Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

  1. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    11.331

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Ach ja, wie alt seid Ihr beiden?
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  2. Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    5.924

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich eher die Ablehnung. Und mittlerweile Wut, weil sie sich moralisch über mich stellt. Sie, die Fehlerlose. Ich die Böse.
    Weil sie dich in deiner Vorstellung zu etwas macht was du nicht bist oder nicht sein willst?

    Es lohnt sich schon hin zu schauen was die Grundlage ihrer Ablehnung ist. Da kannst du eventuell noch etwas für dich daraus ziehen. Das könnte auch ein Grund sein, warum du wütend bist denn du wolltest ja selbst keine so enge Verbindung mit ihr.

    Deiner "kleinen" Ablehnung folgte nun ihre "große".

    Manchmal passt es eben einfach nicht mit anderen Menschen weil die Erwartungen an die Verbindung unterschiedlich sind. Nicht weil man den anderen nicht (mehr) mag.
    Think before you print.

  3. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    45.842

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich eher die Ablehnung. Und mittlerweile Wut, weil sie sich moralisch über mich stellt. Sie, die Fehlerlose. Ich die Böse.
    du MUSST die Böse sein, damit sie ihr Selbstbild erhalten kann. Wie lange willst du wütend sein? Gib dir einen Zeitraum (mein Vorschlag: bis heute 18.38) und hak s(ie) dann ab. Wenn ich mich nur über einen kleinen Teil der Leute ärgern würde, die mich blöd finden, dürfte ich an die Bri nicht mal mehr denken
    Welche Mengen Herbizide, Fungizide oder Insektizide die Landwirte, Obstbauern oder Winzer ausbringen, gehe die Bevölkerung im Grunde nichts an, sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU)


  4. Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    558

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass es sehr viel damit zu tun hat, dass ich seit einem Jahr einen Freund habe.
    Sie ist Single, ihre letzten beiden Anbahnungsversuche scheiterten.

    Das weist sie aber klar von sich.

    Jedoch fragte sie mich ständig, ob ich am WE Zeit für sie habe... am WE ist mein Freund aber aktuell die einzige Zeit zu Hause und da verbringen wir halt Zeit gemeinsam.

    Sie schrieb mir auch, dass ich ja viel mit meinen anderen Freunden machen würde und dass unsere Beziehung früher, als ich Single war, deutlich enger war. Ich glaube, sie hätte gerne eine "beste Freundin", mit der sie alles macht und teilt, das ist mir aber zu eng.

    Ich bin eher der Typ, der viele Freundinnen hat und mal hier, mal da abhängt.

    Das beurteilt sie wohl als oberflächlich...

    Ich finde es halt den Hammer, dass es ihr wohl schon lange so geht, sie aber nichts gesagt hat. Darauf angesprochen meinte sie, sie hätte das erst "verifizieren müssen"... woher das negative Gefühl mir gegenüber käme... ein Jahr lang?
    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Danke dir.

    Und ja, ich hatte in letzter Zeit schlechte Laune und ja, ich habe auch schlecht über eine Freundin gesprochen. Und mich dann wieder mit ihr vertragen- aber das passiert doch?

    Ein Freund von mir hat beispielsweise gerade Eheprobleme und redet bei mir schlecht über seine Frau.
    Soll ich ihm jetzt eine Mail schicken, dass ich die Freundschaft beende, weil es negative Schwingungen gibt und er schlecht über seine Frau redet?

    Früher waren wir wesentlich enger, ich habe dann aber andere Freundinnen gefunden, die besser zu mir passen und nicht so zickig sind. Auch das ist der Grund, wieso ich weniger mit ihr mache und sie den Kontakt daher als sehr oberflächlich empfindet... sie trägt da einen gehörigen Anteil zu bei, den sie aber nicht bereit ist, zu sehen.

    Immer sind die anderen Schuld...
    Hallo Marggi,

    ich kann nachvollziehen, dass es weh tut, wenn eine Freundschaft auf diese Weise zu Ende geht. Ich wünsche dir, dass du dich bald davon erholst!

    Mir ist aufgefallen, dass ihr beide ähnlich agiert:
    Du fühlst, dass es nicht richtig passt zwischen euch und du gehst deshalb auf Abstand. Aber du sprichst nicht mit ihr darüber und sagst ihr nicht, warum du auf Abstand gehst und wie du dir eure Freundschaft vorstellst.

    Sie wünscht sich eine andere, engere Art der Freundschaft und merkt, dass du auf Abstand gehst. Sie fragt aber nicht nach was los ist, ist verletzt, und geht ebenfalls auf Abstand - noch weiter als du.

    Letztendlich agiert ihr auf die gleiche Weise, der Grund ist, dass eure Vorstellungen eben doch nicht zusammenpassen. Vielleicht hilft dir das loszulassen, von ihr und von deinen verletzten Gefühlen.

    Viele Grüße
    Pantanal

  5. gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    13

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Naja wenn mich jemand so krass stören würde, hätte ich anders gehandelt. Aber nicht jemandem ungefragt so einen vor den Latz geknallt.


  6. Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    3.484

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Richtig.
    Sie schrieb selbst auch, sie "müsse jetzt egoistisch sein" und an sich denken, da ihr der Kontakt mit mir nicht mehr gut tun würde.
    Es wäre jetzt ein negativer Vibe drin, eine Distanz.
    Ich habe ihr dann erklärt, woher diese Distanz rührt. Nach einigen Zickereien von ihr mache ich natürlich weniger mit ihr, sondern mehr mit meinen anderen Freundinnen. Und wenn man wie sie ein Typ ist, der nicht das Maul aufmacht, tja dann ist es wohl so, dass sich bei ihr mega viel angestaut hat, dass wohl gestern Abend rausmusste...
    manchmal passt es einfach nicht mehr, wenn sich die Lebensumstände ändern. Du schreibst auch nicht gerade respektvoll von ihr: Zicke, Maul halten usw


    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Sie hat auch kritisiert, dass sie meinen Freund nach einem Jahr Beziehung immer noch nicht kennt.

    Dabei hat sie neulich ein Treffen, das fest eingeplant war, einen Abend vorher platzen lassen. Ihr Vater stünde angeblich spontan vor der Tür (mitten in der Woche?). Das halte ich wiederum für eine Lüge.

    Ich habe dann diverse andere Terminvorschläge gemacht, diese wurden aber nicht angenommen. Daher kennt sie meinen Freund nicht!
    Wenn sie so oft etwas am WE machen wollte und dein Freund da ja eh da ist - warum hast du sie nicht gemeinsam eingeladen? Ich würde es ehrlich gesagt auch seltsam finden, wenn ich den Partner einer Freundin nach einem Jahr noch nicht kenne.

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Sie schrieb mir auch, dass ich ja viel mit meinen anderen Freunden machen würde und dass unsere Beziehung früher, als ich Single war, deutlich enger war. Ich glaube, sie hätte gerne eine "beste Freundin", mit der sie alles macht und teilt, das ist mir aber zu eng.

    Ich bin eher der Typ, der viele Freundinnen hat und mal hier, mal da abhängt.

    Das beurteilt sie wohl als oberflächlich...

    Ich finde es halt den Hammer, dass es ihr wohl schon lange so geht, sie aber nichts gesagt hat. Darauf angesprochen meinte sie, sie hätte das erst "verifizieren müssen"... woher das negative Gefühl mir gegenüber käme... ein Jahr lang?
    Ich finde ihr Verhalten gar nicht so abwegig - wenn eine Freundin eine neue Beziehung eingeht, gibt man ihr einfach mal eine zeitlang "Schonfrist". Sie wollte wohl erst schauen, ob es nur eine Phase ist oder ob sich deine Prioritäten dauerhaft verändern haben und jetzt zieht sie die Konsequenzen.

    Es passt halt einfach nicht mehr - sie sucht eine tiefe Freundschaft, du eher mehrere, abwechselnde Freundschaften. Beides hat seine Berechtigung und für beides gibt es gute Gründe. Da steht keins über den anderen.
    Liebt Menschen und benutzt Dinge, weil das Gegenteil niemals funktioniert - The Minimalists

  7. gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    13

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    Ach ja, wie alt seid Ihr beiden?
    Beide 28 Jahre alt

  8. gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    13

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    du MUSST die Böse sein, damit sie ihr Selbstbild erhalten kann.
    Naja wenn man so viele Anschuldigungen vor den Latz geknallt bekommt, ist das schon mehr als krass. Ich habe heute kaum was runterbekommen, so geschockt bin ich.

  9. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    45.842

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Zitat Zitat von Marggi Beitrag anzeigen
    Naja wenn man so viele Anschuldigungen vor den Latz geknallt bekommt, ist das schon mehr als krass. Ich habe heute kaum was runterbekommen, so geschockt bin ich.
    Musst du wirklich IHR Problem zu deinem machen? Schuldzuweisungen sind fast alltäglich, sogar in engen Beziehungen. Lässt sich das ausdiskutieren, isses gut, wenn nicht: man kann nicht alle Schuld der Welt auf sich laden, das war der Job von Jesus.
    Welche Mengen Herbizide, Fungizide oder Insektizide die Landwirte, Obstbauern oder Winzer ausbringen, gehe die Bevölkerung im Grunde nichts an, sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU)

  10. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    15.003

    AW: Mir wurde die Freundschaft gekündigt

    Da die TE nicht mehr antworten kann, schließe ich hier ab.
    Who am I?

    I guess who I am is exactly the same as who you are.
    Not better than. Not less than.
    Because there is no one who has been or will ever be exactly the same as either you or me.


    Sense 8

Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •