich auch!

    Dennoch fällt mir auf, dass dir ihre Art genehm war, als du noch nichts Besseres zu tun hattest. Jetzt bist du glücklich mit deinem neuen Freund und wartest auf ein Baby.

    Sie hat sich nicht geändert, nur dein Fokus hat sich verschoben, es gibt keine Leere mehr in deinem Leben, die du füllen müsstest.

    Insofern könntest du etwas gnädiger sein und eine Form der Ablehnung wählen, womit sie leben kann. Sie war dein Lückenfüller, als du nichts besseres zu tun hattest.

    Eine Freundschaft ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen und Interesse an der jeweiligen Person. Das scheint mir hier von beiden Seiten nicht gegeben, ein Cut wäre daher nur konsequent.

    Ich würde ihr sagen, dass ich an einer Freundschaft nicht interessiert bin, allerdings auf eine höfliche Art. Menschen verändern sich, und es passt eben nicht mehr.


  3. Registriert seit
    16.02.2018
    Beiträge
    114

    AW: Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Hm wie sagt man sowas denn auf eine höfliche Art? 😉 Das ist das Problem.

    Gestoert hat es mich damals schon, aber ich hab sie reden lassen. Wir waren beide in kaputten BZ und außer mir hat und hatte sie niemanden. Ich war bei Treffen oft innerlich genervt, aber die Sprachnachrichten nun sind der Hammer und nehmen kein Ende. Es ist normal und gut, wenn man sich mal bei Freunden auskotzt, aber taeglich? Und dies ohne was zu aendern? 🤨 Ich habe mir so oft den Mund fusselig geredet. Ihr Freund ist angeblich ein Narzisst und sie in Therapie. Die beiden machen sich das Leben zur Hoelle und anstatt zu gehen bleibt sie und sich ausreden, damit sie bleiben kann. Mich macht das nur noch sprachlos und mein Verständnis ist langsam weg. Es ist nicht einfach. Zb plagt mich auch das schlechte Gewissen wenn ich ihr nicht antworte, weil ich ja weiß,dass sie niemanden hat.


  4. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    4.767

    AW: Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Du bist nicht verantwortlich dafür, wenn sie sonst niemanden hat. Allerdings sagt sich das leicht von außen, das schlechte Gewissen ist trotzdem da.

    Ich würde alles, was als Kritik an der Freundin rüberkommen könnte, einfach sein lassen. Stattdessen kannst du auf Zeitprobleme hinweisen, Schwierigkeiten mit deinem neuen Leben veränderte Interessen, fordernder Mann usw usw. usf. Kurz gesagt: blase deine Schwierigkeiten etwas auf und mache ihr die ihren nicht zum Vorwurf. Vielleicht kannst du ihr alles Gute für die Zukunft wünschen und dabei konkret werden? Wünsche ihr einen Mann im Leben, der sie wirklich zu schätzen weiß, hoffe, dass die Therapie bald erfolgreich ist usw.

    Und danach: keine Rechtfertigung, keine weiteren Erklärungen, egal was sie dir vorwirft! So wie du die Dame schilderst, kommen da noch ein paar Takte hinterher. Aber das schaffst du, wenn du willst.

    Viel Erfolg!

    Türkis

  5. Avatar von Alwa
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    412

    AW: Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Aber warum kannst du ihr nicht einfach und offen sagen, wie es dir geht und wie es dir mit ihrem Gejammer geht. Du könntest ihr auch den Weg öffnen für eine Aussprache. Verabredet euch doch mal, schildere ihr dein Leben, deine Sorgen und alltäglichen Probleme und fordere sie sich mit dir auseinanderzusetzen. Sage , dass du heute die Zeit des Gesprächs für dich haben möchtest und höre auf ihre Erwiderung dazu. Vielleicht wrd dann schon vieles deutlicher.

  6. Inaktiver User

    AW: Wenn Freundschaften kaputt gehen...

    Zitat Zitat von Nienna31 Beitrag anzeigen
    Hm wie sagt man sowas denn auf eine höfliche Art? �� Das ist das Problem.
    .
    warum denn ein Problem?

    Ich habe damals einen Briefkarte geschrieben:

    "Ich möchte diese Freundschaft nicht mehr weiterführen und wünsche dir alles Gute!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •