Zitat Zitat von lisa1958 Beitrag anzeigen
Ich verwende diese Salbe sehr sparsam, eine 30 g Tube ist erst zur Hälfte geleert und ich verwende sie schon ca. 2 Jahre. Außerdem ist sie schon im Februar 2019 abgelaufen. Hilft wahrscheinlich deshalb besonders gut.

Wer diesen unerträglichen Juckreiz nicht kennt, muss nicht mitreden.
Ich kenne das durchaus, deswegen würde ich genau diese Salbe nicht dorthin schmieren.
Bei mir war es eine Symphysenverschiebung, die dies ausgelöst hatte, das hatte mit der Haut nichts direkt zu tun, sie wurde nur gedehnt und auch die Muskeln und Sehnen aussenrum, sodass der gesamt bereich manchmal juckte, manchmal piekte.
Osteopathin hat es gerichtet.

Das mit dem Franzbranntwein wundert mich auch.
Gegen Jucken hilft auch Kühlen, wenn es wirklich von den Hautpartien dort kommt.