+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Registriert seit
    17.05.2018
    Beiträge
    2

    Mein Freundeskreis

    Hallo!

    Ich hab eigentlich keine konkrete frage, möchte nur etwas niederschreiben was mich zur zeit bewegt. Ich (30) hatte eigentlich schon immer tolle freunde um mich. Vor einem jahr bin ich mit meinem freund in einen weiteren freundeskreis gerutscht mit denen wir so oft wie möglich was machen. Wir machen häufig am wochenende was zusammen, gehen essen, fahren manchmal ein paar tage zusammen weg usw.

    Wir sind 5 leute (frauen und männer) und ich hatte von anfang das gefühl nie wieder von diesen leuten getrennt sein zu wollen. Wir sind alle zusammen total harmonisch und manchmal fühlt es sich für mich so an als wären wir alle miteinander in einer beziehung. Ich weiß das hört sich komisch an und wahrscheinlich empfinde auch nur ich so. Da ist auch körperlich nichts, ich würde es einfach als liebe auf freundschaftlicher ebene bezeichnen. Hab auch nicht das bedürfnis mit ihnen rumknutschen zu wollen oder so aber ich könnte sie den ganzen tag einfach drücken.

    Hat jemand von euch auch schon mal so was ähnliches empfunden?
    Mir sind solche freundschaften auch nicht fremd, ich habe meine zwei besten freundinnen und war davor schon jahrelang in cliquen aber das ist für mich was einzigartiges.

    Lg


  2. Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    3.773

    AW: Mein Freundeskreis

    Hallo,

    so ganz kann ich es nicht nachvollziehen, aber wenn es sich für dich stimmig anfühlt und der Freundeskreis sich dadurch nicht unter Druck gesetzt fühlt, ist doch alles bestens.

    Ich würde sagen, dass ich relativ enge Freundschaften habe und wir uns nahstehen, aber doch noch ein großer Unterschied zu einer Beziehung oder Ehe.

    Ich würde aber gerade beim Freundeskreis des Partners immer darauf achten, dass der eigene nicht zu kurz kommt, denn im zweifelsfall kennen sie dich doch erst 1 Jahr und sind wahrscheinlich deinen Partner loyal, falls mal was sein sollte.
    Liebt Menschen und benutzt Dinge, weil das Gegenteil niemals funktioniert - The Minimalists

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    30.018

    AW: Mein Freundeskreis

    Hallo sweetpotato,

    Wenn du immer tolle Freundschaften hattest, bist du wahrscheinlich auch jemand, der immer wieder tolle Freundschaften aufbauen kann.

    Ich hatte in der Vergangenheit auch so Jahre, wo einfach alles stimmte. Alle hatten Zeit für und Geduld miteinander, wollten das gleiche machen, hatten Ideen, spielten einander die Bälle zu, stellten tolle Projekte auf die Beine...

    Irgendwann ändert sich das, weil Leute sich ändern und Umstände sich ändern und man selber sich auch, aber solange es dauert, sollte man sich mit ganzem Herzen drauf einlassen und dran freuen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    17.05.2018
    Beiträge
    2

    AW: Mein Freundeskreis

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Womöglich hat es auch was damit zu tun, dass es wirklich eine zeit lang dauerte bis ich in der stadt anschluss gefunden hab. Ich wohne nämlich erst seit ein paar jahren hier, nicht weit weg von meiner heimatstadt aber irgendwie sind alle meine Freunde im ganzen Land zerstreut.
    Ich hatte zwar ein paar Bekannte von anfang an aber mir fehlte ein richtiger freundeskreis den ich endlich durch diese leute gefunden hab :)


  5. Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    597

    AW: Mein Freundeskreis

    In Ansätzen kenne ich das auch, wobei ich jetzt nicht den Vergleich zu einer Beziehung ziehen würde. Bei uns ist es ein Freundeskreis aus unterschiedlichen Ländern, entsprechend selten sieht man sich. Kommuniziert wird schriftlich, über ein Forum, Facebook, mails oder PNs. Aber wenn wir uns sehen, auch wenn es nach Jahren ist, fühlt es sich an, als hätte man sich gestern das letzte Mal gesehen. Vertraut, unglaublich entspannt und fröhlich. Die Zeiten genießen wir alle dann sehr und zehren noch lange davon. Lustigerweise habe ich so einen Freundeskreis im direkten Umfeld nie gefunden. Es gibt da zwar auch einen guten Freundeskreis, aber dass alle miteinander so vertraut sind und einander so gut verstehen, ist tatsächlich nur bei dem internationalen Freundeskreis der Fall.

    Ich würde es gar nicht hinterfragen oder analysieren, genieße es!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •