Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    OeKolp - es brennt, muss das so?

    Hallo Ihr Lieben,

    Ich habe von meinem FA OeKolp Forte Ovula 0,5 mg verschrieben bekommen. Grund sind Blasenbeschwerden, mit den Ovula soll die Schleimhaut wieder aufgebaut werden. Es könne etwas brennen, aber das gibt sich, wurde mir mit auf den Weg gegeben.

    Also, es hat wirklich etwas gebrannt, aber das war gut auszuhalten und nach ca. 20 Minuten wieder vorbei. Aber: am nächsten Morgen war der Bereich innerhalb der kleinen Schamlippen stark gerötet, leicht geschwollen und hat gebrannt wie Hölle und gejuckt. Das Gefühl hat den ganzen Tag angehalten und wurde erst etwas besser, nachdem ich Wund- und Heilsalbe aufgetragen habe.

    Falls es in dem Zusammenhang wichtig ist, ich bin 56 Jahre und habe seit ca. 3 Jahren keine Regel mehr.

    Ich frage mich nun, bevor ich wieder zu meinem Arzt renne, sind das Erstbeschwerden und ich muss dadurch, bevor es besser wird oder ist das eine allergische Reaktion?

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit OeKolp? Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße, Waltraut

  2. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Nein, so stark zu reagieren halte ich nicht mehr für normal. Sprich mit deinem FA darüber, es gibt bestimmt Alternativen dazu. Viel Glück.

  3. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Zitat Zitat von waltraut Beitrag anzeigen
    Ich habe von meinem FA OeKolp Forte Ovula 0,5 mg verschrieben bekommen.

    Ich frage mich nun, bevor ich wieder zu meinem Arzt renne, sind das Erstbeschwerden und ich muss dadurch, bevor es besser wird oder ist das eine allergische Reaktion?

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit OeKolp? Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.
    Ich nehme seit ca. zwei Monaten prophylaktisch (möchte keine Scheidenatrophie bekommen) 2x pro Woche OeKolp 0,03 mg. Ich merke rein gar nichts.

    Vielleicht ist 05 mg als Anfangsdosis für dich zu hoch? Ich würde da in jedem Fall mal Rücksprache halten.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  4. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Hallo TE,

    klingt für mich eher nach Unverträglichkeit/Allergie. Würd ich ab sofort nicht mehr benutzen. Hier sind die Inhaltsstoffe:

    Sonstige Bestandteile:

    Dequalinium chlorid
    Docusat natrium
    Propylenglycol
    Dimeticon
    Glycerol(mono/di)(palmitat/stearat)-Natriumstearat (95:5)

    Weitere Bestandteile

    Glycerol(mono/di/tri)alkenoat(Cx-Cy)
    Ceteareth
    Parfümöl Sport PH
    Triglyceride, mittelkettige
    Wasser, gereinigtes

    Jede Menge Möglichkeiten für unerwünschte Reaktionen, denke ich.

  5. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Ich bin mit dieser Zusammensetzung auch nicht glücklich, gibt es denn Alternativen?
    Ich nehme es auch wegen der Blase.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  6. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Ich habe oekolp auch nicht vertragen im Gegensatz zu Ovestincreme.

    Das wäre eine Alternative und ein Versuch wert. Die ovestincreme darf zwar nicht mehr vom Arzt verschrieben werden, aus welchen Gründen auch immer aber einfach vom Frauenarzt ein Privatrezept von OeKolp verlangen und in der Apotheke dann stattdessen Ovestin verlangen und selbst zahlen (knapp 16 Euro).

    So mache ich das zumindest. Weil ich OeKolp auch absolut nicht vertrage.

    LG Rose

  7. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Hallo Ihr Lieben,

    hier noch einmal ein Feedback von mir. Ihr bestärkt mich darin, dass das nicht normal ist und eher auf eine Allergie hindeutet. Da muss ich definitiv mit meinem Doc drüber sprechen.

    Zitat Zitat von Rose67 Beitrag anzeigen
    Ich habe oekolp auch nicht vertragen im Gegensatz zu Ovestincreme. Das wäre eine Alternative und ein Versuch wert.

    LG Rose
    Auch das ist ein Ansatz. Vielen Dank dafür.

    Ich habe mich jetzt aber erstmal entschieden, mein Glück mit Femisanit-Kapseln zu probieren. Diese sollen die Schleimhäute gleichfalls aufbauen und auch gegen trockene Augen helfen. Da würde ich dann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ich werde berichten.

    Vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben.

    Herzliche Grüße, Waltraut

  8. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Auf dieses Post hin habe ich mir die Femisanit Kapseln besorgt. Die Zäpfchen haben mir wieder Brustschmerzen beschert, die eigentlich der Vergangenheit angehörten...
    Und wahrschlich, es scheint zu helfen. Oder es ist was anderes, das ich nicht auf demSchirm habe, was ich gerade anders mache.
    Kannst Du schon was sagen, waltraut?
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  9. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Zitat Zitat von sundays Beitrag anzeigen
    Auf dieses Post hin habe ich mir die Femisanit Kapseln besorgt. Die Zäpfchen haben mir wieder Brustschmerzen beschert, die eigentlich der Vergangenheit angehörten...
    Und wahrschlich, es scheint zu helfen. Oder es ist was anderes, das ich nicht auf demSchirm habe, was ich gerade anders mache.
    Kannst Du schon was sagen, waltraut?
    Hallo sundays,
    das klingt gut, dass dir die Femisanit Kapseln helfen. Ich habe mir das auch sofort notiert - siehe unsere Beschwerden aus dem anderen Strang.....
    OeKolp vertrage ich. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass es wirklich hilft. Ich nehme es 2 x die Woche und an den anderen Tage Feuchtcremes. Da habe ich all eure Tipps durch - mit wenig Erfolg.
    Inzwischen bin ich wirklich sehr frustriert, da meine Lebensqualität tatsächlich sehr leidet.
    Hat schonmal jemand Schüssler Salze Nr. 8 ausprobiert gegen diese Scheidentrockenheit? Könnte evt. auf einer anderen Ebene helfen... ich greife ja auch nach jedem Strohhalm.

    Bin gespannt auf eure Antwort.

  10. User Info Menu

    AW: OeKolp - es brennt, muss das so?

    Ich habe ein anderes Estriol-Präparat verschrieben bekommen, auch als Creme, es hat relativ lange gedauert, bis ich Ruhe vor den wiederkehrenden Blasenentzündungen hatte..aber jetzt ist definitiv Schluss damit, GSD. Zusätzlich nehme ich auch Mannose-Kapseln, die es im Drogeriemarkt gibt...

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •