+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    60

    Ischias schmerzen durch Myom

    Wer hat auch noch Ischias schmerzen Entzündung durch ein Myom ?
    Mein Myom ist 10 cm groß.
    Liebe Grüße Bärenmama


  2. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    2.351

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Hallo,
    Rein anatomisch kommt es mir recht unwahrscheinlich vor, dass ein Myom Ischias-Schmerzen machen soll. Wer hat dir das so gesagt? Viel wahrscheinlicher ist doch ein Bandscheibenvorfall oder eine Muskelverspannung?

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.088

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Sonst würden Orthopäden bei allen Ischiasproblemen die Frage bei Frauen stellen: haben sie Myome? Tun sie aber nicht.

    Du hast Läuse und Flöhe gemeinsam.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  4. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.133

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Nein, hat sie nicht! Ein Gebärmuttermyom kann tatsächlich Ischias-ähnliche Schmerzen hervorrufen, je nach Größe und Lage. Tatsächlich sollten Ärzte (und Physiotherapeuten) bei langanhaltenden Rückenschmerzen, bei denen man keinen wirklichen Auslöser im Rücken findet, auch mal an etwas gynäkologisches oder auch etwas sonstiges internistisches denken.

    Z.B. kann auch ein ständig verstopfter Darm, der wenig Peristaltik hat, durchaus solche Schmerzen auslösen.
    Falls du dich schon ohne Erfolg längere Zeit behandeln hast lassen in bezug auf die Rückenschmerzen, dann sollte auf jeden Fall überlegt werden, ob das Myom entfernt werden kann.

    Denkt doch nur mal an Wehen, falls ihr das schon mal hattet. Die ziehen bei sehr vielen Frauen auch in den Rücken. Das lässt sich sowohl faszial als auch vom Dermatom her erklären.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)


  5. Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    9

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Hallo.
    Bei mir zieht es aktuell so brennend vom linken Eierstock in den Rücken zur linken Ar***Backe. Allerdings hab ich es mit der Blase. Mein ganzer Ischiasbereich fühlt sich geschwollen schmerzhaft an.
    Ein kleines Myom habe ich auch, aber angeblich harmlos laut Gyn.
    Das macht diese ziehenden Schmerzen nicht.
    VG


  6. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.133

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Das werden wohl die meisten Gynäkologen sagen. Ich arbeite aber schon lange Jahre in der Physiotherapie und osteopathisch, glaube mir, viele "Rückenschmerzen" kommen von anderen Ursachen als direkt dem Rücken.
    Falls es nicht besser werden sollte, ist durchaus auch mal der Besuch eines Osteopathen angezeigt.

    Jedes Organ besteht ja nicht nur aus dem eigentlichen Organ, sondern hat eine bindegewebige Hülle, eine Faszie. Ja, die sind grad bei den Muskeln in aller Munde, aber auch andere Strukturen haben diese.

    Jedes Organ korrespondiert mit den neben- oben- untenliegenden Organen, dadurch kann auch eine Spannung und hierdurch Schmerz weiter gegeben werden.
    Das ist kein Hokuspokus und auch nichts esoterisches, sondern reine Anatomie und Physiologie weitergedacht. Also bei langanhaltenden Schmerzen immer auch mal an die Innenorgane denken.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.822

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    ein myom im durchmesser von 10 cm- nimmt im unterbauch raum ein. es liegt nicht einfach so im luft-leeren raum. es drückt auf die diversen nervenenden, eben weil es so gross ist.

    liebe baerenmama, was sagt denn dein gyn dazu?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  8. Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    60

    AW: Ischias schmerzen durch Myom

    Erstmal. Dankeschön für die Antworten, ich bin gerade im Umzug und hab noch ein krankes Kind dazu . Bin vor lauter Stress nicht mehr hier zum schreiben gekommen.
    Ich werde das nach dem Umzug mit der Gynäkologin klären und es mir ,raus operieren lassen . Die Schmerzen kommen immer wieder.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •