+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    3

    Gebärmutterentfernung

    Hallo
    Ich bin 37 und habe am 02.10. Laparaskopisch meine Gebärmutter entfernt bekommen. Bzw den Gebärmutter Körper . Hals und eierstöcke wurden belassen.
    Ich fühle mich seitdem recht abgeschlagen . Und auch habe ich heute vermehrt Schmerzen . Es ist so eine Mischung aus druck nach unten und stechen . Und auch ist mein Bauch noch sehr groß von der Luft .
    Ich weiß ihr seit alle keine Ärzte und wenn es sich verschlimmert werd ich natürlich auch zum arzt gehen . Aber vieleicht ist ja jemand hier mit ähnlichen Erfahrungen und kann mor sagen wie lange es bei ihm gedauert hat bis alles wieder in Ordnung war bzw eben um einiges besser .
    Ich beneide all diejenigen die schreiben das sie keinerlei Probleme hatten😭


  2. Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    140

    AW: Gebärmutterentfernung

    Hallo Babsilini,
    Hast du schon die anderen Stränge über Gebärmutterentfernung gelesen?
    Ich hab zwar keine Erfahrung damit, aber deine OP ist ja noch keine zwei Wochen her,- und das ist doch ein größerer Eingriff,- da muss sich dein Bauch erst dran gewöhnen. Wahrscheinlich musst du nur etwas mehr Geduld haben,- aber auf jeden Fall würde ich auch mit dem Arzt sprechen. Alles Gute für dich!
    von Ruth

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.085

    AW: Gebärmutterentfernung

    du hast doch auch eine op-aufklärung bekommen und unterschrieben.
    was steht denn da drin?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  4. Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    103

    AW: Gebärmutterentfernung

    Der 2.10. ist noch nicht lange her. Meine OP war Mitte Juni und ich kann nicht behaupten, schon wieder 100% fit zu sein.
    Vor allem mit langem Sitzen findet mein immer noch nicht super.
    Gut zwei Wochen nach der OP war ich froh, unfallfrei mit dem ÖPNV zum Arzttermin zu kommen.

    Warst Du schon zur Nachsorge? Wann hast Du Deinen nächsten FA Termin?


  5. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Gebärmutterentfernung

    Meinen Termin zu Nachsorge hab ich am 5.11.
    Seit heute Nacht habe ich auch leichte Blutungen. Weiß nicht ob das auch normal ist . Werde heute beim Arzt anrufen .


  6. Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    103

    AW: Gebärmutterentfernung

    Hättest Du vielleicht gerade Deine Tage kriegen sollen?
    Ich würde Blutungen zu diesem Zeitpunkt immer vom Arzt abklären lassen, aber vielleicht als Erklärung.

    Wenn Deine Englischkenntnisse passabel sind, würde ich Dir außerdem das Forum der HysterSisters empfehlen. Mir hat es sehr geholfen zu lesen, wie sich Frauen, die in der gleichen Woche operiert wurden, so fühlen. (Und dass manche der 'ich bin ja ach so fit' Damen massive Mengen Schmerzmittel zu sich genommen haben).

    Alles Gute für Dich!


  7. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    3

    AW: Gebärmutterentfernung

    Danke für deine Nachricht . Ja meine Periode wäre jetzt in 2 Tagen , daran dacht ich auch schon . Arzt hatte ja gesagt das wenn der Hals nocj steht , man noch immer leichte Blutungen hat 1 mal im Monat

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •