Jetzt komme ich gerade vom Gyn: ziemlich eindeutig Wechseljahre. Er meint in 3 Jahren, spätestens mit 46 bin ich durch. Ich soll erstmal 2Monate ein Passionsblumenmittel zum Ausgleich und um den Zyklus zu harmonisieren Mönchspfeffer nehmen. Wenn das nichts bringt und sich die Zyklen weiter verändern und ich nicht zurecht komme, soll ich wieder kommen und dann kann man es mit Progesteron versuchen.

Auf der einen Seite bin ich froh Gewissheit zu haben, auf der anderen Seite etwas verunsichert über den neuen Abschnitt der jetzt beginnt.... 😦