+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 145
  1. Avatar von Schoki15
    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    16

    "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo,

    wie geht es euch nach einer Gebärmutterentfernung, ich habe einen furchtbaren dicken Bauch danach und werde ihn einfach nicht los, ich fühle mich wie ein dickes "Hängebauchschwein".

    Ich würde mich über Antworten freuen.


    Schoki15


  2. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    12

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Kann ich nur bestätigen. Mir geht´s ganz genauso. Ich hab eine Wampe als wäre ich im 8ten Monat.
    Ich kriege die Wampe fast nicht weg. Ausserdem hab ich kein Gefühl im Bauch wenn ich ihn anfasse. Meine Op ist 10 Monate her

  3. Inaktiver User

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Zitat Zitat von steffi70
    Kann ich nur bestätigen. Mir geht´s ganz genauso. Ich hab eine Wampe als wäre ich im 8ten Monat.
    Ich kriege die Wampe fast nicht weg. Ausserdem hab ich kein Gefühl im Bauch wenn ich ihn anfasse. Meine Op ist 10 Monate her
    Das ist eindeutig ein Fall für den Arzt, Steffi.
    Normal ist das nicht. Lass das mal besser abklären.


  4. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    7

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo alle zusammen,
    also ich muß sagen mir geht es genauso wie euch. Dicke Wampe die wie ein Balkon da hängt. Morgen sind es genau 3 Monate seit meiner OP. Gefühl habe ich im Bauch auch keines. Könnte mich blutig kratzen und es würde nicht weh tun. Na ja, vielleicht ändert sich das ja noch. Wegen meinem Hängebauch, da warte ich die ganze Zeit das ich endlich wieder Sport machen darf doch irgendwie kann ich eh noch keinen machen.
    Ich wünsche euch allen noch eine schöne restliche Woche.

    Viele Grüße

    Olek

  5. AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo

    Meine OP ist am Freitag 2 Jahre her!

    Es hat recht lange gedauert bis der Bauch einigermassen "Normal" aussah...aber so wie vor der OP (abdominale Hysterektomie) ist er bis jetzt nicht wieder geworden

    Ich habe Fotos seit der OP gemacht und sie auf meiner privaten HP (manche Frauen aus dem Forum kennen sie ja schon) eingestellt, so das man sie sich auch mal anschauen kann

    (Wenn eine Frau den Link zu meiner Seite möchte, mich das einfach durch PN wissen lassen.
    Ich schicke den Link dann gerne zu.)

    Und ich versuche immer noch durch Übungen auf dem Gymnastikball die Bauchdecke wieder in Form zu bekommen, aber die Fettschicht die darauf ist wird einfach net weniger



    LG Hyster
    Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.
    ...Carl Gustav Jung...


  6. Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    13

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo zusammen,

    ich hatte meine OP Ende Januar - die Schwellung über der Narbe ist mittlerweile fast nicht mehr sichtbar. Muss dazu sagen, dass ich sehr schlank bin (1,71 - 53 kg).
    Ich habe weder nach der OP zugenommen, noch habe ich andersweitige Probleme.
    Seit 3 Wochen gehe ich auch wieder regelmäßig ins Fitness-Studio.

    Warum doch einige Frauen nach der OP Gewichtsschwierigkeiten haben, kann ich nicht beurteilen. Aber im Normalfall geht die Schwellung nach ca. 3 Monaten deutlich zurück.

    Euch allen alles Gute!

  7. AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallöle

    Also mit eigenen Erfahrungen kann ich nicht aufwarten.
    Aber eine meiner langjährigen Bauchtanzschülerinnen hatte letztes Jahr im Sommer auch eine Hysterektomie und sie hat schon 2 Monate nach der Op wieder mit Tanzen angefangen, natürlich auch mit unserm WarmUp aus Pilates und Yogaübungen plus Beckenbodentraining nach "Die innere Kraft der Frau" von Gaby Mardschana Öftering wie ich es jede Woche in meinen Kursen anleite.
    Sie hat im Gegenteil sogar seit der Op abgenommen und sieht viel jünger und trainierter, schlanker aus.
    Denke es liegt natürlich auch am Typ frau, aber generell konnte ich die förderliche Wirkung von Bauchtanztraining und Beckenbodentraining (wie es ja der Tanz an sich schon alleine ist) beobachten.

    Chaoshexe
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  8. Avatar von makrudd44
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    159

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo an alle hier,
    auch ich hab das Problem mit dem geschwollenen Bauch. 8. Monat trifft es gut

    Meine OP war auch Ende Januar und momentan bin ich wieder zu Hause, weil ich wahrscheinlich doch etwas zu früh wieder voll arbeiten gegangen bin.

    Jetzt mache ich Pilates (Pilates für Unbewegliche ) und fange auch mit Beckenbodengymnastik (nach Anleitung) an. Hoffe mal, dass es sich dann bald bessert. Scheint ja eine Art Begleiterscheinung nach der OP zu sein, egal ob vaginal oder abdominal oder lap.

    Hab das Gefühl, das wir uns in geduld üben müssen und eben auch so bald als möglich wieder mit ein paar Übungen anfangen. Nach der langen Zeit der Schonung fehlt eben auch gerade am Bauch ein vernünftiges Muskelkorsett.

    Liebe Grüße an alle von Margit
    "Jeder Tag ist ein neuer Anfang"


  9. Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    6

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo Mädels,
    bin neu hier gelandet.
    Wollte mal Erfahrungen sammeln,wie ist es nach der Gebärmutterentfernung.Welche Methode ist die Beste?
    Was ist danach mit dem Orgasmus?

    Ich fand in dem Forum zwar einige Interressante Beiträge,aber ich hätte da noch eine spezielle Frage.Ich bin 42 habe 2 Söhne ,nach der letzten Entbindung habe ich mich sterrelisieren lassen-Familienplanung abgeschlossen.
    Ich stehe vor der Entscheidung mir die Gebärmutter entfernen zu lassen,zum einen wegen einer leichten Senkung zum anderen weil ich starke Probleme bei der Periode habe,(Schmerzen bis zum Erbrechen und Blutung meist über 10 Tage.
    Wäre schon froh wenn das endlich vorbei wär.....aber.....
    was ist mit dem Orgasmus ? Ich nehme es immer so wahr als ob sich das alles--bei mir zumindest an oder in der Gebärmutter abspielt.Kann während des OG die Hand auf den Bauch legen und spüre es regelrecht wie sie sich zusammenzieht,zuckt und wieder entspannt.Was wird nach der OP sein????Ich möchte nicht unbedingt auf dieses sehr angenehme Gefühl nicht verzichten.
    Können Sie mir einen Rat geben?
    Liebe Grüße
    KarinKK(drei K)


  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    61

    AW: "Hängebauchschweinbauch" nach Gebärmutterentfernung

    Hallo Karin,

    unter [edit: Spam entfernt]
    ( österreichische Selbsthilfegruppe) findest Du ziemlich viel Informationen zu der Frage, wie es Dir sexuell nach einer GB-Entfernung gehen kann. Das ist wohl von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn Du ein Problem mit Myomen hast, kannst Du es eleganter mit einer Embolisation lösen.
    Geändert von Lilith (13.05.2008 um 00:08 Uhr) Grund: Spamlink entfernt.

+ Antworten
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •