+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    49

    Genitalherpes Erfahrungen

    Hallo in die Runde,
    Ich habe gerade meinen ersten Genitalherpes Ausbruch hinter mir. War wirklich sehr schmerzhaft. Ich habe Tabletten bekommen und es ging damit schnell besser. Ich war nochmal beim doc. Der sagt es sei nichts mehr zu sehen. Habe aber immer noch Juckreiz. Er sagt die Haut muss noch heilen, daher der Juckreiz. Habe außerdem aber auch komische Muskelschmerzen im hinteren Oberschenkel und in den Füssen. Nein, kein Muskelkater, habe ja nichts gemacht.
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Heilungsprozess? Keine Bläschen mehr und kann mich wieder anfassen, was nicht möglich war wg der Schmerzen. Aber es fühlt sich immer noch nicht wieder normal an.


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.673

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Das wird noch ein paar Tage brauchen, bis alles abgeheilt ist.

    Das Virus wird jedoch lebenslang in deinem Körper verbleiben.

    Wie Lippenherpes, kann es immer wieder ausbrechen. Wobei diese Ausbrüche dann in der Regel weniger heftig sind. In diesen Phasen wirst du dann auch ansteckend sein


  3. Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Ja, wie bei Lippenherpes auch. Mich wundert nur, dass es immer noch juckt und es nicht verschwindet.


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.673

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Zitat Zitat von Korki Beitrag anzeigen
    Ja, wie bei Lippenherpes auch. Mich wundert nur, dass es immer noch juckt und es nicht verschwindet.
    Was hast du als Virenblocker bekommen? Aciclovir? Wann hast du angefangen mit der Einnahme?

    Nachwirkungen sind noch bis zu zwei Wochen nach der ersten Einnahme zu spüren.


  5. Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Was hast du als Virenblocker bekommen? Aciclovir? Wann hast du angefangen mit der Einnahme?

    Nachwirkungen sind noch bis zu zwei Wochen nach der ersten Einnahme zu spüren.
    Ja genau, Aciclovir. 4,5 Tage alle 4 Std eine Tablette. Angefangen habe ich am 2.1. mittags.


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.673

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Zitat Zitat von Korki Beitrag anzeigen
    Ja genau, Aciclovir. 4,5 Tage alle 4 Std eine Tablette. Angefangen habe ich am 2.1. mittags.
    Dann ist das durchaus noch im Rahmen. Das Virus setzt sich in den Nervenzellen fest.

    Und wie gesagt. Es wird immer mal wieder zu Ausbrüchen kommen. In der Zeit bist du für Andere ansteckend.


  7. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.516

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Es bestehen drei Möglichkeiten:

    Abheilungsphase, äußere Herpesanzeichen nicht mehr vorhanden, aber in der Haut selber noch nicht ganz abgeschlossen.

    Sekundärinfektion durch einen Pilz.

    Hautirritation durch die abgeklungene Herpesinfektion.


    Du solltest deinen Arzt aufsuchen und deine Beschwerden schildern. Je nach Ursache, ist eine andere Herangehensweise notwendig. Deswegen keinesfalls Selbstmedikationsversuche starten.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.694

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Ich würde zusätzlich noch Lysin einnehmen. Lyranda oder so.

    I
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  9. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    60

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Oh Du Arme!
    Ich bin auch eine der Leidgeprüften.... man sagt ja, der Herpes bricht an der Pforte aus, an der er eingetreten ist. Deshalb haben die meisten es am Mund (weil sie sich durch Küssen, gemeinsam genutzte Gläser oder ähnliches anstecken) und einige wenige haben es eben genital. Bei mir trifft es zu und bei jedem neuen Ausbruch muss ich an den Exfreund denken, dem ich das zu "verdanken" habe. Ist knapp zwanzig Jahre her....

    Zur Beruhigung: der erste Ausbruch ist der absolut schlimmste! Alles, was danach kommt, ist weniger schlimm - wohl, weil Dein Immunsystem sich schon drauf eingestellt hat und schneller reagieren kann. Beim ersten Mal hatte ich hohes Fieber und Gliederschmerzen (die Du auch beschreibst: Schmerzen in den Beinen und Füssen), lag richtig im Bett und es tat höllisch weh.
    Der zweite Ausbruch war dann schon deutlich milder - und inzwischen bekomme ich es auch ab und zu nochmal - benötige aber nicht einmal mehr Tabletten (Du meinst wahrscheinlich Aciclovir, oder?). Ich trage dann einfach dünn eine Herpes-Salbe auf (nehme immer die, die in Apotheken für die Lippen verkauft wird, die kann man auch zur genitalen Behandlung nehmen, sagte meine Gynäkologin) und nach zwei Tagen ziept es nicht mehr.

    Und was super ist: es gibt so genannte "Kau-Tabletten" in der Apotheke. Ich weiß nicht, ob man hier Tipps geben kann (den Namen nenne ich lieber nicht) - aber sie schmecken wie Brausebonbons, müssen zerkaut/zerbissen werden (ist ein bisschen trocken, aber eigentlich ganz lecker) und stimulieren das Immunsystem, speziell gegen die Herpes Viren. Das ist ein türkisfarbenes Röhrchen, enthält Lysin, Zink Selen. Dann ist man den Herpes noch schneller los.

  10. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.469

    AW: Genitalherpes Erfahrungen

    Du kannst hier Namen ohne Ende nennen, du darfst nur nicht dorthin verlinken, wo man die Artikel dann on- oder offline kaufen kann.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •