+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    07.11.2019
    Beiträge
    3

    Frage Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Guten Morgen ihr Lieben,

    vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und hat den ein oder anderen Tipp für mich?!

    Seit Mai habe ich immer wieder Juckreiz untenrum, es ist eine bestimmte Stelle an der linken äußeren Schamlippe. Der Juckreiz kam und ging und kam und ging und so weiter... Ich war beim FA, doch immer wenn ich dort endlich einen Termin hatte, war der Juckreiz zuvor seit Tagen weg. Er untersuchte mich untenrum, meinte aber, es wäre alles okay.

    Nun habe ich seit ca. 2-3 Wochen wieder extrem starken Juckreiz. Er ist oft tagsüber, meistens aber abends oder nachts.

    Den frühstmöglichen Termin beim FA habe ich für den 18.11 ergattert, und weil das noch Woooochen dauert, habe ich mich in der Apotheke beraten lassen. Man gab mir eine Kombipackung Kadefungin gegen Scheidenpilz. Nach der 3 tägigen Anwendung spürte ich keine Besserung... Durch googlen kam ich auf Joghurt, also habe ich mir einen Abend Naturjoghurt an die Stelle geschmiert. Es brannte extrem, am liebsten hätte ich den Joghurt wieder weggewischt. Gebracht hat's auch nichts. Also wieder zur Apotheke, diesmal Biofanal bekommen. Nach der 3 Tages Kur auch keine Besserung...

    Es juckt fürchterlich, ich habe aber keine Chance, vor dem 18.11 zum FA zu kommen. Mein Doc hat nichts anderes frei (ich rufe alle 2 Tage an und frage, ob jemand absagt...) und bei einem neuen Arzt habe ich als Neupatientin noch längere Wartezeiten. Ich habe alle Ärzte in der Region durchtelefoniert, glaubt mir, ich bin mehr als verzweifelt.

    Die Stelle sieht nicht anders aus als sonst, es riecht auch nicht und auffälligen Ausfluss habe ich auch keinen. Spricht laut meinem "Google Medizin Studium" also alles gegen einen Pilz, das erklärt vielleicht auch, wieso beide Pilz Mittel nicht helfen.

    Hatte jemand ähnliches? Ich kam durch Google schon auf Diabetes (also Juckreiz wäre ein Zeichen für Diabetes), habe ich aber auch nicht.

    Hilfe :(

  2. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.615

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Du könntest aber doch als Notfall, leider halt mit langer Wartezeit, bei deinem Gyn, angenommen werden. Wenn es so unangenehm ist, dann würde ich nicht so lange warten.
    Falls es nicht anders geht, könntest du auch in die Notfallpraxis, ärztlicher Bereitschaftsdienst unter 116117 (nicht zu verwechseln mit der Notaufname, wo nur lebensbedrohliche Erkrankungen aufgenommen werden). Die Rufnummer, ohne Vorwahl gilt bundesweit.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    6.425

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Zitat Zitat von noname89 Beitrag anzeigen
    eine bestimmte Stelle an der linken äußeren Schamlippe.

    Die Stelle

    Hilfe :(
    Das ist kein Pilz ()

    Dagegen spricht "die" Stelle.
    Das ist immer dieselbe oder? Also nur links außen?

    Pilz hat man (leider) überall: innen, außen, oben unten, vorne, hinten...

    Ekzem? Daher hilft auch das Canesten nicht, schätze ich.

    Ekzeme an der Vulva ("untenrum") sind häufig. Viel häufiger als Pilze übrigens.

    Jucken viehisch und sind hartnäckig.
    Ich rate folgendes: geh zum Arzt hin. Selber. Sag "ich halte es nicht mehr aus".

    Es gibt Kombi-Salben, die sowohl etwaige Pilze, die auf verletzter Haut als Sekundäre Infektionen vorkommen können, Bakterien (vom kratzen) und Ekzeme behandeln.

    Das sollte der Arzt kennen.
    Gute Besserung

  4. Avatar von TheKat
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    298

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    ---
    A quiet mind is able to hear intuition over fear

  5. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.712

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Hast du Rückenprobleme? Hingefallen? Es kann auch eine Art Nervenreizung sein, ich hatte das als Verschiebung der Symphyse. Es juckte, es brannte und stach, aber niemand hat was gefunden. Die Osteopathin dann schon, da stand das Becken in sich schief und die Nerven waren gereizt.
    Setz dich mal in den Schneidersitz und dehne dort ein bischen, das kann schon helfen.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.472

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Hör bitte auf dir alle möglichen Sachen da unten hin zu schmieren.....

    Gehe zum Arzt ! Jetzt sofort und setz dich ins Wartezimmer bis du ran kommst.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  7. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.215

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Mir hilft immer Ballistol Hausmittel, ein Tröpfchen gegen Juckreiz. Ursache auch unbekannt, Jedenfalls kein Pilz.

    Das brennt 1 1/2 Minuten etwas, dann ist Ruhe im Karton. Universalhausmittel seit zig Jahren, wirkt antibakteriell und lindernd.

    Das mit der Osteopathin ist trotzdem eine gute Idee.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  8. VIP Avatar von mkr
    Registriert seit
    20.01.2002
    Beiträge
    4.615

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Auch das Aufsuchen eines Arztes (halt mit längerer Wartezeit) wäre eine gute Idee.
    Grüßlis
    mkr

    ________________________________

  9. Inaktiver User

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    google mal: Lichen ruber planus

    dagegen spricht, dass es auch manchmal aufhört zu jucken.

    Gibt es eine Art kleine Verhärtung an der Juck-stelle?

  10. Avatar von chincat
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    2.855

    AW: Schlimmer Juckreiz "untenrum"

    Lichen Sclerosus wäre es auch eher im Genitalbereich. Und ja, dass es nur sporadisch juckt, spricht absolut dagegen. Ich spreche aus Erfahrung . Es juckt und brennt p e r m a n e n t. Pipimachen tut weh, man könnte ins Waschbecken beißen. Hinsetzen, Aufstehen, Bücken, man hat das Gefühl, es zerreißt einen. Alles wund, teilweise wie aufgerissen. Man läuft, als hätte man einen Haufen in der Hose.

    Ja, doofes Thema, fällt nicht leicht, es so drastisch auszudrücken. Sei froh, dass es DAS nicht ist. Lichen egalwas ist im Prinzip unheilbar, „man“ vermutet, dass es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt. Nix genaues weiß eigentlich keine Sau.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •