+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    234

    Vereidigter Dolmetscher

    Wie wird man vereidigter Dolmetscher? Braucht es dazu eine längere Ausbildung, und wenn ja, wo?


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.222

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Studieren, an der Uni.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  3. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    234

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Studieren, an der Uni.
    Gibts bei uns leider nicht . Tja...

  4. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.049

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Fernuni Hagen?
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  5. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    234

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Muss mal schauen, ob es das da gibt. Ich spreche vier Sprachen fließend und kann nichts so Richtiges damit machen außer für Flüchtlinge übersetzen (was ich sehr gern mache!).


  6. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.406

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Schau mal hier: https://bdue.de/der-beruf/wege-zum-beruf/

    Die Ausbildung ist das eine, vereidigen lässt man sich nach der Ausbildung beim Gericht. Genaue Infos zur Vereidigung bekommst Du bei Deinem Gericht.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  7. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.055

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen
    Wie wird man vereidigter Dolmetscher? Braucht es dazu eine längere Ausbildung, und wenn ja, wo?
    Tante Google gibt Auskunft:

    http://https://bdue.de/der-beruf/wege-zum-beruf/staatliche-pruefung/

    Der beeidigter Ubersetzer | lektorat.de

    Ich hoffe jetzt nicht, dass das als kommerzielle Links angesehen wird. Falls doch, mußte halt selber googlen.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  8. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    234

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Danke!

  9. Avatar von mainecoon2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    2.212

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Sprachen- und Dolmetscher Institut, München, Fachakademie, 3-jähriges Studium, Staatsprüfung. Für die Vereidigung sind Gerichte zuständig.

    Ich kann dir aber gleich sagen, dass die Verdienstmöglichkeiten nicht überragend sind, es sei denn du findest eine wirklich stressige Stelle als Simultandolmetscher (Auswärtiges Amt oder ähnliches)

    LG

  10. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.159

    AW: Vereidigter Dolmetscher

    Zitat Zitat von mainecoon2 Beitrag anzeigen

    Ich kann dir aber gleich sagen, dass die Verdienstmöglichkeiten nicht überragend sind, es sei denn du findest eine wirklich stressige Stelle als Simultandolmetscher (Auswärtiges Amt oder ähnliches)

    LG
    Ich kann dir sagen, dass die Verdienstmöglichkeiten (natürlich in Abhängigkeit zur Sprache) exorbitant sind und sich so mancher Dolmetscher, den ich kenne, innerhalb von Jahresfrist ein Haus gekauft hat.
    Als beeidigter Dolmetscher muss man flexibel sein und keine Angst vor befremdlichen Situationen haben (Gefängnis o.ä.).
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •