Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 116
  1. User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...Ich halte Lateinlernen inzwischen für Zeitverschwendung.
    Das sehe ich genauso.
    Ich habe das Fach gehaßt...7 lange Jahre, jeden einzelnen Tag, jede Stunde.
    Viel lieber hätte ich Französisch gelernt; das durfte ich aber nicht.
    Meinen Kindern hab' ich's dann erspart.
    Max 01.05.2004 - 17.05.2020
    Emily 01.05.2004 - 24.04.2013

  2. Inaktiver User

    AW: Wer mag Latein?

    Zitat Zitat von Meatloaf Beitrag anzeigen
    Das sehe ich genauso.
    Da möchte ich gerne widersprechen, wenn ich darf.

    Ich sehe Lateinkenntnisse keineswegs als Zeitverschwendung an.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    ist wohl wie mit Mathe: lasst die, die einen Draht dazu haben und erspart es denen, die nichts damit anfangen können und wollen

  4. Inaktiver User

    AW: Wer mag Latein?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Ich halte Lateinlernen inzwischen für Zeitverschwendung.
    Dazu sag ich schnell mal so:

    Ceterum censeo linguam Latinam non esse delendam.


  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    Ah nein, kein Angeberlatein für Brustschwache bitte! Sowas gehört in die "Feuerzangenbowle"

  6. User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Ah nein, kein Angeberlatein für Brustschwache bitte! Sowas gehört in die "Feuerzangenbowle"
    Agricola = der Bauer

    Mehr kann ich nicht!

    Niveau ist keine Creme!




  7. Inaktiver User

    AW: Wer mag Latein?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    kein Angeberlatein für Brustschwache bitte!
    Muss eigentlich hier aber auch JEDES THEMA früher oder später durch solche Bemerkungen vermiest werden?

    Schade.

    Echt schade.

    Warum muss hier so oft mal eben schnell jemand beleidigt werden?

    Geht es nicht auch mal ohne das?

    *fragend guck*

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    ich mag Latein :-)

    und finde es nach wie vor wichtig, da viele der Texte, die unsere Kultur wesentlich definieren, im Original lateinisch sind. Und es ist wichtig, dass es Leute gibt, die sie lesen können, auch heute noch, und nicht bloss die Übersetzungen.

    Ich mag am Latein, dass es so konzentriert ist. in Buchstaben oder Wörtern gezählt, ist derselbe Satz in Deutsch oft doppelt so lang wie in Latein (und Französisch ist nochmals doppelt so lang wie deutsch. )

    gruss, barbara

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    sorry, ich wollte dich nicht beleidigen.

    ich hab etwas unsensibel umschrieben, wann ich Latein nicht mag.

    Manchmal kann ein (abgewandeltes) Zitat einen Gedanken am besten ausdrücken, so wie die Konnotation eines Fremdwortes nicht immer in der deutschen Entsprechung mitschwingt.
    Wenn es in diesem Strang darum geht, bekannte Zitate aufzulisten, dann ist nicht das, was ich möchte.

    Bedeutet natürlich nicht, dass Andere nicht ihren Spass damit haben können, ich hab nur für mich geschrieben, wie immer

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wer mag Latein?

    Ich finde Latein sinnvoll, Lateinunterricht aber.....naja.

    Warum lernt man das nicht einfach wie eine andere Sprache?
    Klar, dass die Schüler mit Sprachgefühl abgehängt werden wenn man einfach nur Übersetzungen macht.

    Vor 100 Jahren musste man im Abitur noch einen Aufsatz in Latein schreiben.
    Einen Aufsatz!

    Das können heute vielleicht die besten mit Studienabschluss in Latein.

Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •