+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

  1. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    95

    Frage Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Hallo zusammen,

    Ich bin Mitte 50 und habe seit mehr als 7 (!) Jahren keine Blutungen mehr...dachte eigentlich ich wäre durch mit den Wechseljahren bis vor 1 Woche, wo ich überraschend morgens bemerkte, dass ich wieder blute.

    Die ersten 2 Tage heftig, dann war die Blutung unter der Woche wieder weg. Heute früh wieder viel Blut, pünktlich zum Wochenende.....habe geringe (Regel) Schmerzen, halt so wie „früher“, das Blut ist ziemlich wässrig.

    Ist hier jemand, dem sowas schon mal passiert ist ... bin etwas ratlos....?

    Bin für Hinweise dankbar!

    lg

    ach ja, habe seit vielen Jahren mehrere Myome, aber ohne Beschwerden...

  2. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.157

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Gehe zum Gynäkologen und lass das abklären. Wahrscheinlich läuft es auf eine Ausschabung heraus aber postmenopausale Blutungen sind auf jeden Fall abklärungsbedürftig.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.395

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Ab zum Gynäkologen und klären lassen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  4. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    95

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Das habe ich auch vor, aber ich frage hier auch nach Erfahrungen.


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    8.022

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    7 Jahre sind zu lange um zu sagen "kommt vor, so isses"

    Geh Montag zum Gyn und sage "unklare Blutung 7 Jahre nach Menopause"

    Es kann was ganz harmloses sein
    Aber geh Montag zum Arzt. Nicht anrufen und abwimmeln lassen. Geh hin und (s.o)


  6. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    95

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Zitat Zitat von taggecko Beitrag anzeigen
    Gehe zum Gynäkologen und lass das abklären. Wahrscheinlich läuft es auf eine Ausschabung heraus aber postmenopausale Blutungen sind auf jeden Fall abklärungsbedürftig.
    Ich hab das grad mal gegoogelt jetzt ist mir grad übel geworden.......


  7. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    95

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    7 Jahre sind zu lange um zu sagen "kommt vor, so isses"

    Geh Montag zum Gyn und sage "unklare Blutung 7 Jahre nach Menopause"

    Es kann was ganz harmloses sein
    Gestern dachte ich noch, glücklicherweise geht dieses Jahr bald zu Ende...es war ein Jahr mit unzähligen Arztbesuchen und mehreren komplizierten OPs. Montag früh begleite ich meiner Vater zu einer Augen-OPs, danach werde ich zum Gyn gehen... mir ist grad so....

  8. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.513

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Zitat Zitat von taggecko Beitrag anzeigen
    postmenopausale Blutungen sind auf jeden Fall abklärungsbedürftig.
    du sagst, dass myome da sind. wann wurden die das letzte mal nachgeguckt?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    8.022

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Quantana - jetzt mal keine Panik und das googeln hörst auch sofort auf. Befehl


  10. Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    95

    AW: Blutungen nach mehr als 7 Jahren....??

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    du sagst, dass myome da sind. wann wurden die das letzte mal nachgeguckt?

    vor ca. 2/3 Jahren, da wurde auch ein Abstrich gemacht...

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •